Kater pinkelt übers Ko, Schwanz zittert!

  • Themenstarter Katzinus
  • Beginndatum
Katzinus

Katzinus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2009
Beiträge
18
Ort
Wuppertal
Hallo, ich habe eine Frage:
Am 6.3. sind zwei Katzen bei uns eingezogen, beide haben sich gut eingelebt und sind zutraulich, der Kater etwas schüchterner und langsamer. Immer mal wieder ist uns aufgefallen, dass sie das KLo neben der WaMa anscheinend niocht richtig getroffen haben, denn einige Spritzer waren hinter dem Klo, an der Wand auf dem Boden.
Heute morgen habe ich den Kater dabei beobachten können, wie er aufs Klo geht, soch ganz normal rein stellt, zu Anfang nicht gräbt, was er sonst auch tut, sich nicht hinhockt, sonder stellt, den Schwanz hebt und nach hinten voll gegen die Wand pinkelt. Dabei zittert sein schwanz hin und her. Er geht ohne zu vergareben, was ja cuh nicht ging, da alles an der Wand runter gelaufen ist.
Warum macht er das, und vor allem, warum zittert sein Schwanz?
Habt ihr eine Idee??
Danke für eure Hilfe!





Die Katze:
- Geschlecht Männlich
- kastriert (ja/nein) Ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):nein
- Alter wird im Juli 2009 vier Jahre
- im Haushalt seit 6.3.09
- Gewicht (ca.)5kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß) groß und zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch nur auf der Pflegestelle, alles ok, bei uns gar nicht
- letzte Urinprobenuntersuchung ??
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt keine bekannt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze Katze hat Durchfall, ist gesund, Futtermittelallergie, auf was konnte noch nicht festgestellt werden

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt drei Jahre, 7 MOnate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..) Handaufzucht auf Pflegestelle, ein Zu Hause, Dez. 08 gleiche Pflegestelle, ab März bei uns
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt? 1 Stunde
- Freigänger (ja/Nein) nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel) nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere Putzen sich gegenseitig, spielen miteinander Nachlauf, käbbeln sich freundlich, müssen evtl neu Rangordnung klären, da sie im 1. Heim u auf der Pfelegestelle zu dritt waren und die dritte sehr dominant war

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe) offen, nicht übermäßig groß
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert täglich mehrmals nach Benutzung, bzw, direkt wenn wir nach der Arebit nach Hause kommen
- welche Streu wird verwendet CBÖP
- gab es einen Streuwechsel nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) Wald ß
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo) eins neben der WaMA, an der Wand, mit etwas Abstand zur Wand, eins zwischen Menschenklo und Heizung, ist relativ eng da, Kater macht aber nur beim ersten Klo daneben
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau nein

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht gelegentlich, seit Einzug
- wie oft wird die Katze unsauber 1 mal pro Woche
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot Urin
- Urinpfützen oder Spritzer erst nur Spritzer, heute Pfütze
- wo wird die Katze unsauber im/neben KLo
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch)
- was wurde bisher dagegen unternommen aufputzen
 
Werbung:
J

Joline

Gast
klingt nach markieren, aber da er ja kastriert ist...... riecht es denn?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich würde ein höheres Klo vorschlagen, bei dem die Wände höher sind als der Kater stazzeln kann. ;)

Zugvogel
 
Katzinus

Katzinus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2009
Beiträge
18
Ort
Wuppertal
Nö, hab extra mal dran geschnuppert heut morgen um halb sechs. :oops:
 
Katzinus

Katzinus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2009
Beiträge
18
Ort
Wuppertal
Aber warum zittert denn sein Schwanz (also, der mit Fell bewachsene)?
Meint ihr ihm tut was weh?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Zittern beim Pinkeln ist eigentlich eher ein Zeichen von Markieren, hat mit Schmerzen weniger zu tun (?).

Mariechen im hohen Alter von ca. 15 Jahren markiert auch und zittert dabei mitm Schwänzel. Es ist halt so.

Meine TÄ hat meinen Verdacht bekräftigt, daß vom Futter mit hormonbelasteten Rohstoffen auch bei kastrierten Tieren wieder eine Art von Sexualgebaren auftreten kann. Seit dieser Zeit guck ich nach Ökofutter und die Rolligkeitssymptome haben sich merklich verringert.

Zugvogel
 
J

Joline

Gast
Aber warum zittert denn sein Schwanz (also, der mit Fell bewachsene)?
Meint ihr ihm tut was weh?

:muhaha: ich lach mich kaputt :D
das war der beste satz heute.......

Lucky macht das sehr oft, ob beim pinkeln weiß ich nicht, hab ein Haubenklo.
Aber wenn er es so macht kommt nie was. vieleicht gefällt es ihm ja...... :D
 
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.682
Ort
Nordhessen
:muhaha: ich lach mich kaputt :D
das war der beste satz heute.......

Lucky macht das sehr oft, ob beim pinkeln weiß ich nicht, hab ein Haubenklo.
Aber wenn er es so macht kommt nie was. vieleicht gefällt es ihm ja...... :D

Ich halt mir grad den Bauch vor Lachen....

neeee, dem tut nix weh, das ist bei Katzen, besser Katern, halt so.

Kauf n Haubenklo und die Sache ist gut (vorausgesetzt, der Herr geht dann auch rein.

Nee, nee, nee, mein armer Bauch!:muhaha:
 
deichbiene

deichbiene

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
411
Alter
51
Ort
Bremerhaven
Zittern beim Pinkeln ist eigentlich eher ein Zeichen von Markieren, hat mit Schmerzen weniger zu tun (?).

Mariechen im hohen Alter von ca. 15 Jahren markiert auch und zittert dabei mitm Schwänzel. Es ist halt so.

Meine TÄ hat meinen Verdacht bekräftigt, daß vom Futter mit hormonbelasteten Rohstoffen auch bei kastrierten Tieren wieder eine Art von Sexualgebaren auftreten kann. Seit dieser Zeit guck ich nach Ökofutter und die Rolligkeitssymptome haben sich merklich verringert.

Zugvogel

Das ist ja interressant, Eva.
Mecki markiert nämlich draussen wo er geht und steht und auf die Idee mit dem belasteten Futter wäre ich nie gekommen.
Ich werde mich da mal schlauer lesen.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #10
Hallo,
unser Spanier pieselt in der Früh' ohne mit dem Schwanz auch nur zu zucken...recht viel!:wow:

Über Tag läuft er manchmal plötzlich in Hektik zum Kaklo, zittert mit dem Schwanz und markiert ein wenig Urin an die "zum Glück, hohe Seitenwand".:confused:

Keine Ahnung warum er das macht, aber seit wir diese hohen Kaklos haben ist es mir auch Wurscht.:smile:

Wenn er es braucht, soll er ruhig.....

PS. Urin ist OK! Er ist nicht krank!:smile:

LG
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #11
Das ist ja interressant, Eva.
Mecki markiert nämlich draussen wo er geht und steht und auf die Idee mit dem belasteten Futter wäre ich nie gekommen.
Ich werde mich da mal schlauer lesen.
Ich habe nicht viel im I-Net zu diesem Thema gefunden, im Grunde eigentlich garnix.
Es war meine eigene Überlegung, die ich der Ärztin unterbreitete und sie meinte, das könne sehr wohl möglich sein.
Die stete, diffuse Rolligkeit von Mariechen (damals mit 12 Jahren erst kurz bei uns) machte mir viel Kopfzerbrechen, diagnostisch wurde alles ausgeschöpft und keine Ursache gefunden.
Von einer neuen OP wollten wir beide absehen, die Ärztin und ich.

Zugvogel
 
Werbung:
Katzinus

Katzinus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2009
Beiträge
18
Ort
Wuppertal
  • #12
Supi, danke für die Tipps. Freut mich, dass ich zu eurer Belustigung beitragen konnte. :D
Müssen wir mal schauen, obs sooo große Klos gibt, Katerchen ist nämlich sehr groß.
Aber wenns ihm Spass macht, naja, müssen wir wohl in den sauren Apfel beißen. Mit nem Haubenklo weiß ich nicht, da würde er wahrscheinlich nicht rein gehen.
 
KristinaS

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
3.086
Alter
47
Ort
Marzipanien
  • #13
Mein Tip: Baumarkt! Da gibt es diese großen, schwarzen Kunststoffkisten, in denen Mörtel oder so angerührt wird. Könnte die Höhe passen?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #14
Ich hab im Kaufhaus in der Haushaltsabteilung nach Waschwannen geguckt, bin auch fündig geworden. Kriterium war natürlich die Größe samt Höhe und auch, daß die Innenwandung keine Ecken, Riefen, Absätze hat.

Zugvogel
 
Katzinus

Katzinus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2009
Beiträge
18
Ort
Wuppertal
  • #15
Juhuuuu, hab jetzt ein Benutzerbild!! Mein Schatz hat mir geholfen. Darf ich vorstellen: Prinzessin LILLYfee :pink-heart:
Ne Signatur mit beiden wird wohl schwieriger werden.
Guter Tipp, danke. Wenn er das nochmal macht, werden wir uns so was besorgen, dann fällt auch nicht mehr so viel CBÖP übern Rand, beim vergraben.
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
1
Aufrufe
1K
Mikesch1
Mikesch1
C
Antworten
15
Aufrufe
6K
valentinery
V
E
Antworten
5
Aufrufe
1K
Petra-01
V
Antworten
5
Aufrufe
2K
Majanne
Majanne
Pointy
2 3
Antworten
48
Aufrufe
3K
Pointy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben