Kater hilft bei Kittenerziehung ;)

TanteAnne

TanteAnne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2011
Beiträge
10
Hallo liebe Foris,

habe heute Morgen eine lusige Sache erlebt :)

Haben jetzt seit mitte August unsere Keine Phoebe (4 Mon.) bei uns und versuchen gerde die grundlegenden Verbote durchzusetzen (betonung auf versuchen :) ) (Nicht auf den Küchentresen ... ) . Sie ist wirklich ein Schatz aber so ein paar Dinge sind halt auch für die süßesten BabyAugen verboten.

Nun war ich heute morgen im Bad, Tür war auf und da höre ich wie mein Großer Kater an einer Flasche auf dem Fußboden kratzt um meine Aufmerksamkeit zu erregen. Ich also hin gegangen, da sehe ich das die Kleine auf dem verbotenen Küchentresen steht. Ich sie angesprochen und Sie dann runter von Tresen.
Ich wieder ins bad, kurze Zeit später das selbe Flaschen-Kratz-geräusch vom Großen. Ich wieder hin und habe gesehen, dass klein Phoebe wieder auf dem Tresen steht.

Zufall? Nein, ich glaube der große wollte petzen, er selber hält sich nämlich an unsere Regeln....

Fand ich super süß!! Kennt Ihr sowas auch von euren süßen??

LG
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Bei uns gibts keine Petzen ;):D Ich glaube, wer petzen würde, kriegt eine aufs Dach.

Deine Kleine "schnallt" das wahrscheinlich noch nicht, aber lass sie mal größer werden. Dann wird der Kater sein blaues Wunder erleben, wetten? :D;)

Aber süß ist das schon. Vielleicht solltest Du ihm beibringen, dass ER sie da runterscheucht :D :D
 
TanteAnne

TanteAnne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2011
Beiträge
10
:yeah:

also gelobt habe ich füs petzen nicht ;)

Aber sie zeigt ihm jetzt schon wo es lang geht.

siehe mein neues Signaturbild.

Bin ganz stolz auf unser neues traum duo!! Gekuschelt wird nämlich auch!
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25 September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Ich hab hier schon sowas ähnliches erlebt.

Mein Kater, eigentlich der totale Terrorist und Rabauke, schreit nicht nach Futter wenn er Hunger hat. Er setzt sich vor den leeren Napf und wartet da bis ich komme.

Seine Schwester kam schon ein paar mal miauend zu mir. Wenn ich bspw. im Schlafzimmer oder der Küche war, hat sie so lange miaut bis ich ihr hinterhergegangen bin. Ich bin ihr dann hinterher ins Wohnzimmer. Sie ist in der Tür stehen geblieben und war auf einmal still.
Vor dem leeren Napf sas da ganz alleine ihr Bruder und hat auf Essen gewartet.

Das ganze ist noch öfters passiert. Sie wollte mir defintiv sagen : " Halllloooooooo, der Kater hat Hunger, mach was"
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
41
Aufrufe
5K
Antworten
3
Aufrufe
321
Robin und Mira
Antworten
16
Aufrufe
1K
Angellike
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben