Kater nach Wohnungsbrand vermisst!

P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
Ich poste hier mal für ne andere Userin - für Fragen bitte an sie wenden:

http://www.katzen-forum.net/mitglieder/52773-muhkuh.html

Folgendes:

Vor ein paar Tagen hat ihrer Schwester u Schwager durch nen Brand alles verloren. Die ganze Wohnung is hinüber.

Zuerst wurde gedacht die Katzen hätten es auch nicht überlebt - aber mittlerweile hat sich, GsD wohl herausgestellt das BEIDE flüchten konnten.

Einer der beiden scheint wohl auch gefunden worden zu sein - aber von der zweiten Schnute, Oskar, fehlt jede Spur:



Uploaded with ImageShack.us
---------------------------------
Hier mal der Text aus Facebook:

Vermisst!! Bitte ordentlich oft teilen! Vor allem die Leute aus der Umgebung Bremen, bzw vor allem Lemwerder!! Oskar, Kater, 12 Jahre alt! Nach einem Hausbrand entlaufen!!
------------------------------
Bitte bitte bitte weiterteilen und Augen aufmachen - wenn ihr Hinweise oder Hilfe anbieten wollt/könnt bitte bescheid geben.

Hier mal der Facebooklink:
https://www.facebook.com/?ref=logo#...43551094.41123.100001709080609&type=1&theater

Wenn ihr in Facebook seid und das teilt wäre super - da könnt ihr auch die Dosine direkt anschreiben. Ansonsten wenn ihr nicht in FB seid gerne auch Muhkuh oder mich und ich geb es weiter...

Habs schon auch wo annders on gestellt....

Aber bitte nicht fragen was bereits unternommen wurde - das konnte mir Muhkuh selber nicht genau sagen und ich glaub auch die haben andere Sachen grad um die Ohren, haben ja wirklich ALLES verloren...

Bitte bitte verteilen so wie ihr könnt!!!
 
Werbung:
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
wollte es grad bei fb teilen, leider ist der Inhalt nicht auf öffentlich gestellt, daher können ihn nur Freunde sehen

Ich drücke die Daumen, dass der Kater schnell gefunden wird, so ein Albtraum :(
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
Oha, das wusste ich nicht...Aber du darfst gerne auch den Text hier kopieren - oder schreib Sie einfach mal an wegen dem teilen. Weiss aber nicht ob sie zzt online ist...
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
Sowas ist echt ein Super-GAU und dass die dann keinen Kopf mehr haben, um großartig zu suchen, kann ich voll und ganz verstehen. Kann vielleicht jemand in der Nähe helfen?

Ich drücke jedenfalls ALLEN Beteiligten die Daumen, dass alles wieder gut wird. Und auch wenn es im Moment wenig tröstet - Dinge kann man ersetzen. Hauptsache alle sind lebend und gesund rausgekommen. Und die Däumchen sind gedrückt, für ein vollständiges Happy-End :oops:
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
ZUerst wurde ja davon ausgegangen scheinbar das die beiden nicht überlebt haben - aber sie konnten wohl irgendwie flüchten - hab ja auch nur erzählt bekommen und kanns gar nicht genau wiedergeben - aber bei sowas muss man einfach helfen soweit man das kann. Und wenn es nur durchs posten und teilen der Anzeige ist....
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben