Kater hat fettiges? Fell

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
DebbieOe

DebbieOe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 November 2014
Beiträge
174
Ort
NRW
Hallooo, ich weiß nicht, ob man sich noch erinnert, ich habe einen inzwischen fast 2 Jahre alten Kater Jimmie und seit 3 Monaten den Neuzuwachs Jack. Sie vertragen sich super, alles kein Thema, aber Jack ist ein Langhaar-Kater (kastriert) und sein Fell ist am Hals-, Brust- und Ohrbereich irgendwie... fettig. Jedenfalls nicht so seidig und geschmeidig wie der Rücken und der Schwanz. Der Bauch sieht auch immer so durcheinander und verwuschelt aus, aber selbst durch Bürsten geht es nicht weg.
Ich war mit ihm beim Tierarzt und er hatte eine Bronchitis. Könnte es daran liegen? An seinem Putzverhalten liegt es nicht, er putzt sich ganz ordentlich (wenn auch nicht so intensiv wie Jimmie und der hat wirklich seidig glänzendes Kurzhaar-Fell XD) aber durch diese Stellen sieht er halt immer so ungepflegt aus. Wo er hier ankam war das noch nicht so, da war er überall plüschig und weich.
Weiß jemand Rat?
 
Werbung:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Was fütterst du denn? hier lag das fettige Fell unseres Neuzugangs definitv am Futter. Er bekam Feli und hat hier nur Barf gefressen. Nach einer Woche war er zwar immer noch sehr griffig im Fell, aber man hatte nicht mehr das Gefühl eine Fritteuse anzufassen.
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
Herr Lehmann hatte ganz fettiges Fell als wir vor 2 Jahren 1 Woche verreist waren und der Nachbar nur die Hälfte der normalen Portion gefüttert hatte. Es kam vom Hunger. Sobald er wieder normal viel zu fressen bekam wurde sein Fell wieder schön weich und glänzend.
 
DebbieOe

DebbieOe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 November 2014
Beiträge
174
Ort
NRW
Unterschiedlich. Am Anfang hatte er mal kurzzeitig das Billigfutter von Penny :stumm:

Jetzt bekommt er Animonda Carny und MACs. Keine Besserung des Fells. Jimmie hat damit keinerlei Probleme - egal welches Futter.

Dann hier und da mal rohes Putenfleisch - nichts. Kopf, Nacken, Rücken, Schwanz und Seiten sind ja alle schön fein flauschig, nur ab da abwärts (ja und die Ohren) sehen so fettig aus.

Am Hunger liegts nicht, er bekommt genug zu fressen und lässt auch gerne mal was stehen :D
 
DebbieOe

DebbieOe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 November 2014
Beiträge
174
Ort
NRW
Ich hab es nun auch mit Almo Nature, Schmusy Nature und Feringa versucht, aber auch da wird es nicht wirklich besser.
Sein Fell fühlt sich nicht mehr ganz so fettig an, aber es sieht immernoch genauso aus wie vorher, während der Rest schön weich und flauschig ist....

Gibt es noch andere Gründe für so fettiges Fell? :/
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben