kater laeuft komisch/liegt

  • Themenstarter whiskersthecat
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
W

whiskersthecat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. März 2015
Beiträge
4
Ort
United States
Mein Mann und ich haben vor fast einem Jahr einen (vergleichsweise nicht so grossen) Maine Coon kater aus dem Tierschutz bekommen. Schaetzungsweise 6 Jahre alt. Es ist jetzt 4x vorgekommen (in groesserem Abstand, nur die 2 letzten waren im Abstand von wenigen Wochen), dass er auf einmal ploetzlich aus dem Nichts "wie auf Stelzen laeuft" und bei drei Vorfaellen sich dann auf die Seite legt und aufgenommen werden musste. Nach ein paar Minuten sitzen ist alles wieder verschwunden, und Verhalten wie immer, laeuft wieder normal, isst, spielt etc. als ob nichts gewesen waere. Idee was es koennte sein? Wir waren auch nicht allzulange vor Nr3 und 4 beim Tierarzt fuer jaehrliche Kontrolle,Impfen, wobei er nichts auffaelliges festgestellt hat (auch wenn es keine besonders detaillierte Untersuchung war).
danke! Melina
 
Werbung:
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
16.077
Beschreib mal bitte die Vorfälle näher, insbesondere das sich auf die Seite legen und aufgenommen werden müssen.
Stell die Katze bitte umgehend einen Neurologen vor.
Ein geriatrisches Blutbild, Tests auf FeLV/FIV, FIP, Toxoplasmose, Borelliose, Anaplasmose sind sicher angebracht.

Alles Gute!
 
W

whiskersthecat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. März 2015
Beiträge
4
Ort
United States
Ok, danke!
Besser beschreiben hmm... wie gesagt, ploetzlich laeuft er komisch - die Hinterbeine "angehoben". dann laeuft auf diese Weise durch das Zimmer, und dann liegt auf der Seite, und bewegt sich nicht...wir heben ihn auf und setzen ihn z.b. aufs Bett, nach ein paar Minuten sitzen war als ob nichts gewesen waere.
 
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
16.077
Ist er da ohnmächtig?

Wie sieht es mit TÄ, Diagnostik, Neurologen aus?

Hast du eine Videoaufnahme von so einen Anfall?
 
W

whiskersthecat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. März 2015
Beiträge
4
Ort
United States
Nein.

Bin am Termin ausmachen mit Vet.

Nein, sorry.
 
P

Pfeffertopf

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juli 2014
Beiträge
3.028
Ort
Berlin
Versuch das mal zu filmen, z.B. mit einem Smartphone, dann sieht der Tierarzt das gleich aus 1. Hand.
 
W

whiskersthecat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. März 2015
Beiträge
4
Ort
United States
Ok :) falls es vorher nochmal vorkommt mache ich das.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben