Kater maunzt / schnurrt zieht eine Decke und macht komische Bewegungen

  • Themenstarter Jule88
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Jule88

Jule88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2008
Beiträge
315
Alter
33
Ort
Deutschland - NRW - Herne
Hey
ich habe gerade beobachtet wie mein Kater die Decke die im Wohnzimmer immer auf dem Sofa liegt unter maunzen ins Schlafzimmer gezogen hat (das macht er auch mit Pullovern usw) aber dieses Mal ist er samt Decke aufs Bett gehüpft hat sich mit den Hinterbeinen breitbeinig über die Decke gehockt und so komisch gezittert..war ein paar mal und er hat angefangen zu schnurren. Er hatte dabei die Decke auch im Maul gepackt. Er ist kastriert..kann das trotzdem etwas mit dem Geschlechtstrieb sein? Die Decke war soweit ich das sehen und fühlen konnte nicht nass oder so.. was könnte das sein :confused::)
 
Werbung:
Fellmull

Fellmull

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2011
Beiträge
7.921
Ort
Kaiserslautern
Das hört sich schon ein wenig so an als ob er die Decke "beglücken" wollte :D

Auch kastrierte Tiere können durchaus auch mal noch bockig werden, manche haben ein eigenes Kuscheltier zum Spass haben ;)
 
Jule88

Jule88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2008
Beiträge
315
Alter
33
Ort
Deutschland - NRW - Herne
Achso gut das wusste ich nicht..war gerade etwas verwirrt deswegen..man weiß ja nie ne :D lieber mal nachgefragt, eventuell kennt ja jemand dieses Verhalten :)
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Kastration schließt nicht immer aus, dass geschlechtstypisches Verhalten erfolgt.

Vielleicht ist es nur das, vielleicht ist auch die Kastration nicht 100%ig erfolgt...


Beobachte erst mal weiter, was sonst noch passiert, und melde dich ggf. noch mal...
 
Jule88

Jule88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2008
Beiträge
315
Alter
33
Ort
Deutschland - NRW - Herne
Okay das mache ich. War jetzt zum ersten Mal. Die Kastra ist auch schon etwa 1 Jahr her.. danke =)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Mein Kater hatte solche Anwandlungen auch erst mit 3 Jahren (wurde mir 5,5 Monaten kastriert) - gsd hat er das wieder aufgehört nach 2,3 Mal, die Drecksau. :D;)
 
Jule88

Jule88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2008
Beiträge
315
Alter
33
Ort
Deutschland - NRW - Herne
Mich würde das ja nicht stören war nur merkwürdig weil er das so in der Art noch nie getan hat aber der Gesichtsausdruck war klasse :D
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ich fands halt interessant, wo sowas auf einmal herkommt. Der hats vorher nie gezeigt, wurde ja recht früh kastriert und mit 3 Jahren überlegt er sich das mal... kann also nicht nur was mit Hormonen zu tun haben.
Bei ner Berkannten war es btw auch so, ca. mit 3 hat der Kater das angefangen.:D

Na ja, ich bin froh, dass er das sofort wieder gelassen hat, sonst hätten ihn die Decken noch wegen Vergewaltigung verklagt. :D:D:D
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
14
Aufrufe
254
fima
M
Antworten
8
Aufrufe
893
Mihasmorgul
Mihasmorgul
T
Antworten
14
Aufrufe
762
Tigerjungsdosine
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben