Kater beißt mich immer wieder

Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Hallo ihr Lieben,

ich verstehe gerade den kleinen Sam nicht mehr.

Im einen Moment lässt er sich noch streicheln und dann auf einmal beißt er mich oder er krallt mich total. Er beißt nur so, dass wenn er merkt das er was im Mund hat. Auf der Haut wie kleine Kratzer. Also nicht tief.

Was will er mir damit sagen und was kann ich machen?

Bei meinem Freund macht er es manchmal auch, aber auf mich hat er es irgendwie abgesehen:sad:
 
N

Nicht registriert

Gast
Ich denke, er will mit dir raufen.

Wenn er das macht, Spiel oder Streicheln abbrechen und erst einmal einige Minuten ignorieren. Quieken hilft auch.

Rauft er denn mit deiner zweiten Katze?
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Ich denke, er will mit dir raufen.

Wenn er das macht, Spiel oder Streicheln abbrechen und erst einmal einige Minuten ignorieren. Quieken hilft auch.

Rauft er denn mit deiner zweiten Katze?
Ja, mit Shari spielt und rauft er sich jeden Tag. Die beiden sind wirklich ein Herz und eine Seele.:pink-heart:

Mein Freund saß gerade mit Sam auf der Couch und er hat Sam einfach mal ein bisschen geärgert = Kein einziger Biss. :sad:
 
Werbung:
U

Upserle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
486
Ort
Nord Baden
Genau das gleiche Problem habe ich mit meinem Kater 14 Wochen auch und probiere das mit der Hand wegnehmen oder quitschen, aber er probierts immer mal wieder. Naja immerhin hat er grob seine Krallen im Griff.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
Er spielt halt nach Katerart ;)....puste ihn an oder gib ihm einen Nasenstubser (einfach mit zwei Finger auf die Nase legen und ein wenig wegschieben), wenn er es zu doll treibt.

Katzenmütter bevorzugen auch die Nase wenn ihnen was nicht paßt.:smile:

LG
 
mitternachtsregen

mitternachtsregen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Februar 2011
Beiträge
174
Ort
Schwerin
meine Kurze macht das auch, mittlerweile versteht sie aber das Wort "aua" :)
Okay, bei mir darf sie aber auch - und nur bei mir. Bei 'nem "aua" beißt sie dann direkt weniger fest (unglaublich, die Süße :eek:).
Wenn du's nicht magst, würd ich's auch mit 'nem Nasenstupser versuchen, anscheinend klappt das :)
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Ok, ich werds mal mit den Nasenstubsen versuchen.

Aber nicht das er es falsch versteht, weil wenn er zu mir kommt, ich auf der Couch sitze oder liege, dann drückt er immer seine Nase an meine Nase.
Das ist aber ehr eine liebe Geste oder?
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben