Kater ignoriert Katzenklo

  • Themenstarter silvaner
  • Beginndatum
S

silvaner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2010
Beiträge
108
Ort
Neustadt an der Weinstraße
Hallo zusammen,

wir haben insgesamt 3 Tiger`s zu Hause, wobei mir einer richtig zu schaffen macht.
Idefix (6 Jahre) ignoriert anscheinend komplett die Katzenklo`s...
Er ist meistens draussen und war bis vor ein paar Monaten auch nur "daheim" um zu fressen und sich seine Streicheleinheiten abzuholen. Seit wir in unserem Haus wohnen (seit Sep. letzten Jahres) bleibt er auch mal länger im Haus und relaxt. Ich habe mich richtig gefreut, denn ich fande es schon schade dass er nicht mehr daheim bleiben will.
Allerdings muss ich immer öfters Pipi-Pfützen im Haus entdecken... an ganz unterschiedlichen Orten. Die Katzenklo`s werden täglich "geleert" und am Wochenende komplett gereinigt. Die anderen zwei gehen nach wievor auf die Toiletten.
Großes Geschäft habe ich zum Glück noch nicht im Haus gefunden, wie gesagt, nur Pipi-Pfützen.

Hat jemand ein Tipp, wie ich ihm klar machen kann dass er auch für das kleine Geschäft die Toilette benutzen kann oder er eben wartet bis er raus kann? Ich kann ihn doch nicht immer vor die Tür setzen wenn ich arbeiten gehe und er eigentlich drin bleiben will, oder etwa doch?
 
Werbung:
S

silvaner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2010
Beiträge
108
Ort
Neustadt an der Weinstraße
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht: männlich- kastriert (ja/nein):
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): nein, vor etwa 5 1/2 Jahren
- Alter: 6 JAhre
- im Haushalt seit: 6 JAhren
- Gewicht (ca.): schwer :)
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): groß

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: Herbst letzten Jahres
- letzte Urinprobenuntersuchung: noch nie
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 3
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: etwa 6-8 Wochen (war ein findling ohne hinweis auf herkunft)
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Streuner
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt:
- Freigänger (ja/Nein): ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: sind keine besten Freunde, aber es kommt auch vor dass sie zusammen schmusen.

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube mit klappe, größe : groß
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: täglich gereinigt, 1 mal die woche wird streu getauscht und das klo selbst mit heißem wasser und spüli gereinigt.
- welche Streu wird verwendet: das rosane von lidl und extreme classic von zooplus (je in einem klo)
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): extreme classic mit babybpuder
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): das eine klo steht im flur hinter der haustür und das andere im OG im Hauswirtschaftsraum
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein, futter steht in der küche

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: seit ein paar Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber: unregelmäßig
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Wohnzimmer, Flur oben
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: Boden wurde gereinigt
 
S

silvaner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2010
Beiträge
108
Ort
Neustadt an der Weinstraße
Eine Katzenklappe haben wir keine, da haben wir uns bewusst dagegen entschieden, da alle 3 sehr gerne Mäuse und Vögel nach Hause bringen.

Allerdings haben die Katzen die möglichkeit, unter unserem HAus (quasi Keller) in den Partykeller zu kommen. Dort liegt mein "problemfall" auch öfters, wenn keiner zu Hause ist (grad über Winter).

Sobald mein Mann oder ich nach HAuse kommen, stehen die drei auch parat und können dann auch rein und raus wie sie wollen. Man sieht sie auch an der Haustür von innen sitzen und bekommen dann natürlich auch die Tür geöffnet.

Entduftet habe ich wohl die Stellen nicht wirklich, ich habe nass gewischt und bin dann nochmal mit Essigreniger über die Pinkelstellen.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Zunächst versuche den Urin aufzufangen und bringe ihn zum Tierarzt. Lass ihn auf Blasenentzündung und Kristalle etc. untersuchen.

Vielleicht gefallen Deinem Kater die Hauben plus Klappen nicht. Klappen auf jeden Fall abnehmen (riecht wie ein Plumpsklo für die Katzen). Katzen sind normalerweise keine Höhlenpinkler. Es kann auch sein, dass nur Klappe abmachen nicht reicht. Dann auch die Hauben abnehmen. Und ich würde bei 3 Katzen in jedem Fall noch mindestens ein weiteres KaKlo (ohne Haube und Klappe) aufstellen. Aber nicht direkt neben dran.

Essigreiniger animiert die Katzen manchmal dazu, drüber zu pinkeln, um den Essiggeruch zu übertünchen. Hier findest Du viele Informationen über Entdufter: http://www.katzen-forum.net/unsaube...on-entdufterpraeparaten-mit-bezugsquelle.html
 
S

silvaner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2010
Beiträge
108
Ort
Neustadt an der Weinstraße
Ich habe noch ein Katzenklo ohne Haube, habe mir überlegt das auch aufzustellen und mal zu beobachten.
Komisch ist ja, dass er bisher nie an die gleiche Stelle gepinkelt hat...

Sonst ist er ganz pingelig wo er hinmacht... wenn ich ihn draussen beobachte seh ich ihn immer nur im Feld oder bei den Nachbarn sein Geschäft machen. in unserem eigenen Garten habe ich ihn bis jetzt noch nie gesehen.

Werde mir aber mal die Seite zwecks Gerüche anschauen und die stellen damit behandeln wo er schon hingemacht hat. Zum TA will ich eh nächste Woche wegen impfen und Wurmkur etc. Da werde ich das auch nochmal ansprechen.
 
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22. November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
Du schreibst, er ist sogar draussen sehr pingelig wo er sein Geschäft macht.
Und dann soll er aber drinnen zwei Kisten, noch dazu Haubenklos (so etwas gibt es in der Natur gar nicht) mit zwei weiteren Katzen teilen.
Draussen würde er wohl nie genau dort sein Geschäft machen wo zwei seiner Mitgenossen schon hingepinkelt haben bzw. wo diese sich schließlich auch verewigen.

Ich würde ich mehrere offene grosse Klos anbieten und möglichst auch öfter als nur einmal am Tag die Ballen rausholen.

Ist nur er Freigänger oder die anderen Katzen auch? Sind sie normalerweise gleichzeitig unterwegs?
Wenn du sie raus lässt, dann solltest du schon eine Katzenklappe abieten bzw. halt zuhause sein und die Tür jederzeit öffnen können.
Sonst kann es sein, dass er immer mehr in zwei Reviere teilt, das eine in der Natur und das andere Zuhause, in dem er sich wieder behaupten muss wenn er denn endlich rein darf.
 
S

silvaner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2010
Beiträge
108
Ort
Neustadt an der Weinstraße
Ich habe gestern noch ein weiteres Klo aufgestellt, ohne Haube. Bei dem Klo was schon die ganze Zeit oben steht habe ich die klappe entfernt.
Er ist allerdings heute morgen mit mir wieder nach draussen, sodass heute drin nix passieren kann.

Die anderen beiden sind auch Freigänger, allerdings halten sie sich lieber drin auf.

Bei unserer Hausplanung haben wir uns gegen eine Katzenklappt zwecks Isolierung usw. entschieden. Unsere Freigänger können allerdings jederzeit in unseren "Partykeller"... Dieser ist über unser HAus nicht zugänglich, sondern nur über unseren Garten.
Da mein Mann und ich berufstätig sind, sind wir tagsüber nicht da um die Türen zu verwalten.
Das war aber auch in der Vergangenheit nie ein Problem.

Ich werde das jetzt weiterhin mal beobachten ob es sich mit zusätzlichem offenen klo bessert oder nicht...
 

Ähnliche Themen

isiskatze
Antworten
4
Aufrufe
772
isiskatze
isiskatze
P
Antworten
3
Aufrufe
1K
Perdita
P
B
Antworten
3
Aufrufe
765
Margitsina
Margitsina
A
Antworten
35
Aufrufe
1K
Grinch2112
Grinch2112
K
Antworten
9
Aufrufe
963
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben