Kater bringt Stoffmaus ins Bett. Was will er?

kaddie

kaddie

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juli 2010
Beiträge
1.154
Ort
am schönen Bodensee
ich habe mal eine Frage an euch Verhaltensspezialisten:)

so ziemlich jeden Abend wenn wir im Bett liegen, schleppt unser lieber Kater Harry seine Stoffmaus an und miaut dabei ganz laut. Also er sucht das Ding, nimmts in den Mund und fängt an zu miauen, bis er bei uns im Schlafzimmer ist. Dann legt er die Maus ins Bett oder daneben. Er geht dann meistens auch wieder weg. Ich hab keine Ahnung, was er will:confused: anfangs dachte ich, er will spielen, aber Fehlanzeige. Vor dem Schlafengehen spielen wir sowieso immer noch ne Runde und essen gibts auch...wenn er das Ding abgelegt hat verzieht er sich und dann ist Ruhe... manchmal findet er sie nicht und bringt sie dann nachts unter miauen ins Bett...und das wars.

Ich finds immer süss und amüsier mich, weil das Miauen mit vollem Mund sich so lustig anhört. Er tut mir dann aber immer Leid, weil ich nicht weiss, was er will...
weiss jemand, was das bedeuten kann?
 
Werbung:
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Das machen meine Katzen auch. Das ist als "Geschenk" zu sehen, der Kater liebt dich eben :D Wenn meine sowas machen, werfe ich das Spielzeug einfach durch die Gegend, dann wirds normalerweise apportiert :)
 
M

Mischoui

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
665
mhhh ist natürlich immer schwer zu sagen aus der Ferne,,,aber Katzen bringen ja Mäuse als Geschenk;) unsere Miezen wollen dann immer dolle gelobt werden.,,dann is es auch gut....wenn ihr das Spielen schon ausgeschlossen habt...Shaggy bringt immer mal nen Draht den muss ich dann weg werfen und er bringt ihn wieder....:)

lg Bia
 
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
Is ja drollig, er zeigt dir damit, dass du nicht nur Dosi bist, sondern auch Frauchen! Is ein Kompliment und er will belohnt werden, da er sich die Mühe macht und dir was anschleppt. Wenn`s immer nur die eine Maus ist, dann bitte besonders loben, mit Leckerlie oder so.

Kannst stolz sein auf so ein braves Kerlchen:pink-heart:

LG
Hanni
 
Syrna69

Syrna69

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2008
Beiträge
3.049
Ort
im Norden am Wasser
Ich interpretiere das in Abwandlung zu Lebendbeute mal als
"Ich bringe Dir Futter, sorge mich um Dich, habe Dich lieb"-Aussage. (Du gehörst zu meiner Familie)
Meist als Liebesbeweis/Geschenk gedacht. Aus Katzensicht natürlich :aetschbaetsch2:
 
northia

northia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 März 2009
Beiträge
624
Wenn meiner das macht, dann will er apportieren.
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Manchmal werden sogar Spielzeuge aufs Bett gelegt, wenn ich gar nicht drinliege. Wenn ich von der Arbeit komme, liegt dann beispielsweise eine Maus auf dem Bett, das ist so süß :pink-heart: So nach dem Motto, "Du bist zwar nicht da aber ich habe trotzdem an dich gedacht" :yeah:
 
sapphire&penny

sapphire&penny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Mai 2010
Beiträge
170
Ort
Fürth
Penny hat das lange immer mit einem Handschuh gemacht. Ich hab's auch als "Geschenk" interpretiert :D
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
Ach ist das süß:)

Ich würde ihn dafür umknutschen und bekuscheln! :)
 
kaddie

kaddie

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juli 2010
Beiträge
1.154
Ort
am schönen Bodensee
  • #10
oh danke für die vielen lieben Antworten. Dachte mir doch schon, dass es noch so welche gibt:D

ich finds auch total süss, mich stört das natürlich gar nicht. Ich lobe ihn natürlich auch immer. Apportieren tut er sonst auch, aber genau dann eben nicht:confused: er geht ja dann meistens wieder weg, will auch gar nicht gross gestreichelt werden oder so. Als ich dachte, er wills apportieren, habe ich die Maus weggeworfen und da hat er nur geschaut als ob er sagen will "mein schönes Geschenk wirfst du jetzt einfach weg?":(:p

aber dann nehm ich das mal als "Liebesbeweis" und mach mir keine Gedanken, dass er vielleicht etwas von mir erwartet. Wenn er die Maus nicht findet, bringt er übrigens was anderes:) Heute morgen lag dieser Puschel vom Scratch&Play oder wie des Ding heisst im Bett, Maus unauffindbar ;)
 
P_von Duernten

P_von Duernten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Januar 2011
Beiträge
179
Ort
bei meinen katzen
  • #11
Mein äh ihr Bett benutzen meine beiden auch immer als Spielzeug ablage, da findet sich neben der Fellmaus von Saiako auch die Klappermaus und Bälle und machmal auch eines meiner kleineren Plüschtiere die Perdita so anschleppt. Ich fidne das irgendwie niedlich nur nervt die ertränkte Fellmaus machmal :yeah:
 
Werbung:
C

carloS

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.553
  • #12
meine orientalen machen das, vor allem die katze.

früher bin ich mit ganzen spielangeln um mich herum aufgewacht; jetzt sind es nur noch vereinzelte mäuse. sie werden halt irgendwann doch ruhiger.

wenn ich wach bin und der kater was herumschleppt, will er spielen; die katze will eindeutig lob und anerkennung.

was stoffmäuse in leeren näpfen bedeuten, erklärt sich wohl von selbst - kommt aber selten vor - ich bin eigentlich ein sorglicher futtermeister :D.

lg
marion
 
kaddie

kaddie

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juli 2010
Beiträge
1.154
Ort
am schönen Bodensee
  • #13
Hundekatze?

:D mal ein kleines Update:

Da wir ihn ja mittlerweise immer brav belohnen, wenn er seine Geschenke bringt, apportiert er sogar seit kurzem mehr oder weniger "auf Befehl". Er ist dann immer ganz aufgeregt und erinnert mich eher an einen Hund. Bringt das "Geschenk", hält sein Köpfchen schief und wartet aufs Leckerlie. Dann fliegt der Fellball (sein neues Lieblingsgeschenk) und er bringt ihn wieder. Heute Nacht bin ich aufgewacht, Harry sitzt neben dem Bett mit dem Ball und, guckt mich eindringlich an und wartet geduldig auf seine Belohnung...zum Knutschen:pink-heart: wer weiss, wie lang er schon gewartet hat :confused:

heute morgen lagen neben dem Bett: 1 Fellball, 2 Stoffmäuse, eine Bastschnur und ein schmutziger Socken (der war vorher noch nicht da!:p). Ich hab mich echt schlappgelacht:grin: braaver Kater;)
 
Pulpe

Pulpe

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2011
Beiträge
1.350
Ort
Saarland
  • #14
Ich will das Thema nochmal rausholen. Unsere Luna bringt uns jeden Abend wenn wir ins Bett gehen ein Kuscheltier hoch. Sie mauzt dann wie verrückt. Manchmal sind es auch Bälle oder Spielmäuse. Das macht sie aber eigentlich nur zur Schlafenszeit:))
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
3K
Antworten
13
Aufrufe
2K
Nikki6689
Antworten
8
Aufrufe
965
jeeny&marce
Antworten
20
Aufrufe
4K
Klütenkopp
Antworten
1
Aufrufe
606
Meiki
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben