Kater isst und trinkt nichts

  • Themenstarter Maverick397
  • Beginndatum
  • Stichworte
    mache mir sorgen! nichts essen nichts fresse notfall

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Maverick397

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. November 2021
Beiträge
9
Hallo,

ich mach mir gerade große Sorge um meinem 2 Jahre alten Kater. Seit Montag isst und trinkt er nichts mehr und sitzt immer Verkrampft. Einmal hat er sich übergeben und es waren kleine Pflanzenreste zu sehen. Wir waren Mittwoch beim Tierarzt und der hat ihm eine Spritze und Tablette gegeben, welche den Appetite anregen soll. Leider hat es nichts gebracht und wir waren heute morgen wieder da und haben ihn zur Beobachtung da gelassen, dort hat er eine Infusion bekommen. Nun haben wir ihn ebent abgeholt. Leider hat es immer noch nichts gegessen.

Er wurde geröntgt, es war aber nichts zu sehen außer kleine Luftbläschen (keine Gegenstände).

Der Bauchbereich war weich, also keine Verstopfung oder Gallen- Nierensteine.

Wurde generell auf Verletzungen geprüft -> keine äußerlichen schmerzen.

Leckerlies, verschiedene Futtersorten nass/trocken wurden versucht.

Aufs Klo geht er noch, auch wenn nicht so häufig (ist halt auch nichts mehr in ihm)

Wir füttern ihn jetzt mit einer Spritze und geben Ihm auch so Wasser...um ihn vielleicht wieder zum essen zu bringen. Morgen fahren wir wieder zum Arzt, aber dieser meinte schon, dass er auch nicht mehr weiter weiß, aber nochmal checkt ob sich was verändert hat.
Sonnst wäre der nächste Schritt zu einer größeren Klinik zu fahren und falls alles nichts hilft muss er Operiert werden und geschaut werden ob was auffällig ist.

Ich mach mir große Sorgen, weiß jemand aus Erfahrung vielleicht was er hat?

Mfg Maverick Zeischke
 
Werbung:
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
2.773
Vergiftung? Vielleicht hate er an einer giftigen Pflanze geknabbert.
 
M

Maverick397

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. November 2021
Beiträge
9
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
2.773
Das müßte eigendlich der Tierarzt wissen. Ich weiß es leider nicht.
 
Hagebutti

Hagebutti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. April 2021
Beiträge
697
Wurde auch ein Ultraschall des Bauchraums gemacht?
Und ganz wichtig: dental geröntgt? Anders kann man FORL, eine sehr aggressive und schmerzhafte Zahnerkrankung, nicht erkennen.
 
  • Like
Reaktionen: Ellenor
Katzenliebhaberin77

Katzenliebhaberin77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. September 2020
Beiträge
833
Würde sein Blut untersucht inkl. Bauchspeicheldrüse?
 
  • Like
Reaktionen: Ellenor und Usambara
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
2.773
Auf FORL bin ich jetzt nicht gekommen da es heißt, er sitzt verkrampft. Das deutet für mich eher auf etwas mit dem Magen hin :unsure:
 
M

Maverick397

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. November 2021
Beiträge
9
Wurde auch ein Ultraschall des Bauchraums gemacht?
Und ganz wichtig: dental geröntgt? Anders kann man FORL, eine sehr aggressive und schmerzhafte Zahnerkrankung, nicht erkennen.
Hallo, Ultraschall = Röntgt? Falls ja dann ja und wie beschrieben war das einzige auffällige kleine Luftbläschen.
Vom Kiefer wurde glaube kein Bild gemacht, aber Zahnfleisch sieht normal aus. Und er Miaut auch nicht wenn wir ihm was in den Mund stecken.
 
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
2.773
  • #10
Katzen versuchen Schmerzen so lange wie möglich zu verbergen.
FORL kann man wirklich nur durch dentales Röntgen erkennen, da sich bei dieser Autoimmunerkrankung die Zähne von innen her auflösen. Von außen können sie noch lange gut aussehen.
 
  • Like
Reaktionen: Ellenor
M

Maverick397

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. November 2021
Beiträge
9
  • #11
ACHTUNG EKEL Gefahr...

Hier ein Bild von dem was er ausgekotzt hat, die Pflanze haben wir gegooglte ist nicht giftig, kann jedoch zu inneren Verletzungen im Margen führen.


































































WhatsApp Image 2021-11-18 at 18.20.53.jpeg
 
Werbung:
M

Maverick397

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. November 2021
Beiträge
9
  • #12
Katzen versuchen Schmerzen so lange wie möglich zu verbergen.
FORL kann man wirklich nur durch dentales Röntgen erkennen, da sich bei dieser Autoimmunerkrankung die Zähne von innen her auflösen. Von außen können sie noch lange gut aussehen.
Tritt das auch bei so jungen Katzen schon auf?
 
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
2.773
  • #13
Kann auftreten.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
7.708
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #14
Was ist das denn für eine Pflanze?
 
Phillis

Phillis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2014
Beiträge
793
  • #16
Erbricht euer Kater Wasser? Das kann ein Hinweis auf Darmverschluss sein. Achtung! Es gibt Katzen, die auch dann einen weichen Bauch haben.

Die Pflanze könnte Zyperngras sein.

Ich kann Deine Angst gut nachvollziehen. Liest sich für mich so, als wenn Du mit dem Kater die nächste Tierklinik aufsuchen solltest. Die haben weitere diagnostische Möglichkeiten.

Alles Gute für euren Kater!
 
  • Wow
Reaktionen: Ellenor
M

Maverick397

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. November 2021
Beiträge
9
  • #17
Erbricht euer Kater Wasser? Das kann ein Hinweis auf Darmverschluss sein. Achtung! Es gibt Katzen, die auch dann einen weichen Bauch haben.

Die Pflanze könnte Zyperngras sein.

Ich kann Deine Angst gut nachvollziehen. Liest sich für mich so, als wenn Du mit dem Kater die nächste Tierklinik aufsuchen solltest. Die haben weitere diagnostische Möglichkeiten.

Alles Gute für euren Kater!
Hallo, ne er hat nur einmal was erbrochen und das war das was auf dem Bild zu sehen ist. Ja wir schauen mal was das Blutbild morgen ergibt.
Danke
 
M

Maverick397

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. November 2021
Beiträge
9
  • #18
Kurze Info, es geht ihm wieder einigermaßen gut, er hat nochmal ein umfassendes Antibiotika bekomme. Danke für die Hilfe
 
  • Like
Reaktionen: minna e, Glubbschtier und Wildflower

Ähnliche Themen

S
Antworten
13
Aufrufe
3K
Susan65
S
C
Antworten
89
Aufrufe
22K
Nicht registriert
N
B
Antworten
24
Aufrufe
28K
Syrna69
Syrna69

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben