Kater klaut vom Teller

  • Themenstarter Anne Dummer
  • Beginndatum
A

Anne Dummer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Oktober 2014
Beiträge
9
Ort
Nürnberg
Mein Kater ein total lieber und sehr gutmütiger Kater hat die Angewohnheit, mir blitzschnell etwas vom Teller zu klauen. Auch wenn ich ihm ein Leckerchen geben will tatz er sehr energisch mit Krallen und drängt seine Schwester ab die sehr vorsichtig beim annehmen ist.Mit Klickertraining haben wir es leider nicht wegbekommen. Was kann ich tun ? Aussperren beim essen wäre meine letzte Idee aber er kann Türen öffnen und eigentlich sperren wir die beiden Räuber nicht aus ;-)
 
Werbung:
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Wie viel und was bekommen deine Miezen denn zu fressen?

Edit: Ich sehe gerade die wurde schon einmal zu mehr Futter geraten, bekommen die beiden denn jetzt mehr?
 
desseran

desseran

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. November 2010
Beiträge
774
Ort
Schleswig-Holstein
Für mich klingt das auch nach Hunger und nicht nach einer Angewohnheit, die man wegerziehen könnte.
 
A

Anne Dummer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Oktober 2014
Beiträge
9
Ort
Nürnberg
zu fressen bekommt er wirklich genug.
Er frisst das Essen vom Teller ja auch nicht, sondern schleppt es nur weg.
Die beiden sind jetzt 6 Monate alt und bekommen 3 mal am Tag 2oo Gramm. Bleibt auch immer etwas übrig im Napf.
 
L

Lena06

Gast
zu fressen bekommt er wirklich genug.
Er frisst das Essen vom Teller ja auch nicht, sondern schleppt es nur weg.
Die beiden sind jetzt 6 Monate alt und bekommen 3 mal am Tag 2oo Gramm. Bleibt auch immer etwas übrig im Napf.

Jeder 600Gramm oder jeder 300Gramm ... das ist ein Unterschied
Das erste wäre evlt. ok, das zweite eher nicht in dem Alter.
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
Gibt's hier von der TE keine Antworten auf die Fragen? Wäre gut, mehr Details zu wissen.
 
Mohya

Mohya

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2013
Beiträge
2.279
Ort
Heilbronn
Die Fragen wurden doch schon beantwortet:
Bleibt auch immer etwas übrig im Napf.
Wenn die Katzen so viel bekommen, bis sie was übrig lassen, bringt es wenig, weiter darüber zu spekulieren, ob sie vllt Hunger haben, oder?

Sitzt der Kater denn vorher schon neben dem Tisch und stiert das Essen an? Dann würde ich ihn da schon wegschicken, also gar nicht erst warten, bis er irgendwas angelt.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
26
Aufrufe
4K
R
Nyanpire
Antworten
51
Aufrufe
6K
Starfairy
S
M
Antworten
10
Aufrufe
984
mrs_hmpf
M
A
Antworten
12
Aufrufe
393
N
ClaudiaP
Antworten
33
Aufrufe
2K
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben