Kater mobbt Katze

  • Themenstarter Chili&Eddie
  • Beginndatum
C

Chili&Eddie

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2010
Beiträge
43
Ort
Göttingen
Hallo,

seit knapp zwei Wochen habe ich zwei kastrierte Fellpopos bei mir wohnen. Der Kater Eddie(13 J) und die Katze Chili (6 J) kommen aus dem örtlichen Katzenhaus. Sie wohnten schon vorher zusammen (reine Wohnungshaltung) und sind einander nicht fremd.
Die Katze ist sehr scheu, aber so langsam taut sie auf. Gestern hat sie sich sogar schon kurz von mir anfassen lassen.
Leider habe ich seit vorgestern ein Problem zwischen den Beiden festgestellt: Die Katze geht aufs Klo und zack, kommt der Kater angerannt und pfotelt ins Klo hinein und springt dann schließlich rein und greift sie richtig brutal an. Das ganze hat sich schon ein paarmal wiederholt. In anderen Situationen ist es auch schon passiert, dass er sie einfach attackiert. Sie läuft durch die Wohnung und er greift aus scheinbar heiterem Himmel an. Keine Ahnung, ob das vorher auch schon so war, denn meist kam die Katze erst raus, wenn ich im Bett war oder nicht im WZ, wo die beiden untergebracht sind.
Es ist jetzt nicht so, dass die Katze sich wegen diesen Angriffen total verkriecht. Im Gegenteil, immer wieder sucht sie die Nähe des Katers. Dennoch macht mir diese Situationen Bauchschmerzen. Soll ich dazwischen gehen, wenn er sie angreift (und ich dabei bin), ihn danach aussperren oder was kann ich tun?
Feliway habe aufgrund der Scheu der Katze seit ein paar Tagen in der Steckdose stecken und hoffe, dass das vielleicht auch bei diesem Problem hilft.
Vielleicht habt Ihr noch ein paar gute Tipps für mich??

Vielen Dank schonmal und ach ja, frohes neues Jahr :)

Juliane
 
Werbung:
Farfalla

Farfalla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2010
Beiträge
130
Es sind erst 2 Wochen, das wird schon noch :)
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.182
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
was heißt "brutal"?

ich denke, man sollte das natürlich im auge behalten, nicht das madame eines tafes opfer von klo- mobbing wird....

aber das ist nur so ein gedanke. muss ja nicht passieren.

wie verhält sich die katze, wenn der kater dann zum angriff übergeht? kannst du das eventuell genauer beschreiben?
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
Wieviele Toiletten hast du stehen?

Stell bitte MINDESTENS 2 auf,von dneen MINDESTENS eines ohne Haube ist, sonst kann es dir schnell passieren,daß die Katze unsauber wird,weil sie sich ncihtmehr auf's Klo traut.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chiara

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
14.200
Alter
46
Ort
Hauptstadtrockerin
Zum einen finde ich sind zwei Wochen ja noch keine lange Zeit. Die zwei sind ja neu bei Dir und müssen sich erst auch an die neue Umgebung und an Dich gewöhnen und vielleicht ja auch daran, dass sie jetzt "nur" noch zu zweit sind? (Bestimmt waren sie dort wo sie herkommen ja mit mehreren Katzen untergebracht.) Das kann zur Folge haben, dass die zwei die Rangfolge neu verhandeln. Dazwischen gehen halte ich immer für die letzte Lösung und das auch erst dann, wenn es zu arg wird, aber das kannst nur Du entscheiden.

Falls Du nur ein Klöchen aufgestellt haben solltest, würde ich ein zweites aufstellen. Katzen die es nicht gewohnt sind eins gemeinsam zu nutzen können da drauf reagieren, dass eben nur eines zur Verfügung steht.

Das mit den Wasserduschen find ich gar nicht so abwegig, was hier geschrieben wurde... vielleicht sollte ich bei meinem sich öfter mal zankendem Brüderpaar da auch mal drüber nachdenken *grübel*

Viel Erfolg! (und gute Nerven ;))
 
C

Chili&Eddie

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2010
Beiträge
43
Ort
Göttingen
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten :)!!
Ich habe zwei Klos in der Wohnung stehen, aber ich denke auch, dass die Rangfolge neu verhandelt wird und die Umstellung sicher auch eine Rolle spielt. In den letzten paar Tagen konnte ich das Klo-mobbing gottseidank nicht mehr beobachten. Auch die Frau aus dem Katzenhaus, wo ich die beiden her habe, empfahl mir die Wasserdusche. So habe ich nun also ne Blumenspritze hier rumstehen und harre der Dinge, die da kommen :)
 

Ähnliche Themen

Yukikomi
Antworten
1
Aufrufe
644
A
M
Antworten
3
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
K
Antworten
13
Aufrufe
3K
mefi
Snoopy99
Antworten
4
Aufrufe
987
Snoopy99
H
Antworten
36
Aufrufe
1K
Knoedel
Knoedel

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben