Kastrierte Katzen versuchen es trotzdem?

  • Themenstarter Mohya
  • Beginndatum
Mohya

Mohya

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2013
Beiträge
2.279
Ort
Heilbronn
Unser jüngerer Kater und die Katze legen manchmal ein Verhalten an den Tag, von dem ich lange dachte, es ist halt irgendeine Art von Spiel. Mein Freund, unter dessen Schreibtischstuhl sie das seit einer Weile betreiben, sieht das aber anders. Folgendes geschieht:

Man hört sie gurren und ihn leise miauen und ebenfalls gurren. Eine Weile haben sie das immer nur in leeren Zimmern gemacht, und wenn man nachgesehen hat, was sie treiben, hat man sie zusammen sitzen oder liegen sehen und sie haben irgendwie ertappt aufgeschaut.
Inzwischen ist es so, dass sie sich nicht mehr durch menschliche Anwesenheit stören lassen. Die Katze rollte sich dann auf dem Boden hin und her und streckt dem Kater die Pfoten entgegen und gurrt wie gesagt. Er pfötelt dann nach ihr, versucht sich ihr zu nähern (normal kuscheln die beiden gar nicht, sie spielen nur miteinander). Mein Freund meint auch, der Kater würde versuchen, auf sie draufzusteigen.

Die beiden sind definitiv kastriert, wir haben sie als erwachsene Katzen aus dem Tierheim geholt. Ich frage mich nur, ob das Verhalten irgendwie besorgniserregend ist. Gibt es so etwas wie eine Scheinrolligkeit? Wobei die Katze keine der Anzeichen zeigt, die ich im Zusammenhang mit Rolligkeit ergooglet habe. Sie ist sonst ganz normal.
Und wenn der Kater sich einfach einbildet, er könnte noch, tut das ja im Prinizip niemandem weh, oder?
 
Werbung:
S

schattenkatz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. September 2008
Beiträge
840
Also ich würde das vom Tierarzt mal überprüfen lassen. Besonders bei ihr.

Von einer Bekannten zum Beispiel habe ich gehört, dass sie ihre Katze aus einem Tierheim hatte, das etwas ländlich lag und keinen so tollen TA hatte. Die arme Katze hatte eine deutlich spürbare Kastranarbe, wurde aber regelmäßig rollig und dadurch auch unsauber.
Als sie das bei ihrem TA überprüfen ließ, stellte sich heraus, dass der TA vom Tierheim die Katze aufgemacht, nicht kastriert und mit Fäden, die für Mastschweine gedacht sind wieder zugemacht hat! Aber natürlich hat er beim Tierheim fröhlich abkassiert und auch nie die Fäden gezogen.

Es muss natürlich bei weitem nicht so krass sein, aber es kann bei eurer kleinen einfach sein, dass nicht alles komplett entfernt wurde und sie somit zwar technisch gesehen kastriert ist, aber eben noch die Hormone ausgeschüttet werden, die die Rolligkeit hervorrufen.

Was das Katertier betrifft... Das kann Dominanzgehabe sein oder aber er reagiert ganz einfach auf sie. Auch Kastraten sind nicht ganz ohne Gelüste. ;)
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Ich finde das jetzt von der Schilderung schwer zu beurteilen - könntet ihr mal versuchen, ein Video davon zu machen?
 
Mohya

Mohya

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2013
Beiträge
2.279
Ort
Heilbronn
Schatzekatze, das klingt ja echt heftig. Ich hoffe, dieser TA hat Ärger bekommen.

Die TÄ von dem Tierheim hier ist aber eigentlich nicht schlecht. Wie drückt sich denn eine Rolligkeit normal aus? Ich habe noch nie eine rollige Katze gesehen, aber gelesen, dass das mit viel Geschrei und Herumgerenne einhergehen würde. Das macht unsere Kleine auf jeden Fall nicht. Ich werde bei der demnächst anstehenden Impfung aber mal unseren TA fragen.

Video kann ich mal versuchen zu machen. Muss sie halt nur dabei erwischen. So oft machen die das nun auch wieder nicht.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Dass direkt zwei Katzen tierärztlich falsch behandelt wurden, scheint wirklich auch nicht wahrscheinlich...

Würde nur die Katze so reagieren und klassische Erscheinungen der Rolligkeit zeigen, dann würde ich auch sagen, nachschauen, ob alles Gewebe entfernt wurde und Scheinschwangerschaft bzw. Scheinrolligkeit in Betracht ziehen

klingt aber nicht so, von daher würde ich eher an eine Art Spielverhalten denken, das auch von dem beeinflusst wird, was genetisch "bekannt" ist...



darum hätte ich auch lieber ein Video - dass das nicht von jetzt auf gleich zu liefern ist, ist mir klar....
 
Mohya

Mohya

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2013
Beiträge
2.279
Ort
Heilbronn
Danke. Ich versuche auf jeden Fall mal ein Video zu machen.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
8
Aufrufe
5K
Mon_ty
H
Antworten
11
Aufrufe
746
Margitsina
Margitsina
Miezizi
Antworten
12
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
K
Antworten
17
Aufrufe
2K
Kittylev
K
persephone93
Antworten
16
Aufrufe
552
persephone93
persephone93

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben