Kater kastriert, heute Abend etwas Milch?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
A

Anni1104

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
170
Mein Kater (5 1/2 Monate) wurde heute kastriert. Morgens um 9 Uhr hab ich ihn zur TÄ gebracht und um 17 Uhr wieder abgeholt. Er soll heute noch nichts essen, kann aber Wasser trinken.
Er hat aber total viel hunger, seit gestern 18 Uhr nix mehr gefressen. Ist auch schon wieder relativ fit und schnurrt schon wieder (freu :))
Denkt ihr ich kann ihm später etwas Katzenmilch geben, vielleicht verdünnt mit etwas Wasser? Da kann doch nicht viel passieren, auch wenn er sich übergeben muss, oder?
 
Werbung:
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Welchen Sinn soll das haben?
 
A

Anni1104

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
170
Hilft doch auch gegen Hunger oder? :)
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Ich würde auch warten bis es ihm besser geht und dann kannst du ihm Futter geben oder vllt. auch Hühnerbrühe kochen.
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Gib ihm ruhig was zu fressen, erstmal eine kleine Portion und wenn
alles gut geht, dann kannst du ihm nachher auch noch was geben.
Habe ich bei meinen Jungs auch gemacht.
 
AngiKr

AngiKr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Februar 2010
Beiträge
807
Ort
Niedersachsen
Eigentlich ist eine Katerkastra keine große Nummer.
Warum war er 8 Stunden beim TA?
Er war dann doch sicher schon fit, als ihr ihn geholt habt?
 
A

Anni1104

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Juni 2011
Beiträge
170
Ich verstehe auch nicht, warum er so lange da sein musste! Ich musste ihn um 9 hinbringen und ab 5 in der Sprechstunde konnte ich ihn wieder abholen.
Er war auf jedenfall wach, aber noch sehr wackelig auf den Beinen. Mittlerweile springt er aber schon wieder aufs Sofa ;)
 
MillysMama

MillysMama

Forenprofi
Mitglied seit
6 Mai 2011
Beiträge
2.861
Ort
Nordlicht (Lüneburg) :)
Versuch es doch mit einem Leckerli, wenn er es drin behält, dann gibste ihm eine kleine Portion vom üblichen Fressen. Hab ich bei Milly auch gemacht. Die hätte, glaube ich, in der Nacht sonst an mir geknabbert. :aetschbaetsch2:
Meine durfte ich zum Glück schon nach drei Stunden wieder holen und sie hier beaufsichtigen. ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
51K
Antworten
3
Aufrufe
3K
Antworten
0
Aufrufe
799
Umbravitae
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben