Kater pinkelt auf katzeklo dach

  • Themenstarter Alexandranikolic
  • Beginndatum
  • Stichworte
    hilfe :( kater unsauberkeit uriniert daneben
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
Hallöchen unzwar ich habe eine frage ,mein Kater 7 monate alt Pinkelt neuerdings auf das Dach von dem katzenklo was er vorher nie gemacht hat, die sache unsauberkeit ist nichts neues bei ihm ich habe das problem seit dem er bei mir und meinem freund lebt (wir haben ihm seit dem er 5,5 monate alt ist ) er hat vorher auch mit sachen gemacht die auf dem Boden manchmal lagen z.b handtücher, kartons,Kissen und auch den katzenstreusack. Aber das mit dem Dach vom katzenklo macht er schon seit 2 Wochen und ich weiß nicht was ich tun soll um ihm das abzugewöhnen außer halt lauter werden wenn er dies tut oder ihm ein leichten klapps auf den popo geben und ignorieren für eine gewisse Weile und ja er ist kastriert. (Und bevor jemand das im Raum stellt ich bin keine tierquälerin nur weil mein Kater EINMAL LEICHT eine auf dem popo bekommen hat, ich bin extrem tierlieb und bereu es das ich das getan habe)

Ich bedanke mich schon im voraus für eure lieben Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

Nula

Nula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2021
Beiträge
884
oder ihm ein leichten klapps auf den popo geben und ignorieren für eine gewisse Weile und ja er ist kastriert. (Und bevor jemand das im Raum stellt ich bin keine tierquälerin nur weil mein Kater LEICHT eine auf dem popo bekommt, ich bin sogar extrem tierlieb und das ist die allerletzte Lösung wenn alles scheitert und kommt extrem selten vor das ich dies tue )

Du scheinst schon selber zu wissen wie falsch das ist, sonst würdest du dich nicht rechtfertigen.
Bitte höre auf Gewalt gegen deinen Kater zu richten, egal ob sanft oder nicht, das ist keine Lösung!

Lebt der Kater alleine bei dir?

Wann war die letzte Urinuntersuchung?
 
  • Like
Reaktionen: Poldi und Grinch2112
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
Du scheinst schon selber zu wissen wie falsch das ist, sonst würdest du dich nicht rechtfertigen.
Bitte höre auf Gewalt gegen deinen Kater zu richten, egal ob sanft oder nicht, das ist keine Lösung!

Lebt der Kater alleine bei dir?

Wann war die letzte Urinuntersuchung?
Ja das war auch nur eine einmalige Sache das mache ich seit dem nie mehr .

Er lebt mit meiner kätzin 10 Monate alt die beiden lieben sich .

Das war vor ungefähr 2 Monaten und da kam nichts negatives bei raus. Bin aber dabei ihn nochmal untersuchen zu lassen denn da scheint ja was nicht zu stimmen (ich habe ihn aus dem tierschutz und da meinte seine Pflegerin er sei stubenrein das ist er auch zum größten Teil nur kommt es trotzdem immer wieder vor das er dies tut.)
 
Nula

Nula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2021
Beiträge
884
Fühlst du bitte einmal den Bogen aus?
Das macht das helfen wesentlich einfacher.

Fragebogen Thema Unsauberkeit


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name:
- Geschlecht:
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann:
- Alter:
- im Haushalt seit:
- Gewicht (ca.):
- Größe und Körperbau:

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch:
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund:
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt:

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch:
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein):
- Freigänger (Ja/Nein):
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel):
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.):

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es:
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert:
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!):
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm:
- gab es einen Streuwechsel:
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)

- wird ein Klo-Deo benutzt:

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt:
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah:

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme:
- wie oft wird die Katze unsauber:
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber:
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken):
- was wurde bisher dagegen unternommen:
 
  • Like
Reaktionen: Grinch2112
R

Rorschach

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2022
Beiträge
173
Ich unterstelle dir natürlich nicht, eine Tierquälerin zu sein, aber ehrlich, anschreien und Klaps bringen gar nichts, er bringt das nicht mit dem Pinkeln am unerwünschten Ort zusammen. Damit erzeugst du Stress und machst die Situation noch schlimmer.
Hast Du mal probiert das Dach einfach abzunehmen?
 
  • Like
Reaktionen: Poldi und Minki2004
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
Fühlst du bitte einmal den Bogen aus?
Das macht das helfen wesentlich einfacher.

Fragebogen Thema Unsauberkeit


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Milow
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: ja 12.03.2022
- Alter: 7,5 Monate
- im Haushalt seit: 01.03.2022
- Gewicht (ca.): 3,4
- Größe und Körperbau: mittelgroß schmal bzw.normal

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: 29.04.22
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: nichts
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: nichts

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 5,5 monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): Tierschutzverein
- Freigänger (Ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): Nein alles wie immer
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): sie verstehen sich gut klar him und wieder raufen die sich aber nicht ernst eher spielerisch sie machen sich sogar gegenseitig sauber.

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Klappe L57 B39 H46,5. Und ein offenes gleiche Masse wie erst genanntes
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: jeden tag. 2 mal die woche
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): hygiene Streu fit+fun
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 5cm
- gab es einen Streuwechsel: ja gestern
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)Nein

- wird ein Klo-Deo benutzt: Nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): 1.im Badezimmer in der Ecke.
2. Oben im Schlafzimmer in der Ecke (da wir auf 2 Etagen wohnen Maisonette.)
- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Ph neutral und geruchsneutrales shampoo.
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: Küche ungefähr 4m entfernt

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: seit Einzug
- wie oft wird die Katze unsauber: 3-4 mal in der woche
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: pfützen
- wo wird die Katze unsauber: aufs katzenklo Dach neuerdings.
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: stelle mit essig gereinigt da Katzen wohl den Geruch von essig nicht mögen , beim Tierarzt komplett durchgecheckt und Urin Probe untersucht
Sind alle wichtigen Infos drauf
 
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
Ich unterstelle dir natürlich nicht, eine Tierquälerin zu sein, aber ehrlich, anschreien und Klaps bringen gar nichts, er bringt das nicht mit dem Pinkeln am unerwünschten Ort zusammen. Damit erzeugst du Stress und machst die Situation noch schlimmer.
Hast Du mal probiert das Dach einfach abzunehmen?
Ja ich habe ich habe sogar extra ein offenes gekauft , dieses wird normal benutzt auch das mit der Klappe wird normal benutzt trotz die Klappe drauf ist , aber auf die Klappe drauf pinkeln tut er trotzdem
 
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
4.794
Es ist möglich, das er markiert. Als ihr ihn bekamt, konnte er schon potent gewesen sein.
Wenn ein Kater schon vor der KAstration markiert, kann es sein, das er auch danach nicht mehr damit aufhört.

Es ist aber auch möglich, das er die Katzenstreu nicht mag (ist sie parfümiert? Was für eine Streu verwendest du?) und/oder, das nicht hoch genug eingestreut wird, da manche Katzen gerne buddeln.
 
Schnoki

Schnoki

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
1.150
Ort
Niedersachsen
Benutzt du in allen Klos die gleiche Streu und wenn ja welche denn?
 
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
6.378
  • #10
Drittes Klo, Hauben weg, feines und duftfreies Bentonitstreu, 10, besser noch 15cm hoch einfüllen. Wannen mit heißem Wasser reinigen reicht aus.
Auf keinen Fall die Stellen mit Essig reinigen, sonst pinkelt er da wieder hin, um die eklig riechenden Stellen zu überdecken. Besser Enzymreiniger, da dieser den Geruch restlos neutralisiert.
 
  • Like
Reaktionen: Grinch2112, Wasabikitten, Hagebutti und eine weitere Person
Schnoki

Schnoki

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
1.150
Ort
Niedersachsen
  • #11
Ups, da hat sich was überschnitten :)
 
Werbung:
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
  • #12
Es ist möglich, das er markiert. Als ihr ihn bekamt, konnte er schon potent gewesen sein.
Wenn ein Kater schon vor der KAstration markiert, kann es sein, das er auch danach nicht mehr damit aufhört.

Es ist aber auch möglich, das er die Katzenstreu nicht mag (ist sie parfümiert? Was für eine Streu verwendest du?) und/oder, das nicht hoch genug eingestreut wird, da manche Katzen gerne buddeln.
Hygiene Streu 5 bis ca 6 cm füllhöhe. Parfürmiert ist es nicht und es wird auch kein deo benutzt
 
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
  • #13
Drittes Klo, Hauben weg, feines und duftfreies Bentonitstreu, 10, besser noch 15cm hoch einfüllen. Wannen mit heißem Wasser reinigen reicht aus.
Auf keinen Fall die Stellen mit Essig reinigen, sonst pinkelt er da wieder hin, um die eklig riechenden Stellen zu überdecken. Besser Enzymreiniger, da dieser den Geruch restlos neutralisiert.
Wir haben beides sowohl offenes als auch bedecktEs katzenklo beides benutzt er die meiste Zeit normal nur zwischendurch pinkelt er trotzdem drauf.

Alles klar werde mir aufjedenfall enzymreiniger besorgen. und katzenklo Wird mit heißen Wasser und Ph und geruchsneutralem shampoo gereinigt

Danke
 
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
4.794
  • #14
Versuch mal mindestens 10, bessser 15 cm hoch einzufüllen und nimm was anderes als Hygienestreu. Manche hier empfehlen Betonit-Streu, die klumt. Die Klumpen kann man ganz prima entfernen.
 
  • Like
Reaktionen: Schnoki
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
  • #15
Benutzt du in allen Klos die gleiche Streu und wenn ja welche denn?
Ja in beiden kommt hygiene Streu von fit+fun
Und ich habe sowohl eine offenes als auch eins mit Klappe beides verwendet er normal trotzdem tut er manchmal auf die Klappe pinkeln
 
Schnoki

Schnoki

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
1.150
Ort
Niedersachsen
  • #16
Ich würde höher einstreuen so ca. 10-12 cm.

Ja ich habe ich habe sogar extra ein offenes gekauft , dieses wird normal benutzt auch das mit der Klappe wird normal benutzt trotz die Klappe drauf ist , aber auf die Klappe drauf pinkeln tut er trotzdem
Wie kann er denn auf die Klappe pinkeln? Oder meinst du das Dach?
 
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
  • #17
Versuch mal mindestens 10, bessser 15 cm hoch einzufüllen und nimm was anderes als Hygienestreu. Manche hier empfehlen Betonit-Streu, die klumt. Die Klumpen kann man ganz prima entfernen.
Klumpstreu habe ich mal ausprobiert gefällt ihm aber nicht dadurch wurde es sogar noch mehr , aber das mit der füllhöhe werde ich aufjedenfall umsetzten.

Danke
 
A

Alexandranikolic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. März 2022
Beiträge
25
  • #18
Ich würde höher einstreuen so ca. 10-12 cm.


Wie kann er denn auf die Klappe pinkeln? Oder meinst du das Dach?
Ja ich meine das Dach

Alles klar ich werde das mit der füllhöhe aufjedenfall umsetzten

Lieben Dank
 
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beiträge
6.378
  • #19
Wir haben beides sowohl offenes als auch bedecktEs katzenklo beides benutzt er die meiste Zeit normal nur zwischendurch pinkelt er trotzdem drauf.
Dass es normal benutzt wird, heißt leider gar nichts. Womöglich geht er drauf, stellt fest "Ih, nee, das Streu ist blöd" und pinkelt dann auf das Dach, weil er weiß, er soll dort hin machen, kann aber wegen des Streus nicht.
Hygiene- sowie Holzeinstreu sind die häufigsten Ursachen für Unsauberkeit, wenn du dir mal alte Threads dazu anschaust. Demnach würde ich dringend das Streu wechseln.
 
Schnoki

Schnoki

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
1.150
Ort
Niedersachsen
  • #20
Na dann nimm doch einfach das Dach ab und schau mal was er dann macht.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Katzenmama91
Antworten
20
Aufrufe
3K
Chilli 1
Chilli 1
K
Antworten
16
Aufrufe
1K
Margitsina
Margitsina
L
Antworten
5
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
S
Antworten
36
Aufrufe
4K
Petra-01
Petra-01
C
Antworten
3
Aufrufe
534
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben