Kater hat plötzlich starken Atem

B

Blade2010

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Juli 2011
Beiträge
8
Hallo, liebe Katzenfreunde,

ich habe ein problem mit meinem Bladechen.
Er hat plötzlich stark stinkenden Atem. Hat er vor 1 Monat nicht gehabt ansonsten ist er Fit wie immer.
Er ist grade 1 Jahr alt und beim Impfen waren wir auch erst vor 2 Wochen. Die Ärztin sagte er sei kern gesund.
Aber wir haben sein Futter gewechselt auf Whiskas Trockenfutter.
Er frisst nur trocken wir haben schon alles versucht, dafür trinkt er viel.
Könnte es am Futter liegen?

Danke für eure Hilfe.:smile:
 
Werbung:
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Elooooooooo, Kundschaft für dich! :D

Blade, lies dich bitte durch die Ernährungs-Ecke durch.
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Er hat plötzlich stark stinkenden Atem. Hat er vor 1 Monat nicht gehabt ansonsten ist er Fit wie immer.
Was war vor 1 Monat?

Er ist grade 1 Jahr alt und beim Impfen waren wir auch erst vor 2 Wochen. Die Ärztin sagte er sei kern gesund.
Hat sie die Zähne angeschaut?

Wonach in etwa riecht er und seit wann genau hat er das?
Ist er Freigänger?

Aber wir haben sein Futter gewechselt auf Whiskas Trockenfutter.
Er frisst nur trocken wir haben schon alles versucht, dafür trinkt er viel.
Könnte es am Futter liegen?
Ja. Oder zig anderen Sachen.
Du weißt ja, daß das Futter Schrott ist.

Wenn es sich nicht schnell wieder bessert, solltest du zum TA gehen (ev. Blutbild machen lassen) - man kann hier keine Ferndiagnose abgeben.
 
B

Blade2010

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Juli 2011
Beiträge
8
Wo finde ich die Ernährungsecke den?
 
B

Blade2010

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Juli 2011
Beiträge
8
Also ich habe gedacht das Whiskas ein von den guten Futter wäre.
 
B

Blade2010

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Juli 2011
Beiträge
8
Kerstin1004

Kerstin1004

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
1.181
ich war mit kimba am montag beim ta weil sie stark entzündedes zahnfleisch hat wo sich der zahnfleischrand schon gelb verfärbte und sie roch stark aus dem maul.
sie hat eine erkrankung des zahnfleisches im anfangsstatium wo sie später sogar alle zähne verlieren kann:(
sie hat eine spritze bekommen gegen die entzündung die jetzt so ca 6 wochen anhalten soll.
ich sagte ihm auch, dass luna aus dem maul riecht. der ta meinte, dass das auch ein stück weit normal ist. nur wenn es sehr extrem wird und sich nicht bessert sollte man mal nachsehen lassen, da auch hinter einem maulgeruch kompiniert mit viel trinken auch andere krankheiten wie nierenleiden dahinter stecken können.
wenn du es also als sehr unangenehm empfindest würde ich vorsichtshalber mal einen ta drauf schauen lassen, dann bist du auf der sicheren seite und erleichtert wenn es dann wirklich nur am futter liegt
 
Bingo

Bingo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2010
Beiträge
447
Ort
Sauerland
  • #10
Unser Kater hatte vor ein paar Monaten auch schlimm riechenden Atem. Erst hatte ich gedacht, das liegt evtl. am Futter. Als es aber auch nach Umstellung nach ein paar Tagen immer schlimmer wurde, bin ich zum TA gegangen. Der Kater hatte auch ganz neue weiße Zähne (nach Zahnwechsel). Aber er hatte eine Zahfleischentzündung, die dann nach AB ein paar später abgeklungen ist.

Ich selbst habe es nicht sehen können, erst als mir der TA zeigte welche Veränderung am Zahnfleischrand nicht sein darf (es hatte rote Ränder), habe ich es erkannt. Außerdem ließ er sich zu Hause von mir nicht so schön ins Mäulchen gucken:grummel:
 

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
286
Dominiczka0713
Antworten
10
Aufrufe
6K
C
Antworten
35
Aufrufe
85K
C
Antworten
2
Aufrufe
21K
Antworten
50
Aufrufe
2K
BlackSquirrel
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben