Kater frisst und frisst und frisst und frisst...

  • Themenstarter Coconut.kiss
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #41
Wieso Pankreatin, wenn die Bauchspeicheldrüse unauffällig ist?
 
Werbung:
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.960
Ort
Hemer, NRW, D
  • #42
Weil es bei manchen Katzen tatsächlich das IBD -Symptom Kotzen auf nahezu 0 runterfährt, auch wenn die BSD eigentlich gar nix damit zu tun hat.
(Und für gleichmäßigeren Stuhl sorgt.)
Frag mich nicht warum, ich weiß nur, es funktioniert. manchmal.
 
Coconut.kiss

Coconut.kiss

Benutzer
Mitglied seit
13. Dezember 2008
Beiträge
61
Ort
Wuppertal
  • #43
Genau. Wir sollen aber versuchen, das runterzufahren und wenn die Kapseln leer sind, uns auf Metrobactin und Prednisolon zu konzentrieren. Ich hoffe, die Kombi schlägt an. Ist es für IBD typisch, dass die Krankheit in Schüben verläuft? Er hat diese extremen Schwankungen - drei Tage SUPER und dann ein völliges Tkef, wo wir denken, er hätte nur Schmerzen.. das zieht einen so unglaublich runter und zerrt echt an den Nerven.. es war die letzten Tage wieder mal so super und jetzt? :(
 
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.960
Ort
Hemer, NRW, D
  • #44
Führt mal ganz penibel Futtertagebuch.
Auch die Leckerlies.
Meist findet sich ein Auslöser für die Schübe.

Nein, so regelmäßig auftretende Schübe, das man sozusagen die Uhr danach stellen kann, sind eigentlich nicht normal.
Andererseits... gibt es bei Krankheitsverläufen nichts, was es nicht gibt.
 
Coconut.kiss

Coconut.kiss

Benutzer
Mitglied seit
13. Dezember 2008
Beiträge
61
Ort
Wuppertal
  • #45
Machen wir, danke! Er hat gestern Thunfisch bekommen. Zum ersten Mal, aber es ist ja nicht das erste Mal, dass es ihm schlecht geht. Wir führen mal Tagebuch. Wir versuchen es ja mit Kattovit Schonkost, in der Regel viel Hühnchen. Aber irgendwie... hm... ihm hängt es zum Hals raus, fressen tut er momentan wieder mal nicht.
 
Coconut.kiss

Coconut.kiss

Benutzer
Mitglied seit
13. Dezember 2008
Beiträge
61
Ort
Wuppertal
  • #46
Hallo,

ich wollte mich nochmal melden:
Alessio ist leider im März beim Tierarzt eingeschläfert worden.. bei ihm wurde eine Bauchspeicheldrüsen-Insuffizienz, zusammen mit der Darmkrankheit IBD sowie mehrere Futtermittelallergien festgestellt. Wir hatten ihn am Ende auf Kortison. Mehrmals gab es Antibiotika,Schonkost, Pankreatin.
Aber am Ende hat er nur noch 2 1/2 Kg gewogen (von 4,4 Kg auf 2,5 Kg) , bekam starkes Fieber, Gelbsucht und Multi-Organversagen.
Es war leider nichts mehr zu machen.. :sad:
Ich wollte euch das mitteilen, weil ihr hier immer so toll geholfen habt. Vielen Dank!
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #47
Das tut mir sehr leid, ich hätte mir für Euch einen anderen Ausgang gewünscht.
 
Coconut.kiss

Coconut.kiss

Benutzer
Mitglied seit
13. Dezember 2008
Beiträge
61
Ort
Wuppertal
  • #48
Das tut mir sehr leid, ich hätte mir für Euch einen anderen Ausgang gewünscht.

Dankeschön! Es tat mir nur so leid, weil Katerchen wirklich auch kein schönes Leben hatte, sonst kann man sich mit dem Gedanken trösten:"Er hatte noch eine schöne Zeit".
Als Einzelkitten zu einer alten Dame gekommen, ganzes Leben lang allein, gefüttert mit Purina One und co.
Dann wie ein Wanderpokal herumgereicht, Menschen, die seine Krankheitssymptome gar nicht erkannten, weil er manches Mal nur 2 Wochen irgendwo blieb usw.
Es ist traurig, aber er liegt bei uns nun im Garten bei den anderen Katzen. Das klingt blöd, aber vielleicht freundet er sich im Himmel mit unseren alten Sternenkatzen an. Nun hat er die Chance dazu.
Er war etwas Besonderes. :pink-heart:
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #49
Das war er ganz sicher.

Und jenseits des Zauns wird er auf Dich warten, bis die Zeit für Euer Wiedersehen gekommen ist.

Du hast ihm wenigstens noch ein bisschen ein schönes Leben ermöglicht.
 

Ähnliche Themen

Janina N
Antworten
0
Aufrufe
1K
Janina N
D
Antworten
15
Aufrufe
3K
raven_z
raven_z
S
Antworten
6
Aufrufe
4K
J.R. 1981
J
Plebejer
Antworten
3
Aufrufe
13K
Plebejer
Plebejer
El gatito
Antworten
4
Aufrufe
14K
El gatito
El gatito

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben