Kater kratzt nachts am Bett

L

Lucy-Jean

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 März 2021
Beiträge
7
Hallo
Mein Maine Coone Kater Eddie fast 2 Jahre alt,
Kratzt am Bett wenn ich oder mein Partner schlafen wollen. Er Kratzt abends nachts oder früh am Morgen.
Er Kratzt am Bettkasten bis er ihn auf hat geht dann unters Bett und Kratzt dan am Lattenrost weiter. Manchmal Kratzt er auch am Türrahmen an der Heizung oder am Lüftungsgitter der Badezimmertür.
Wenn wir ihn mit einer Wasserspühflasche an spühen rennt er weg dann kommt er wieder und macht weiter.
Er hört erst auf wenn wir aufstehen.
Wir wissen echt nicht weiter.
Über Tipps würden wir uns freuen.
 
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
5.244
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
Hallo.
Einzelkater? = Langeweile
Hunger? =Nervig, Aggressiv, Zerstörerisch
Wasserflasche in die Tonne, oder zum Blumen besprühen.
Sollte dein Kater ein Einzelkater sein, wird ihm Nachts, wenn Katzen aktiv sind, Stinklangweilig sein.
Sollte dein Kater nur portioniertes Futter bekommen, hat er schlichtweg Hunger.
Katzen gehen alleine auf die Jagd, brauchen aber zum gesunden Zusammenleben, einen gleichalten, gleichgeschlechtlichen Partner.
Katzen sind Häppchenfresser, und brauchen rund um die Uhr Zugang zum Futter, auch Nachts wenn sie in der Natur auf die Jagd gehen.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Wie viele Kratzmöglichkeiten hat er denn noch in der Wohnung?
Kratzbäume, Sisalstämme, Kratzbretter?
Und benutzt er die auch?

Langeweile und Hunger kann sein wie geschrieben.

Oder er nutzt nicht die Dinge zum kratzen die er nutzen soll?

Ist er ein reiner Wohnungskater?

Bitte nicht besprühen, das ist ziemlich fies.
Katzen lernen eher mit positiver Verstärkung, heißt loben wenn er was richtig macht.
Wenn er am Kratzbaum kratzt loben. Wenn er woanders kratzt kann man deutlich nein sagen und ihn weg setzen.
 
Knoedel

Knoedel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2020
Beiträge
537
Besorgt euch nen Katerspielkumpel , gleiches Alter Gleiches Geschlecht und packt die Sprühflasche weg.
 
L

Lucy-Jean

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 März 2021
Beiträge
7
Wir haben zwei Kater beide toben sich tagsüber gut aus . Wir spielen auch viel mit ihnen.
Futter haben sie den ganzen Tag stehen .
Wir haben zwei Kratzbäume in der Wohnung und noch einige andere Kratzmöglichkeiten.
Tagsüber können Sie immer auf den Balkon.
Carlos unser anderer Kater schläft auch die ganze Nacht durch mit ihm haben wir keine Probleme.
 
L

Lucy-Jean

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 März 2021
Beiträge
7
Er hat einen Spielkollegen im gleichen Alter.
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 November 2020
Beiträge
721
Langeweile und verschiedene schlafrythmen bei Katzen - hier wird auch der meiste Unsinn gemacht wenn einer spielen und einer schlafen will

Ich würde dem Kater auch im Schlafzimmer be kratzpappe hinpacken und den Bettkasten mit Kindersicherung katzenfest machen.
Und dann hilft nur konsequent ignorieren nicht nur meistens sondern immer
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.501
Alter
53
Ort
NRW
wieviele kratzgelegenheiten hat das katerle denn sonst zur verfügung?
 
Angellike

Angellike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Januar 2018
Beiträge
1.024
Hallo und herzlich willkommen ,
Überwiegend sind hier nette und freundliche Menschen unterwegs, die gerne bereit sind ,zu helfen.

Ich habe auch so einen Aufmerksamkeitskratzer, der nicht allein ist und auch genug Ansprache bekommt, aber trotzdem jede seiner Forderungen mit Kratzen untermalt. Am Schrank, am Tisch, am Sofa. Es ist seine Form der Kommunikation und alles was wir tun können, ist IGNORIEREN. Denn jedes Mal, wenn du rufst, klatscht, pfeifst oder sprühst, erreicht er sein Ziel: Deine volle Aufmerksamkeit.

Einfach ignorieren. Seine Bedürfnisse erfüllen und deine (Schlaf) wahren.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.632
Ort
35305 Grünberg
  • #10
Sprühflasche geht gar nicht...ab in den Müll damit.
 
L

Lucy-Jean

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 März 2021
Beiträge
7
  • #11
Sie haben zwei Kratzbäume und andere kleine Möglichkeiten.
 
Werbung:
L

Lucy-Jean

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 März 2021
Beiträge
7
  • #12
Wieso sollte man die sprühflasche nicht nutzen ?
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.632
Ort
35305 Grünberg
  • #13
Weil die Vertrauen zerstört, man besprüht Katzen niemals auf dies Art und Weise.
Das ist ein ganz veraltetes „ Erziehungsmittel“ .
Pack sie weit weg. Vielleicht hast du Pflanzen, die mögen das.
 
Zuletzt bearbeitet:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.501
Alter
53
Ort
NRW
  • #14
Wieso sollte man die sprühflasche nicht nutzen ?
ist aufmerksamkeit. ob doll oder nicht, ist einerlei. das tierchen hat euch schon so erzogen, dass ihr reagiert, wenn er kratzt. und das findet er prima.

ignorieren ist das zauberwort. und eventuell (zumindest ne weile) den zugang unters bett verammeln. damit ihr das durchziehen könnt.
 
L

Lucy-Jean

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 März 2021
Beiträge
7
  • #15
Vielen Dank für die Antwort wir werden es mal versuchen
 
L

Lucy-Jean

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 März 2021
Beiträge
7
  • #16
Futter steht immer zur Verfügung
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
2K
Lila1984
Antworten
17
Aufrufe
2K
AnBiMi
Antworten
10
Aufrufe
2K
Elphaba89
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben