Kater hat an gewicht zugelegt, wie wieder runter bekommen?

tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
hallo,

habe eben mal meinen sibirischen kater gewogen. normal hat er so 6,9 kg-7 kg. der tierarzt sagt, es ist gerade noch so ok. er sieht halt durchs fell arg dick aus.

als ich ihn heute wog, hatte er 7,3 kg. etwas mehr wie sonst.

ich weiß das man das trockenfutter weg lassen sollte. das problem ist allerdings, das ich noch ne katze hab, die halt genau richtig ist. bzw, bei ihr muss man aufpassen das sie nicht zu wenig frisst. sie frisst nur ein futter und da ist nix an taurin drin, setz ich taurin zu, rührt ie das nicht mehr an.

das einzigste was sie noch frisst is das trockenfutter.

nun mal dazu was die beiden so bekommen.

rabea :
morgens 70 gr almo nature oder 1/4 dose Shah vom aldi (frisst sie ab und an mit langer nase)
ca 15 gr trockenfutter
3 käserollis

abends
das selbe nochmal plus noch 3 andere leckerli.

sie bekommt ihr futter auf ner erhöhten stelle, damit fosco das ganze nicht weg frisst. aber der os ja nicht d.oof.

fosco bekommt:

morgens

1/4 dose shah / 100 gr Schmusy oder je nachdem was wir eben für ihn da haben
15 gr trockenfutter
leckerli stengel von aldi

abends sieht es ähnlich aus. nur mit dem stengel, das bekommt er nicht immer.

nun dachte ich mir schon, ich stell das futter direkt nach dem essen weg, aber rabea pickt wirklich nur in ihrem essen. ist echt unmöglich. sie geht dann und dann isses für fosco ein lechtes sich da noch zu bedienen.

hat jemand tipps für mich was ich machen könnte?

ich überlegte schonmal das ich barfe, denn er mag total gern rindfleisch, aber leider steht der nur auf frisches, es darf nicht eingefroren sein und wenn ich das jedes mal risch hol, zahl ich mich dumm und dusselig.
zahl bei 250 gr immer so um die 3,50 euro.

freu mich schon über eure tipps.

danke
kathy
 
Werbung:
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
hey,

danke für die tipps.
ich werde es einfach mal versuchen.

rabea kann halt echt nerven wenn die hunger hat. vorallem abends oder früh beizeiten. ich steh ja auch um 5 auf, tu das auch am we. und geh dann wieder ins bett. manchmal is ihr das aber dann zu spät und dann fangen wir an unter dem bett rum zurutschen oder man mauzt, läuft den schrank hoch oder kratzt (ohne krallen) an unserer tür, da stehst automatisch auf. :oha:

ich häng al ein bild an. bitte nicht denken das es alles speck is. der hat ganz schön fell...

er frisst schon nassfutter, is aber auch sehr wählerisch. haben schon soviel ausprobiert. nervt manchmal ganz schön... :wow: aber naja, was solls...
 

Anhänge

  • Foto-106.jpg
    Foto-106.jpg
    83 KB · Aufrufe: 28
  • Foto-108.jpg
    Foto-108.jpg
    37 KB · Aufrufe: 25
  • Foto-107.jpg
    Foto-107.jpg
    36,5 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
ja mich haben sie gut erzogen stimmt schon ;-) sind ja auch meine ersten, da lernt man noch.

also bei leichten ruck merkst schon die rippen, aber nicht so definiert wie bei meiner rabea.

hab mal 2 bilder von oben gemacht...
 

Anhänge

  • Foto-110.jpg
    Foto-110.jpg
    96,2 KB · Aufrufe: 21
  • Foto-109.jpg
    Foto-109.jpg
    83,2 KB · Aufrufe: 21
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
hallo serafyna,

danke für deine tipps. werde es mal langsam umstellen.

mal schauen, es kann ja nix schaden wenn er ei paar grämmchen verliert.
hab ihn auch vorhin nach seinem klogang gewogen, waren dann 7,1 kilo.
 
Dixxl

Dixxl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
855
Ort
Bayern
Also, mein Kater (jetzt 11) wiegt jeden Winter bis zu 500g mehr als im Sommer (und hat kein dickes Fell + ist kein Gierschlund)...

LG,
Marion.
 

Ähnliche Themen

tiggerw83
Antworten
10
Aufrufe
4K
doppelpack
doppelpack
Carina*
2 3
Antworten
50
Aufrufe
7K
C
FrauAthene
Antworten
12
Aufrufe
6K
mütze
Regenwolke
2 3
Antworten
46
Aufrufe
8K
Louisella
Louisella
L
Antworten
23
Aufrufe
1K
Irmi_

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben