Kater besteigt Kater

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Cat Fud

Cat Fud

Forenprofi
Mitglied seit
16. September 2008
Beiträge
5.987
Ort
Berlin
Vor 8 Wochen ist Pius eingezogen, er und Cuki verstehen sich prima, raufen gerne zusammen, putzen sich, verfolgen sich. Sie sind 7 und 8 Jahre alt. Inzwischen besteigt Pius Cuki aber praktisch jeden Tag, meistens wenn der döst - (leichter) Biss in den Nacken und dann rauf :rolleyes: Cuki haut dann irgendwann ab, er nimmt es nicht übel. Ich kenne so ein Verhalten bisher nicht. Ist das Dominanz? Kann ich ihm das abgewöhnen? Kastriert sind beide.
 
Werbung:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Wenn alle ordentlich kastriert wurden (sich also nicht etwa ein Hoden in der Bauchhöhle versteckt), dann ist es Dominanz.
Solange es Cuki nicht stört, lass sie machen. Ist dann nicht weiter schlimm.
Liebe Grüße :)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Also es kann Dominanzverhalten sein. Oder aber der eine Kater hat trotz Kastration noch immer so einen starken Sexualtrieb- dann gehen sie auf Stofftiere oder bei Pech auch auf (männliche) Artgenossen.:D
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
11
Aufrufe
2K
Benny*the*cat
Benny*the*cat
F
Antworten
5
Aufrufe
1K
Luna71
Luna71
esmode
Antworten
7
Aufrufe
5K
Rickie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben