Kater krampft leicht aber permananet

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Murphman

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
7
Hallo zusammen,

unser Kater (2 Jahre, vom Tierschutz, wg. Katzenschnupfen wurde in der Kindeit 1 Auge entfernt) macht uns ziemlich Sorgen. Wenn er ruhig daliegt oder auch bei jmd im Arm, merkt man ständige krampfartige Kontraktionen, die durch den ganzen Körper gehen. Es ist auch kein Traum, da er es auch mit offenen Augen macht. Wie gesagt, es sind keine starken Krämpfe, aber sie kommen ca. alle 2 - 5 Sekunden...und das über Stunden. Es fühlt sich an, wie wenn man die Muskeln zu stark anspannt und diese dann anfangen zu zittern.

Hat von Euch jmd. eine Idee was es sein könnte?

Vielen Dank für die Hilfe

Alex
 
Werbung:
NalaMogli

NalaMogli

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2010
Beiträge
4.600
Alter
33
Ort
Kettig
huhu wielang hat er das denn schon? wart ihr noch nicht beim TA deshalb?
 
M

Murphman

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
7
doch doch...aber vor lauter aufregung war da nichts. das ist ja auch nur wenn er ruhig daliegt... schwer zu beschreiben...
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
13.190
Könnt ihr das filmen und mit zum Tierarzt nehmen?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Kann es sein, daß es doch Zuckungen wie im Traum sind? Unser Katz' schläft auch sehr oft mit offenen Augen, dann siehts das mitunter schon bedrohlich aus. Aber es sind wirklich nur die Träume, die sie jagen, fetzen, und fliegen lassen, mit allen Körperteilen ;)



Zugvogel
 
M

Murphman

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
7
Wenn er träumt siehts anders aus. Für ein traum ist auch zu homogen. Die Bewegungen sind immer gleich... Filmen ist ne gute Idee... aber vlt weiss ja hier noch jmd Rat...Würde ´das Viedeo auch mal hier einstellen wenn das geht. Sind hier auch Tierärzte im Forum unterwegs?

Gruß
 
M

Murphman

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
7
Ich stelle gleich mal ein download link für das video rein...
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
bin nicht sicher ob es dasselbe ist aber such mal in meiner freundeliste chrissie raus und suche ihre themen. Einer ihrer kater hatte auch so was, ist auch ein film dabei.

Falls es etwas anderes ist sorry, aber es klingt zumindest ähnlich.
 
M

Murphman

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
7
  • #11
bin nicht sicher ob es dasselbe ist aber such mal in meiner freundeliste chrissie raus und suche ihre themen. Einer ihrer kater hatte auch so was, ist auch ein film dabei.

Falls es etwas anderes ist sorry, aber es klingt zumindest ähnlich.

hi,
habe grad die 234234234 seiten des beitrages gelesen. und das viedeo ist ähnlich, nur ists bei unserem besten nicht ganz so extrem. bei dem waldkater hats ja anscheinend nach der kastra aufgehört. nur unser ist schon seit 1,5 jahren kasriert. nochmal geht nicht..... ich bin wirklich ratlos
 
Werbung:
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
  • #13
hi,
habe grad die 234234234 seiten des beitrages gelesen. und das viedeo ist ähnlich, nur ists bei unserem besten nicht ganz so extrem. bei dem waldkater hats ja anscheinend nach der kastra aufgehört. nur unser ist schon seit 1,5 jahren kasriert. nochmal geht nicht..... ich bin wirklich ratlos

ich hab schon von kastationen gehört, die nicht hundertpro geklappt haben. Gestank weg, hormone da :( vielleicht ist so was passiert?
 
S

Sole

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. September 2011
Beiträge
16
Ort
Cuxhaven
  • #14
Hallöchen... ich bin Kinderkrankenschwester und kenne mich besser mit Krämpfen bei Kindern aus, aber manchmal sind Katze und Mensch ja auch ähnlich. Ich will dir keine Angst machen und habe das Video auch nicht gesehen, aber wenn es andauernde Krämpfe sind könnte das eine Epilepsie sein oder irgendwas mit dem Hirn... würde aus auch filmen und mit zum Tierarzt nehmen. Ich hoffe es ist ehr etwas harmloseres. Drücke die Daumen, dass alles gut wird.
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
  • #15
meine freundin hat vor 4 wochen zwillinge bekommen. die zucken auch manchmal so komisch, meine freundin meint das wäre normal und packt sie dann ganz fest in ein tuch ein.....

frag bitte mal den TA und zeig das video und vielleicht kennt sich hier ja jemand aus mit kastraitionen, die nicht hundertprozentig geklappt haben.... es klingt nämlich ansonsten genau wie chrissies geschichte und sieht auch so aus.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
2
Aufrufe
2K
Koffeinchen
K
Erpel
Antworten
5
Aufrufe
371
Kayalina
Kayalina
W
Antworten
12
Aufrufe
2K
Wild Cats
W
S
Antworten
189
Aufrufe
5K
Sorenius
S
W
Antworten
1
Aufrufe
577
Wild Cats
W

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben