Kater ignoriert Katzenklo

  • Themenstarter Bofi
  • Beginndatum
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
Guten Morgen!
Wir haben am Montag Nachmittag eine 3. Katze zu uns geholt.
Am Montag fraß sie nix, ging auch nicht aufs Kaklo.
Ich bemerkte aber, dass sie sich im Kaklo versteckte und holte sie raus.
Zu diesem Zeitpunkt war das Kaklo komplett neu gemacht.
So, heute wachen wir auf, und der kleine Racker hat uns ins Bett gesch.....
Nachdem ich das Bettzeug abzog ging ich ins Bad und igittttt stehe auf einer nassen Badematte.
Ich nahm ein Kaklo und stellte es ihm in den Flur in der Hoffnung, wenn er es sieht, benützt er es auch.
Jetzt sind wir für ca. 2 Stunden unterwegs, hoffentlich gibts keine böse Überraschung wenn ich nach Hause komme.
Wäre für jeden Tipp dankbar.
Wie krieg ich ihn aufs Kaklo.
Bei den beiden anderen Katzen gab es von Anfang an nie ein Problem.
 
Werbung:
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze: Main Coon
- Geschlecht: männlich
- kastriert: nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):
- Alter: 3 Monate
- im Haushalt seit: 22. 8. 2011
- Gewicht (ca.)2 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): groß

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: 22. 8. 2011
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: keine Erkrankungen
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 3
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 3 Moate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Züchter
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: seit er im Haushalt ist, laufend
- Freigänger (ja/Nein):nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: er wird noch alleine gehalten, die beiden anderen befinden sich nicht in seiner Nähe

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: ständig
- welche Streu wird verwendet: Mit Babypuder von Freßnapf fällt jetzt der name nicht ein
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): ja
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): 1 in einem eigenen Abstellraum, kühl mit Sisalteppich, halten sich dort gerene auf, eines im Badezimmer, eines in einem kleinen Seitenflur
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nicht im selben Raum

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht:Seit er bei uns ist, 22.8.11
- wie oft wird die Katze unsauber: bis jetzt 2 x
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: beides
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: in unserem Klo
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Kloteppich. Wir haben 2 Badezimmer, 1 davon mit Klo und auf diese Matte pieselt er, in diesem Bad befindet sich kein Kaklo

- was wurde bisher dagegen unternommen: Wir haben ein Kaklo so gestellt, dass er daran unbedingt vorbei muss

==============================
 
Zuletzt bearbeitet:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Ich versteh's nicht so ganz, du sagst er wird noch allein gehalten. Dort, wo er sich aufhält - wie viele Klo's sind dort genau und wo?
Versuch mal ein Streu ohne Eigengeruch und nimm mal die Haube ab.
Alle Stellen, wo er schon unsauber war, gründlich reinigen und unbedingt mit Myrtheöl entduften. Auch wenn du es nichts mehr riechst, er könnte es trotzdem noch riechen.
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
Wir haben 2 Wohnungen gekauft, die wir miteinander verbunden haben.
Der neue Kater befindet sich jetzt in einer Wohnung noch ohne Kontakt zu den anderen Katzen.
Wir wollten ihn ein wenig Zeit zum eingewöhnen gönnen.
Ich hoffe, das war nicht falsch.
Ich habe mit der Züchterin telefoniert und die hat gemeint, es kann vielleicht daran liegen, dass das Kaklo total sauber ist (also nix anderes drinnen ist).
Soll ich jetzt a Würstl von den beiden anderen im Kaklo vergraben?
Kommt mir a bissl komisch vor.
Könnte es vielleicht darin liegen, dass er sich in einem Kaklo versteckt hat, als wir ihn am Montag zu uns holten. Er denkt jetzt vielleicht, es wäre ein gemütliches Plätzchen?;-)
In jeder Wohnung befinden sich je 3 Kaklos
1 Wohnung hat ca 80 m2 und die andere ca. 65m2
 
Zuletzt bearbeitet:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Also unsere haben auch schon mal im Klo gelegen, daran liegts glaube ich nciht.
Seid ihr denn in der Wohnung, wo der Kater ist oder ist der dort den ganzen Tag allein?
Welches Streu hatte die Züchterin, vll. mag er das nicht, was ihr habt.
Ansonsten, wenn er irgendwo ein Würstchen gemacht hat, nimm das und tu es ins Klo, nur leicht verbuddeln.
Wenn er gefressen hat, setz ihn danach auf's Klo.
Wenn er rein macht, immer schön loben!

Wie alt sind die anderen 2 Katzen? Wenn die auch noch so jung sind, versteh ich nciht, wieso man sie so lange separieren muss - sofern sie gesund sind. In dem Alter braucht eine Zusammenführung meist nicht lang.
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
Also die Züchterin hatte viel gröberes Streu, das hab ich gesehen als wir den neuen Kater abholten.
Luzifer wurde Anfang August 2 Jahre und Ramses ist 9 Monate alt.
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Hm ok. Und meine andere Frage? Bezüglich ob ihr den kleinen allein in der zweiten Wohnung haltet im Moment?
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
Ich hab so oft in diesem Forum gelesen, dass man die Neuzugänge an die Wohnung gewöhnen sollte und die bereits vorhandenen Katzen dann erst dazu soll.
Bei Ramses haben wir es nicht so gemacht, es hat toll funktioniert. Die Züchterin meinte, wir sollen ihm die Möglichkeit bieten, die Wohnung kennenzulernen. Ich denke, wir werden dem heute ein Ende setzen und mit der Zusammenführung beginnen. Ich hätte es nicht so gemacht - aber ich dachte, sie weiß wovon sie spricht.
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #10
Mein Mann ist jetzt meiste Zeit bei den beiden anderen Katzen
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #11
Haube vom Klo abnehmen, dann eignet es sich auch nicht mehr so gut als Versteck und wird ggf. eher als Klo erkannt.
Dann würd ich die Züchterin fragen, welche Streu sie verwendet, und in das Klo erstmal dieselbe einfüllen.
Ich hab gleich beim Einzug neue Katzen immer erstmal aufs Klo gesetzt und mit den Fingern in der Streu gescharrt - das haben die gleich kapiert (und es nach der anstrengenden Anreise meistens auch gleich benutzt).
Ein Würstchen oder einen Pipiböller von den anderen in das Klo zu legen, halte ich auch für eine gute Idee.
 
Werbung:
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #12
So, ich hab jetzt die Haube von Klo genommen, dieses hab ich ihm förmlich vor die Nase gestellt. Jetzt gehe ich noch .... verbuddeln und hoffe, dein Tipp geht positiv aus.:)
Vielen vielen Dank
bis bald! Ich rühr mich wieder!!! :)
Ach ja und Streu geh ich auch noch kaufen.
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #13
Na dann drück ich mal die Daumen, dass es klappt und dann noch viel Glück für die Zusammenführung :)
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #14
Guten Morgen!
Wir haben es geschafft. Der noble adelige Herr Jasper Hale geht seit gestern aufs Kaklo. Aber, er scharrt weder vorm Geschäft machen, noch vergräbt er seine "Abgaben". Ich hoffe, dass sich das auch noch ändert ;-)
Auf jeden Fall bin ich unheimlich froh!
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #15
Na Hauptsache, er geht jetzt ins Klo.
Meine verscharren auch nciht immer alles... Aber besser im Klo unverscharrt, als sonstwo in der Wohnung^^
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #16
Ich stimme dir voll und ganz zu. Hauptsache im Kaklo. Und noch etwas, da er ja eine Main Coon ist (damit spreche ich die Größe an) hat er jetzt einen richtigen "Scheißsalon". Ich wusste gar nicht, dass es so große Kaklos gibt.
:yeah:
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #17
Hier ist ein Foto von dem "Traum meiner schlafenlose Nächte :pink-heart:
 
Zuletzt bearbeitet:
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #18
Und gleich die anderen beiden auch noch
 
Zuletzt bearbeitet:
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #19
Ups Ramses vergessen
 
Zuletzt bearbeitet:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #20
Die sind ja alle süß :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

S
2
Antworten
26
Aufrufe
832
Razielle
Razielle
Kalu
Antworten
57
Aufrufe
5K
Petra-01
Petra-01
M
Antworten
30
Aufrufe
961
Kayalina
Kayalina
A
Antworten
9
Aufrufe
918
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben