Kater im falschen kõrper

M

Mina1

Benutzer
Mitglied seit
2 Dezember 2014
Beiträge
88
Ort
köln
Hallo zusammen ,

manchmal hab ich das Gefühl kein Kater ist im falschen Körper.
Verhält sich eher wie ein Hund. Sobald es bei uns essen gibt iss er schon vor Ort und Stelle.
Sitzt neben einem und "bettelt" oder will auf dem Tisch. Sobald der Kühlschrank auf geht schwup is er schon da.
Und sobald er leckere bekommen werden wir regelrecht angesprungen:wow:

lg
 
Werbung:
Stephie_KA

Stephie_KA

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Mai 2011
Beiträge
413
Ort
Karlsruhe
Was und wie viel und wie oft fütterst du denn?
 
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4 September 2011
Beiträge
9.735
Ort
Hemer, NRW, D
???

Wieviel kriegt er denn zu fressen? Also Katzenfutter - Marken, Sorten, Mengen...

Ansonsten: Herzlichen Glückwunsch - Du hast einen am Familienleben teilnehmenden kätzischen Mitbewohner. ;):p:cool:

Und:
Mal abgesehen davon, das meine 5 nur bei Grillhähnchen anstrengend interessiert an meinem Futter sind (weshalb ich Grillhähnchen essen in meinen katzenfreien Hobbyraum verlegt habe) - sobald sie die Tür zum Schrank in dem die Leckerchen aufbewahrt werden hören, sind sie sich lauthals beschwerend zur Stelle.
 
K

Katzenstilzchen

Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2014
Beiträge
39
Ort
Alpenland
manchmal hab ich das Gefühl kein Kater ist im falschen Körper.
Verhält sich eher wie ein Hund. Sobald es bei uns essen gibt iss er schon vor Ort und Stelle.
Sitzt neben einem und "bettelt" oder will auf dem Tisch. Sobald der Kühlschrank auf geht schwup is er schon da.
Und sobald er leckere bekommen werden wir regelrecht angesprungen:wow:

lg

Nö er verhält sich normal. Eine von meinen 2 Mädels ist auch ziemlich gefressig sobald sie Essen sieht kommt sie. Die Leckerchen krallt sie mir aus der Hand und dabei bekommt sie mehr als genug.

Vielleicht fütterst du zu wenig ?

Hab grad in den alten threads gelesen. Felix ist minderwertiges Futter und 100 gr ist zu wenig. Ich würde auf mittel bis hochwertiges Futter umsteigen also MAC's, Catz Finefood, Leonardo oder im mittleren Bereich Bozita oder Animonda. In dem Alter sollte er schon 200-400 gr Futter bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2011
Beiträge
1.022
Ort
Hohenbrunn
Also, meine Herren kriegen wirklich mehr als ausreichend zu futtern, hochwertiges NaFu und Barf.

Trotzdem wird hier gebettelt, was das Zeug hält....

Wenn's "Würstchen" gibt sind alle drei sofort zur Stelle, die Griff zur "Lecker"-Dose hört man auch, wenn man sich Sekunden vorher noch komatös im Tiefschlaf befand.

Silvester steht dazu noch auf alles, was irgendwie Ähnlichkeit mit "Kuchen & Keksen" hat und kann dann auch schon mal "massiv" werden.
Hubs hingegen steht auf meinen kalten "Morgen-Kakao", für ein paar Schlapper aus meiner Tasse tut der alles "katermögliches".
Da ich aber - wie es in meinem Freundes- und Familienkreis so liebevoll heißt - nur "leicht gefärbte Milch" trinke, habe ich damit auch kein Problem...;)

Ach ja, noch kleine 'ne Anekdote von gestern Abend...
Ich hatte mir eine TK-Pizza auf's Blech gepackt und noch etwas mit Salami und Reibekäse "gepimpt".
Da der Ofen aber noch nicht heiß genug war, lag das Blech oben auf der Arbeitsplatte... und die Dosine musste "nur mal ganz schnell" wo hin...
Jetzt ratet mal, wo Hubs und Otti waren und was sie machten, als ich zurück in die Küche kam.... :D :D
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
Hallo zusammen ,

manchmal hab ich das Gefühl kein Kater ist im falschen Körper.
Verhält sich eher wie ein Hund. Sobald es bei uns essen gibt iss er schon vor Ort und Stelle.
Sitzt neben einem und "bettelt" oder will auf dem Tisch. Sobald der Kühlschrank auf geht schwup is er schon da.
Und sobald er leckere bekommen werden wir regelrecht angesprungen:wow:

lg

ja, dann haben wir hier auch Kitten die denken sie wären ein Hund:D
Das machen Katzen eben so und je öfters sie Erfolg haben, um so mehr betteln sie. Auch merken sich unsere jetzt schon genau wo was steht oder im Schrank ist, was sie auch gerne futtern.:wow:

Kühlschrank....da wären sie eher drin als das ich das rausholen kann was wir essen wollen:grin:
 
M

Mina1

Benutzer
Mitglied seit
2 Dezember 2014
Beiträge
88
Ort
köln
Ich hab die 200 Gramm Dosen von mac's Zuhause
der Name is immer voll sobald er leer ist wird nach gelegt
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Ich hab hier 2 Kater die mit uns morgens Gassi gehen im Garten, die kommen wenn man sie ruft und mir ständig nachlaufen. Dafür habe ich nen Hund der nach Bällen pfötelt, bei der Federangel ausrastet und mit SamSam den Laserpointer jagt.. :rolleyes: Irgendwas haben sie da falsch verstanden.. :omg:
 
Tiffy 06

Tiffy 06

Forenprofi
Mitglied seit
9 August 2008
Beiträge
1.362
Ort
NRW
Ich hab 'ne Katze, die kommt, wenn ich rufe, Pfötchen gibt, Sitz und Männchen macht (auf Kommando alles, und ohne Leckerchen).

Wenn ich was esse, kommt sie und will betteln, auf mein "nein" legt sie sich hin und beobachtet nur noch.
Auch ein verloren gegangener Hund? :eek:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
150
Antworten
6
Aufrufe
337
Margitsina
Antworten
11
Aufrufe
949
Philan
Antworten
8
Aufrufe
2K
miezekätzle
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben