Kater kratzt am Teppich

  • Themenstarter okh
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kratzen am teppich
O

okh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 Mai 2013
Beiträge
2
Bitte um Hilfe.
Mein Kater kratzt auf meinem Teppich, aber nur wenn ich nicht da bin. Sind wir zu Hause, unterlässt der Bandit dies. Was mir zeigt, das er genau weiß, das er es nicht tun darf. Wie kann ich es komplett unterbinden? Habe schon ein Kratzbrett auf die Stelle gelegt, aber das hilft nicht wirklich.
Danke für Antworten
 
Werbung:
B

Boba_Fett

Benutzer
Mitglied seit
26 Dezember 2012
Beiträge
46
Ort
Niedersachsen
Recht blöde Frage..

wenn du/ihr nicht da seid, woher weißt du denn, dass er sich über den Teppich her macht?
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
Recht blöde Frage..

wenn du/ihr nicht da seid, woher weißt du denn, dass er sich über den Teppich her macht?

Stimmt. ;) Die Krallen werden wohl Spuren hinterlassen.

Bitte um Hilfe.
Mein Kater kratzt auf meinem Teppich, aber nur wenn ich nicht da bin. Sind wir zu Hause, unterlässt der Bandit dies. Was mir zeigt, das er genau weiß, das er es nicht tun darf. Wie kann ich es komplett unterbinden? Habe schon ein Kratzbrett auf die Stelle gelegt, aber das hilft nicht wirklich.
Danke für Antworten

Hat er genug Kratzmöglichkeiten?

Ansonsten wirst du wahrscheinlich nicht viel machen können, wenn er das auch nur macht wenn du nicht da bist.

Was ist das für ein Teppich? Eventuell einen Läufer aus ähnlichem Material zur Verfügung stellen wenn er gerne mal seine Krallen am Teppich wetzen möchte.
 
J

januh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Februar 2012
Beiträge
276
Ort
bad salzuflen schötmar
am teppich kratzen tut mein miko auch, von anfang an und sonst nur am kratzbaum und im katzenklo
und ich bin froh darüber denn er läßt die möbel und wände in ruhe,
da ist der teppich doch das kleinere übel
vielleicht nützt es eine matte/kleinen teppich/sisalteppich über die stelle zu legen an der er gerne kratzt
 
Zuletzt bearbeitet:
~Selena~

~Selena~

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2008
Beiträge
2.772
wie alt ist der Kater? ist er kastriert? lebt er alleine bei euch?
 
C

curie

Forenprofi
Mitglied seit
21 November 2009
Beiträge
4.026
Bitte um Hilfe.
Mein Kater kratzt auf meinem Teppich, aber nur wenn ich nicht da bin. Sind wir zu Hause, unterlässt der Bandit dies. Was mir zeigt, das er genau weiß, das er es nicht tun darf.

...wenn ihr da seid.

Und er weiß, dass er es tun darf, wenn ihr weg seid. Dann passiert ja schließlich nichts. Alles total logisch im Katzenhirn und kein böser Wille dabei!


Wie kann ich es komplett unterbinden? Habe schon ein Kratzbrett auf die Stelle gelegt, aber das hilft nicht wirklich.
Danke für Antworten


Ist das eine bestimmte Stelle in einem Teppichboden oder ist es ein Teppich? Wenn ja, was für einer?
Man braucht mehr Infos, um dir hilfreich zu antworten.

Auf jeden Fall macht er das nicht, um dich zu ärgern. Katzen denken nicht so und können überhaupt nicht so denken. Bitte nicht vermenschlichen und Falsches hineininterpretieren.
 
B

Boba_Fett

Benutzer
Mitglied seit
26 Dezember 2012
Beiträge
46
Ort
Niedersachsen
Stimmt. ;) Die Krallen werden wohl Spuren hinterlassen.

Wenn unser am Teppich kratzt, sehe ich das nur, wenn ich ihn dabei sehe..er hinterlässt mit seinen Krallen keine Spuren...liegt wohl am Teppichmaterial:p


Am Besten wäre, eine Alternative anzubieten...unser Kater steht total auf die Schmutzfangmatten...und lässt alles andere an Teppichen in Ruhe
 
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
ich gehe davon aus, dass ihm langweilig ist. und er `weiß` ganz bestimmt nicht, dass er etwas verbotenes tut. aber wenn ihr zuhause seid, ist ihm nicht mehr so langweilig und darum kratzt er dann auch nicht.

wenn ich mal raten darf: er lebt alleine bei euch? *seufz*
wohnungskatzen sollten auf gar keinen fall alleine gehalten werden. sie brauchen dringend einen katzenkumpel zum raufen, spielen, toben, kuscheln, sich gegenseitig putzen etc.

einzelkatzen entwickeln ganz oft verhaltensauffälligkeiten, sie machen in der wohnung etwas kaputt, werden unsauber, lecken sich kahle stellen ins fell etc.
und das tun sie eben nicht, um ihre besitzer zu ärgern, sondern einzig und alleine aus einsamkeit.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #10
Wenn unser am Teppich kratzt, sehe ich das nur, wenn ich ihn dabei sehe..er hinterlässt mit seinen Krallen keine Spuren...liegt wohl am Teppichmaterial:p

Velourteppich, der einzige Raum mit Teppichboden hier im Haus.;)

ich gehe davon aus, dass ihm langweilig ist. und er `weiß` ganz bestimmt nicht, dass er etwas verbotenes tut. aber wenn ihr zuhause seid, ist ihm nicht mehr so langweilig und darum kratzt er dann auch nicht.

Muss nicht sein.

Simba wetzt seine Krallen auch gerne mal an unserem Schlafzimmerteppich.:rolleyes: Kratzmöglichkeiten genug vorhanden ( die auch fleißig genutzt werden) und mit Langeweile hat das sicher auch nichts zu tun.
Wenn ich das sehe gibts natürlich ein Nein; aber wenn ich nicht anwesend bin...

Ziva liebt es ihre Krallen an Holz zu wetzen. Ich hab versucht ihr entsprechende Möglichkeiten zu schaffen; Stuhl - und Tischbeine /Möbel sind trotzdem interessanter. Hat auch nichts mit Langeweile zu tun.

Letztendlich muss ich einfach mit gewissen Verlusten leben.
 
lenchen89

lenchen89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 Mai 2013
Beiträge
2
Ort
Frechen
  • #11
Hey!
Meine Katze macht das auch oft. Habe son Puschelteppich von IKEA, da ist das nicht so schlimm. Den mag sie sogar lieber als ihre Katzbäume ;-).

Aber sie hatte auch mal sone Phase, da hat sie an einer Stelle die Tapete abgekratzt. Da hab ich dann Alufolie vorgeklebt und tadaa, alles war wieder gut.

Also falls es bei dir auch nur eine bestimmte Stelle ist, oder der Teppich nicht so groß ist, papp einfach mal n Stück Alufolie dran, wenn du weg bist.

Liebe Grüße
Lena
 
Werbung:
O

okh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 Mai 2013
Beiträge
2
  • #12
Vielen Dank für die Antworten. Also er ist nicht allein, er lebt mit seiner Mutter zusammen. Der Teppich ist aus Schurwolle und es ist immer der gleiche Bereich ca. 100x50 cm groß. Am Vorgängerteppich hat er sich nicht vergangen. Kann man da was raufsprühen, so das er die Stelle nicht mehr "riechen" kann? Auch hat er 2 Kratzmöbel die er nutzt und sonst mißbraucht er nur manchmal einen Stuhl, wenn die bestimmte Stelle frei ist. Aber dies hat ihm unserer verstorbener Kater beigebracht
 

Ähnliche Themen

Antworten
37
Aufrufe
3K
Pinksam
Antworten
9
Aufrufe
610
LexieHexi
Antworten
10
Aufrufe
3K
soul589
Antworten
13
Aufrufe
1K
Gelfling
Antworten
4
Aufrufe
836
SchwarzwaldMarie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben