Kater (für Wohnungshaltung) ab 4 Jahren als Spielpartner gesucht

  • Themenstarter NoeNor
  • Beginndatum
NoeNor

NoeNor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Dezember 2012
Beiträge
193
Ort
Mainz
Hallo, ich suche einen Kater als Spielpartner für meinen Kater Norman. Ich bin auch online schon fleißig am suchen, aber vielleicht fällt ja jemandem spontan ein passender Kater ein.
Als Menschen stellen wir keine großen Ansprüche an den neuen Kater. Das Aussehen ist z.B. egal und auch eine Schmusekatze muss es nicht sein.

Es sollte sich, um unserem Kater gerecht zu werden, um einen aktiven Kater im mittleren Alter handeln, der gerne kätzige Gesellschaft hat, aber nicht wie eine Klette an unserem Kater hängt und nicht den ständigen Körperkontakt sucht. Wichtig wäre mir, dass der neue Kater nicht nur Trockenfutter kennt, da es bei uns wegen Struvitproblemen nur Nassfutter und Rohfleisch zu fressen gibt.
Auch sollte der Kater nach einer einjährigen Eingewöhnungsphase mit Kindern klar kommen und sich mit dem Raum, den unsere Wohnung bietet (ca. 70qm) arrangieren können.

Steckbrief Gesuche:

Ich suche...

Anzahl Katzen: 1
Alter: ab 4 bis ca.10 Jahre
Geschlecht: m

Haltung (Wohnung/(gesicherter) Freigang): Wohnungshaltung

evtl. Rasse/Fellfarbe: egal
gesuchter Charakter: verträglich mit anderen Katzen (bestmöglich aber nicht zu anhänglich, da unser aktueller Kater lieber alleine auf seinem Platzt döst), und verspielt. Der Kater muss kein Schmusekater sein und darf daher gerne auch etwas scheu uns Menschen gegenüber sein.

Behinderungen vorstellbar?: Jein. FIV+ bei verträglichem Kater z. B. OK
Scheuchen/Wildchen vorstellbar?: Scheuchen bis zu einem gewissen Grad ja. (Unsere Wohnung ist aber nicht sehr groß, daher nicht viele Rückzugsmöglichkeiten.)

nach Möglichkeit nicht folgendes (z.B. Alter, Charakter, Farbe): kein Kitten

Bei uns zu finden... 3 Zimmer Wohnung ohne Terrasse und Balkon (kein Freigang möglich), dafür aber zumindest mit gesicherten Fenstern und vielen Sonnenplätzen auf den Fensterbänken.

Katzen bereits vorhanden?: Ja, ein Kater, dessen Bruder vor kurzem krankheitsbedingt eingeschläfert werden musste

Wenn ja:
Alter: 8
Geschlecht: m
Charakter (z.B. schüchtern, dominant, verspielt, ruhig):
verträglich mit anderen Katern/ Katzen (schon direkt nach dem Kennenlernen), Federangel besessen, sehr sportlich, aber auch ruheliebend. Er war bisher der körperlich stärkere Kater, hat seine Dominanz aber nicht ausgespielt. Selten kam es mal zu Gerangel, lieber wurde Fangen gespielt

andere Tiere vorhanden?: Nein

Wohnung oder Haus?: Wohnung
bei Mietverhältnis: Erlaubnis für Tierhaltung vom Vermieter vorhanden?: Erlaubnis liegt nicht schriftlich vor, der Vermieter weiß aber bescheid, dass wir seit 7 Jahren Katzenhalter sind.

Balkon/Terasse vorhanden? gesichert?: Nein
Kinder?: Nein, aber in naher Zukunft geplant
wenn ja: Alter der Kinder:

Ich freue mich über Vorschläge
Anna
 
Werbung:
ja.fu

ja.fu

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2016
Beiträge
1.342
Ort
Hamburg
Leider wohnt ihr für die Ni-Nos zu weit weg, sonst hätte ich einen Vorschlag gemacht...

Trotzdem, viel Glück und Erfolg bei eurer Suche! :)
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Nanu, keine Antwort weiter? Unser Timo ist vom Charakter passend, glaube ich. Noch nicht ganz so alt, aber schau ihn Dir doch mal an.

Klick in meine Signatur. :)
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.365
Nanu, keine Antwort weiter? Unser Timo ist vom Charakter passend, glaube ich. Noch nicht ganz so alt, aber schau ihn Dir doch mal an.

Klick in meine Signatur. :)


Gabi, du hast aber gelesen, dass der vorhandene Kater 8 Jahre alt ist?
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Ja, hab ich. Timo ist gechillt, sozial und nicht klettig. Ich hab hier nen 13 Jährigen mit Hummeln im Poppes. Wenn es vom Typ her passt, hab ich mit nem 8 Jahre alten Kater überhaupt keine Bedenken. Tarhana oder Mouse hätte ich nicht vorgeschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
NoeNor

NoeNor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Dezember 2012
Beiträge
193
Ort
Mainz
Danke für die Antworten.
Timo ist ja süß. Und er sieht dem Oldie meiner Eltern ähnlich. Der hat auch nur einen Stummelschwanz.

Aber verstehe ich das richtig, dass Timo momentan noch Freigang hat?
Ich traue mich nicht eine ehemalige Straßenkatze zu übernehmen, ohne Freigang bieten zu können. Oder besser gesagt, ich fände das der Katze gegenüber ungerecht. Daher die Idee eventuell eine Katze mit Fiv zu adoptieren. Diese sollte ja keinen ungesicherten Freigang mehr bekommen und muss sich dann unweigerlich an die Wohnungshaltung gewöhnen (außer sie gewinnt den Jackpot mit gesichertem Garten).

Das Alter ist eher weniger ein Ausschlusskriterium. Kitten gehen nicht. Ein damals 8 Monate alter Kater, der bei uns “Urlaub“ gemacht hat, hat Norman doch deutlich überfordert. Aber eine etwas ruhigere Katze im Jugendalter kann schon durchaus passen.

Grundsätzlich denke ich, dass die Situation hier für Norman nur besser werden kann, egal was für einen Charakter, Alter etc. der Neuzugang hat, da hier momentan nach einer kurzen Zeit der Trauer und Verwirrung primär Langeweile und Einsamkeit vorherrscht, die der Kater dadurch kompensiert, dass er 24/7 an uns klebt.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.337
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Timo ist seit Monaten in der Katzenpension und kann da ab und zu mal stundenweise auf die gesicherte Terrasse. Wie werden ihn nicht in ungesicherten Freigang geben, denn er ist zu unvorsichtig und hat Glück, daß er noch lebt.
Es geht ihm gut, wenn er Menschen, Katzen und vielleicht auch Hunde um sich hat und er drängt dort nicht nach draußen. Will aber überall dabei sein. :D

Ich hab den Kleinen im Mai kennengelernt und denke, er ist ein unkomplizierter Sonnenschein, der mit jedem klar kommt und Gesellschaft jeglicher Art mag. Keine Berührungsängste mit fremden Menschen, Katzen oder sonstigem Getier.
Aber je mehr Action, desto besser! :yeah: Action im Sinne von, jemand ist da, nicht Toben bis zum Umfallen.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
5
Aufrufe
9K
kblix
B
Antworten
6
Aufrufe
3K
tigerlili
tigerlili
Lusci
Antworten
11
Aufrufe
1K
Steevie
Steevie
Anna Blume
Antworten
16
Aufrufe
2K
Anna Blume
Anna Blume
S
  • Saphira15
  • Gesuche
2 3
Antworten
52
Aufrufe
21K
Mascha04
Mascha04

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben