Kater hat Allergie, wie finde ich heraus gegen was?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.136
Hallo!

Ich habe ein Problem. Mein Kater hat eine Allergie. Dies wurde letzte Woche in einer Tierklinik heraus gefunden. Vorher hatte man angenommen er wäre zu sensibel und würde beim Spielen mit seinem Kumpel diese Schwellungen entwickeln.
Meine Freundin riet mir den Tierarzt zu wechseln, was ich getan habe und nun nach Ultraschall und Röntgen diese Diagnose.
Nun zu meinem Problem. Wie finde ich heraus gegen was er allergisch ist?
Wir hatten den Februar, wo er ständig geschwollene Pfoten, Beine und auch im Gesicht Ödeme hatte. Dann bis August nix!
Ist es wirklich möglich, dass es sein Futter ist? Hauptsächlich füttere ich Grau. Zusätzlich natürlich anderes 2-3 x die Woche (mal Porta 21, mal Almo Nature, Real Nature, Animonda, Macs)
Nicht zu vergessen die Leckerchen. Es ist so viel. Gibt es einen Test der zuverlässig ist?
Tipps und Ratschläge wären super!
 
Werbung:
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.136
Gar niemand eine Idee oder Ratschlag?

Ich weiß nicht, wie es sein kann das Monate dazwischen so gar nix war.

:confused:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachdem ich mir von Freitag bis gestern spät in die Nacht das Hirn zermattert hab, bin ich zu folgender Schlussfolgerung gekommen: Es ist das Katzenstreu!
Aber ausschließlich das Feliton Master.

Wie bin ich drauf gekommen?

Es ist das einzige was ich gewechselt habe (ohne es jetzt wirklich bemerkt zu haben). Dank dem Internet, der Möglichkeit seine Bestellungen der ganzen vorherigen Monate durch zu schauen fiel es mir dann endlich auf. Seit März hatte ich auf Golden Grey Odour gewechselt, dann auf Golden Grey Master und im August zurück zum Felton Master. Nun ist das Streu nur so winzig geringfügig unterschiedlich, dass es für mich gar keinen Unterschied machte.

Noch kleine Hinweise: Kater geht weniger oft auf das Katzenklo. Das konnte ich mir auch nicht erklären. Dachte vielleicht liegt es am Kumpel, oder der Standort gefällt plötzlich nicht mehr.

Nun man wird sehen was passiert. Muß jetzt erst schauen, für welches Streu ich mich entscheide.

Ein Allergietest würde das sicherlich nicht heraus finden können oder? Hat hier schonmal jemand sowas gehabt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.136
Glaub mir, daran habe ich auch schon gedacht. Aber die Sache mit der Parkhauskarte und das man gleich Medis mitgeschickt bekommt, hält mich davon ab.
Ich will mit entscheiden können.
 
momochico

momochico

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2009
Beiträge
3.610
Ort
Solingen
Warum? Das verstehe ich nicht! :confused:

beim TA kriegst Du doch auch Medis
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.136
Ja, da hast Du natürlich recht. Aber da bin ich dabei und kann "nein" sagen, wenn ich nicht einverstanden mit dem Mittel bin.
 
momochico

momochico

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2009
Beiträge
3.610
Ort
Solingen
Ja Benny aber kennst Du Dich mit homöopathischen Mitteln aus?

Ich nicht! Leider! Ich wüßte da nicht wo ich nein sagen sollte.....
ist beim TA anders, diese medis kenne ich und da entscheide ich auch ob ja oder nein.

Wechsel einfach das Streu und warte ab, dann kannst Du den test ja immer noch machen lassen.
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.136
Werde ich machen! VIELEN DANK für Deine Antworten! :)
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
1
Aufrufe
3K
steinhoefel
steinhoefel
V
Antworten
14
Aufrufe
726
FindusLuna
FindusLuna
Melcorrado
Antworten
39
Aufrufe
10K
superruebe
superruebe
K
Antworten
14
Aufrufe
294
Cat Fud
S
Antworten
0
Aufrufe
829
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben