Kastrationsnarbe- ist die Narbe so in Ordnung?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
J

Joujou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
130
Hallo zusammen!

Meine beiden Ladies wurden vor 4 Tagen kastriert. Beide sind wohl auf, fressen, gehen aufs Klöchen und verschmust wie eh und je. Sie schlafen noch sehr viel, aber das ist ja auch in Ordnung!

Das einzige was mir Sorge macht ist, dass Shelly, die sowieso unter einem putzzwang leidet, doch relativ oft an die Narbe geht. Der Tierarzt hat mir von Trichter usw. abgeraten, mir für den Notfall jedoch einen Trichter mitgegeben.
Bis heute hatte ich Urlaub und könnte die beiden zu 90% der zeit beobachten. Ab morgen muss ich leider wieder arbeiten und bin in Sorge, dass shelly sich ihre Wunde aufleckt und sich da was entzündet. Daher hab ich es heut Mittag mit dem Trichter versucht- leider ohne Erfolg, sie hat sich gar nicht mehr einbekennen und ist förmlich eskaliert... :(

Eben könnte ich mir die Narbe ansehen und bin mir nicht sicher, ob die Narbe nicht sogar schon ein wenig entzündet ist?
Könnte von euch jemand einen fachmännischen Blick riskieren?

Danke im Voraus!

Viele Grüße
Julia mit Amy und Shelly
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    96,1 KB · Aufrufe: 100
Werbung:
kitkatkassel

kitkatkassel

Benutzer
Mitglied seit
22. Oktober 2014
Beiträge
54
Ort
Kassel
Keine Sorge.
Alles tip top in Ordnung.
Da ist überhaupt nichts infiziert. ;)

Mußt dir wegen morgen keine Sorgen machen.
 
L

Lirva2014

Benutzer
Mitglied seit
25. April 2014
Beiträge
48
Glaub mir eine entzündete Narbe siehst du bzw. kannst es deutlich sehen!

Maya hat genau diese lilanen Fäden nicht vertragen und hatte eine Entzündung.
Die Narbe auf dem Bild sieht aus wie bei Maya nach 3 Tagen, wo noch alles in Ordnung war.

Maya´s entzündete Narbe war dick, rosa, hat genässt und gerochen... sie hat die Fäden dann 3 Tage früher rausbekommen und dannwar alles ganz schnell wieder gut.

Mach dir keine Sorgen, meiner Meinung nach sieht deine NArbe tip top aus.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben