Kater kackt seit neuestem in die Badewanne

  • Themenstarter Silvana2304
  • Beginndatum
  • Stichworte
    badewanne kater kotet
S

Silvana2304

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. November 2012
Beiträge
5
Hallo :)
Ich hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt, hab mich gerade extra für diesen Beitrag angemeldet hier im Forum weil ich echt nicht mehr weiß, wie ich mich verhalten soll -.-

Fragenkatalog
Die Katze:
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein): ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): ja
- Alter: 5 Monate
- im Haushalt seit: 2 Monate
- Gewicht (ca.): 4 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): groß/Maine Zoon

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Kastration vor einer Woche
- letzte Urinprobenuntersuchung: /
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: /
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 12 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: ca. 2 Stunden incl. Streicheleinheiten/ Spielen mit Katzenkumpel
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: sehr gut

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube und Klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: jeden Tag mind 3 mal Grundreinigung, ca 1 mal pro Monat komplett
- welche Streu wird verwendet: Premiere mit Babypuderduft
- gab es einen Streuwechsel: ja, seitdem Probleme, dann sofort Wechsel, Probleme mit Unsauberkeit halten aber an
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): ja, Babypuder
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): in der Vorratskammer an der Wand
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: vor ca 2-3 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber: immer wenn sie "groß" muss und wir gerade nicht aufpassen
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Kot
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber: NUR Badewanne an immer genau derselben Stelle
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Badewanne
- was wurde bisher dagegen unternommen: Schimpfen (nur wenn wirklich auf FRISCHER Tat ertappt, Streu sofort gewechselt), Trockenfutter in Badewanne verteilt


Wie ihr seht, sind die Probleme eigentlich erst seitdem wir ein neues (grobkörnigeres) Streu besorgt haben =(
Dies wurde dann auch unverzüglich wieder behoben, aber die Unsauberkeit lässt einfach nicht nach!
Gerade eben hat er sogar AUF sein Trockenfutter in der Badewanne gekotet! Das spricht doch eigentlich gegen jede Annahme, Katzen würden NIE auf ihr Futter koten???!
Haben versucht, so die Unsauberkeit in den Griff zu bekommen, aber anscheinend keine Chance ..
Die Kater verstehen sich prima, sind kastriert, und anfangs haben sie sich auch noch ihr Klo geteilt. Gehört auch nicht zu den kleinsten Klos ...


Nochmal zusammengefasst:
- Kater kotet IMMER auf dieselbe stelle in der Badewanne
- seit Streuwechsel, dann wieder altes Streu->Probleme sind weiterhin da
- Hat Katzenkumpel von anfang an
- Abhilfe wurde mit Trockenfutterverteilen in der Badewanne versucht, leider vergeblich-> Er scheißt wortwörtlich drauf :(

ich hoffe auf hilfreiche antworten! Vielen Dank schon mal ...
 
Werbung:
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Wenn organische Ursachen ausgeschloßen wurden, würde ich ein zweites Klo aufstellen und die Haube vom bestehenden abnehmen. Katzen trennen gerne ihre Geschäfte, auch plötzlich wenn sie es früher vielleicht nicht gemacht haben. Zudem die Stelle richtig entduften (Myrthenöl oder Biodor Animal). Was nach Klo riecht ist auch ein Klo.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Silvana2304

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. November 2012
Beiträge
5
oh super, dass so schnell antwort kam !
die möglichkeiten werd ich jetz mal noch durchtesten !

Falls jemand noch andere anregeungen hat, immer her damit :)
 
Akane

Akane

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Oktober 2011
Beiträge
610
Ort
Lummerland
Hey,
ich hatte mal einen Badewannenpinkler. Vielleicht liegt das am Geruch des Abflußes. Ich habe dann über mehrere Tage einfach Wasser in der Badewanne stehen gelassen, seitdem war Schluß damit. Er hat sich auch keinen anderen Ort gesucht, sondern dann wieder ins Katzenklo gepinkelt. Aber bei Deinen würde ich zusätzlich auch ein 2. Klo empfehlen.
 
S

Silvana2304

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. November 2012
Beiträge
5
Hallo nochmal :) danke nochmal für die antwort :)
Die letzten 2 tage gingen ganz gut, hab gleich nach meinem Post mal die Klappe vom Klo entfernt & oben die Klappe zum einfacheren Katzenstreu entfernen auch mal hochgeklappt, sodass ein FAST-ohne-haube-klo entstanden ist :) scheinbar findet er sich jetzt damit auch ab :)

Naja, wir wollen mal nicht den Tag vor dem abend loben, aber ich bin ganz guter Dinge !

Falls es nochmal zu nem zwischenfall kommen sollte, dann werd ich n 2. klo anschaffen !

Lieben Dank für eure antworten !
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Fein. Dann drücke ich mal die Daumen, dass es so bleibt.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
18
Aufrufe
5K
romina62
R
B
Antworten
9
Aufrufe
2K
Blackrose1987
B
Kati77
Antworten
4
Aufrufe
834
Kati77
Kati77
L
Antworten
13
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01
Caia_
Antworten
8
Aufrufe
1K
Caia_

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben