Kastrierte Katze

M

Melanie'

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Dezember 2014
Beiträge
21
Hallöchen,

ich schreibe jetzt hier, weil ich nicht weiß, in welcher Kategorie meine Frage sonst passender wäre.

& zwar haben wir unsere Kleine vom kastrieren geholt. Anders als bei der Großen, zieht die Kleine nun ziemlich arg an den Nähten. Sieht furchtbar aus :/
Wenn wir ihr ständig hinterher rennen um dies zu verhindern, kommt sie selbst ja gar nicht zur Ruhe.
Von dem TA haben wir nun so eine Halskrause bekommen, welche sie erstmal 1-2 Tage dran lassen soll.
Alternativ habe ich aber gelesen, geben einige Besitzer ihren Mädels so einen Body der eigentlich für Kinder ist.
Meine Frage die sich da nun stellt, sinnvoll oder doch lieber Krause ? Denn ist der Body dran, kommt ja an die OP Wunde keine Luft ?
& sollte ein Body schon ok sein, wie ist das denn wenn sie mal auf den KaKlo muss ? Wird denn unten ein Loch rein geschnitten ?

Ich hoffe mir kann hier jemand schnell helfen :/
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Akzeptiert sie die Halskrause einigermaßen? Dann setz sie ihr auf.

Es gibt da spezielle Bodys, wo die Katze natürlich auch ihr Geschäft erledigen kann. Ich selber hatte hier noch keinen im Einsatz. Google doch mal. Vielleicht hat Dein TA auch einen? Die Größe muss ja auch passen.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Das Problem hatte ich bei Penny auch. Leider hat alles bei ihr nicht geholfen und wir mussten dann ein Spray drauf tun, welches wohl höllisch gebrannt hat.

Ich hatte einen Babybody aus dem Kik besorgt in der kleinsten Größe und hinten offen gelassen - War ihr zu groß undhat sie sich ausgezogen

Einen Strumpf aufgeschnitten und um den Bauch gestülpt - Hat keine 2 Minuten gehalten.

Über den Strumpf noch ein Stück Nylonstrumpfhose (die ist ja meistens enger) - hat sie sich auch ausgezogen.

Aber vielleicht klappen diese Varianten ja bei dir ;)
Ist immerhin angenehmer als ein Trichter.
Ansonsten mal beim TA wegen solchem Spray fragen. Das Spray soll desinfizieren und den Juckreiz (und somit das Lecken & Knabbern) an der Wunde unterbinden.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Da fällt mir gerade ein: Super, dass ihr es doch früher mit der Kastration geschafft habt :oops:
 
M

Melanie'

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31 Dezember 2014
Beiträge
21
Gut, denn fahr ich mal los und hole mal einen solchen Body. Dann versuchen wir mal unser Glück.

Ja, ich weiß ja, dass noch längeres Warten zu spät gewesen wäre & die Gefahr der ersten Rolligkeit bis dahin enorm groß gewesen war.

Zum Glück haben wir liebe Eltern, die uns da jetzt unterstützt haben.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Gut, denn fahr ich mal los und hole mal einen solchen Body. Dann versuchen wir mal unser Glück.

Ja, ich weiß ja, dass noch längeres Warten zu spät gewesen wäre & die Gefahr der ersten Rolligkeit bis dahin enorm groß gewesen war.

Zum Glück haben wir liebe Eltern, die uns da jetzt unterstützt haben.

Perfekt :)
Holt am Besten wirklich das kleinste was ihr bekommen könnt. und schauen, dass unten Druckknöpfe dran sind, damit du das offen lassen kannst und dann nach innen stecken kannst. So kann die Kleine problemlos weiter aufs KaKlo gehen ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
3
Aufrufe
248
Grinch2112
Antworten
3
Aufrufe
346
Antworten
4
Aufrufe
279
Alex D.
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben