Kater "Murphy" nach Unfall spurlos verschwunden

*stella*

*stella*

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
6.703
Alter
53
Ort
im auenland
folgendes steht heute bei uns in der zeitung, und ich erlaube mir einfach mal, den text hier herein zu kopieren (vielleicht hilft es ja):

L a n d k r e i s S c h a u m b u r g

Kater "Murphy" nach Unfall spurlos verschwunden

Nicole Schreiber bittet um Mithilfe

Rinteln/Veltheim (rd). Seit einem Unfall auf der A 2 in der Nähe der Anschlussstelle Veltheim vermisst Nicole Schreiber ihren Kater "Mur- phy". Am vergangenen Sonnabend, 10. Mai, war die junge Frau gegen 22 Uhr mit ihrem Wagen gegen die Leitplanke geprallt. "Mir ist zum Glück nichts passiert, aber durch die Wucht des Aufpralls ist das Gitter des Katzentragekorbs gesprengt worden - seitdem fehlt von Murphy jede Spur." Suchaktionen an der Unfallstelle blieben ohne Erfolg.

Deswegen bittet die Katzenfreundin jetzt dieÖffentlichkeit um Hilfe: "Murphy" ist ein langhaariger Siam-Kater mit dunkelbraunem Fell und einer beigefarbenen Brust. Er hat blaue Augen, ist auffallend groß und hört üblicherweise auf seinen Namen.

Kontakt: Wer "Murphy" gesehen hat, möge sich bitte bei Nicole Schreiber melden, (0178) 4588537, Uhrzeit egal.

© Schaumburger Zeitung, 15.05.2008
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Oh mein Gott - da drücke ich den Beiden die Daumen dass sie wieder zueinander finden!

lg Heidi
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Ich schubse mal. Auch ich drücke die Daumen.
 
Murphys Frauchen

Murphys Frauchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18 Mai 2008
Beiträge
3
Liebe Katzenfreunde,

ich bin das Frauchen von Murphy, dem Ragdoll Kater, der seit dem Pfingstsamstag nach einem Autounfall vermißt wird. Vielen Dank an Stella, die die info hier reinkopiert hat, NellasMiriel und Melli77 für ihr Daumendrücken!! Wir können es wirklich brauchen. War schon mehrmals wieder in der Unfallumgebung, doch erfolglos...habe jetzt in eurem Forum etwas über Tierkommunikatoren gelesen, die möglicherweise da helfen können. Weiß jemand von euch da mehr drüber oder gar eine Adresse oder Telefonnummer? Wäre wirklich dankbar, denn bis Murphy wieder da ist, kann ich meinen "zweiten Geburtstag" nach dem Unfall auch nicht genießen, zumal Samson, mein anderer Kater seinen Kumpel auch ganz doll vermißt und die ganze Zeit nach Murphy ruft.

Vielen Dank!
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
58
Ort
Oberbayern
oh ich drücke euch die Daumen, dass Murphy wieder kommt.

ich denke, der wird sich vor Schreck versteckt haben. Fahrt nachts hin, wenn es ganz dunkel und ruhig ist und ruft nach ihm. Evtl. ein bisschen sein angewärmtes Lieblingsfutter hinstellen. Dann riecht es stärker.
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
das ist ja heftig! ich denke, der kleine wird sich total erschreckt haben & dann schnell weg sein! hoffentlich ist murphy noch in der nähe!
ich drücke euch die daumen, dass ihr euch wiederfindet!!!!
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
48
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Ich glaub ich drück jetzt auch mal meine Daumen und die Pfoten der Katzis mit.

Ich hoffe inständig, das Murphy wieder gefunden wird. Der arme Kerl vermisst betimmt auch schon seine Dosi und seinen Kumpel.

LG

Gabi
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Ich drücke auch ganz doll die Daumen.
Was ist denn auf der Seite der Autobahn?Felder?
Ich hoffe sehr,du findest deinen Murphy wieder.
 
Pinschi

Pinschi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
544
Ort
Hessen
  • #10
Auch hier wird ganz feste gehofft und gedrückt das Du deine Katze wieder findest
 
Werbung:
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
  • #12
&, ist der kater wieder aufgetaucht *hoff*
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
58
Ort
Oberbayern
  • #13
ja, da hab ich auch oft drangedacht.

ich hab sie mal abgeschrieben und hoffe, dass sie vor lauter Glück keine Zeit hatte... n:rolleyes:
 
*stella*

*stella*

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
6.703
Alter
53
Ort
im auenland
  • #14
in der zeitung stand jedenfalls nix.
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
58
Ort
Oberbayern
  • #15
Ich hatte die Besitzerin ja gestern angeschrieben, hier ihre Antwort. :(

Liebe Frau .....,



leider war unsere Suche bislang erfolglos. Wir haben zwar alle gängigen regionalen Zeitungen

eingeschaltet, in der gesamten Gegend Zettel und Plakate platziert und die Umgebung

tagsüber und nachts abgegangen und gerufen, aber leider haben wir ihn weder gefunden,

noch wurde er gesehen. Wir sind sehr traurig, aber es ist schön zu wissen, dass

es Menschen gibt, die sich für Murphy interessieren.



Liebe Grüße



Nicole Schreiber



Das find ich jetzt sehr schade.... Vielleicht lebt er irgendwo als Streuner und hat sich noch nicht blicken lassen...... ich hoffe es......
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
10.009
Alter
39
Ort
NRW
  • #16
ja, hoffentlich ist er irgenwo versteckt. das muss ja ein schockierendes Erlebnis für ihn gewesen sein. Und auch für die Besitzerin, sie tut mir echt leid!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #17
Dann sind da jetzt einfach unsere Forendaumen gefragt!
Hat sie eigentlich schonmal Tierkommunikation erwägt? Könntest sie ja mal fragen danach....;)
Alles Liebe
Heidi
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
8.196
Alter
58
Ort
Oberbayern
  • #18
hier noch eine Antwort von Nicole,

Hallo Irmgard,

ja, wir waren quasi überall im Umkreis von 3 qkm, habe sogar eine Tierkommunikatorin eingeschaltet, doch bislang sind wir auf keine heiße Spur gestoßen. Man weiß ja nicht wo man anfangen soll, weil man weder weiß wie weit, noch in welche Richtung der kleine Kerl in seiner Panik gerannt ist. Wenigstens ist jetzt Sommer und er ist vom Aussehen her recht auffällig, so dass es eigentlich gute Voraussetzungen sind. Aber man weiß leider auch nicht, ob er wirklich noch lebt oder ob ihn jemand aufgenommen hat, der sich nicht meldet. Die Umgewißheit ist das Schlimmste.

Liebe Grüße
 
Leila

Leila

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
1.341
Ort
Kreis Heinsberg
  • #19
oh ich drücke euch die Daumen, dass Murphy wieder kommt.

ich denke, der wird sich vor Schreck versteckt haben. Fahrt nachts hin, wenn es ganz dunkel und ruhig ist und ruft nach ihm. Evtl. ein bisschen sein angewärmtes Lieblingsfutter hinstellen. Dann riecht es stärker.

Das denke ich auch. Vielleicht hat er sich gar nicht weit weg getraut, sondern ist noch oder wieder in der Nähe der Unfallstelle. Direkt rumlaufen und rufen hatte vielleicht keinen Erfolg, weil er sich vielleicht erst beruhigen mußte. Nun sitzt er vielleicht dort irgendwo und wartet quasi aufs Abholen. Ich würde es auch nochmal spätabends oder nachts versuchen, Zeit mitbringen und Sitzgelegenheiten und irgendeine Beschäftigung. Vielleicht reagiert er doch auf vertraute Geräusche und Futtergerüche. Rufen und aber auch lange Zeit abwarten und gar nicht soviel rumgehen, vielleicht findet er euch statt umgekehrt. So zwei, drei Abende würde ich das versuchen. Er hat außer dieser Stelle ja keinen Bezugspunkt und wenn er wirklich nirgendwo aufgetaucht ist ...
 
Leila

Leila

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
1.341
Ort
Kreis Heinsberg
  • #20
Ist da eigentlich zwischenzeitlich was passiert? Letzte Forumsaktivität von Murphys Frauchen war 2.6. Ich fände das wirklich wichtig, da nochmal hinzufahren. Über 3 Wochen ist zwar ein langer Zeitraum, andererseits genau der Zeitpunkt, wo das Hungergefühl so stark wird, dass der Schockzustand in den Hintergrund tritt und er sich jetzt, wenn er noch oder wieder dort ist, vielleicht bemerkbar machen würde. Hab gestern eine e-mail hier über die Forumsfunktion geschickt, aber keine Reaktion. Man sollte das ausschließen, dass er da doch noch in der Nähe ist. Zwar nur eine ganz, ganz vage Möglichkeit, aber die würde ich für mich ausschließen wollen, wenn es meine Katze wäre.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben