Kastration trotz Giardien?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Anne_Boleyn

Anne_Boleyn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2012
Beiträge
748
Hallo,

leider haben uns jetzt auch Giardien erwischt. Blöderweise habe ich mit den Kleinen nächste Woche Mittwoch den Termin für die Kastration.
Kann man trotz der Giardien und Behandlung mit Metronidazol jetzt kastrieren?
Die Beiden sind fit und haben nur etwas weichen Kot.
Grundsätzlich würde ich ja mit der Kastra lieber warten, aber ich hab Angst das die Beiden rollig werden und es dann Probleme mit meiner Luna gibt. Wir stecken noch immer in der Zusammenführung und der Frieden steht noch auf wackeligen Beinen.

Danke schonmal.

LG
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Frag doch einfach mal den Tierarzt.... :)

Leider hast du nicht geschrieben, wie alt die Kleinen jetzt sind, kannst du das bitte noch nachreichen?
 
Anne_Boleyn

Anne_Boleyn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2012
Beiträge
748
Die Kleinen sind jetzt etwas über 5 Monate alt.
Der Tierarzt würde trotzdem kastrieren, aber ich hab nicht so viel Vertrauen zu ihm, da er mich auch gar nicht weiter über die Giardien aufgeklärt hat (Thema Hygiene etc.).
 
WütenderWookie

WütenderWookie

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2014
Beiträge
2.308
Wir hatten Anfang des Jahres fast das gleiche Problem: Katerchen hatte Giardien und sollte eigentlich kastriert werden.
Nach Rücksprache mit dem TA und einigen Forumsmktgliedern haben wir solange gewartet, bis er das auskuriert hatte.
Da wurde er halt mit 7 Monaten kastriert.
Er hat aber auch noch nicht markiert. Wenn er das getan hätte, hätte unser TA wahrscheinlich auch kastriert.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
In dem Fall würde ich genau wie Ötte dafür plädieren, mit der Kastra noch zu warten - du hast ja zwei Mädels, richtig?

Und such dir einen neuen Tierarzt, wenn du zum alten kein Vertrauen hast. Du kannst bei vielen auch einen Vorabtermin ausmachen, zum Kennenlernen - da kannst du fragen, wie du dich bei Giardien verhalten sollst, um ihn zu testen, und auch, welchen Abstand er zwischen Giardienbehandlung und Kastration empfehlen würde.
 
Anne_Boleyn

Anne_Boleyn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2012
Beiträge
748
Danke für eure Einschätzungen.
Ich hab den Termin für die Kastra gestern noch abgesagt. Sicherheit geht einfach vor.
Ich hoffe dann mal, dass die Kleinen nicht demnächst rollig werden.

Einen neuen Tierarzt werde ich mir auch suchen. Aber der soll wohl hier in der Gegend der Beste sein:(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
2K
BabyJosy
Antworten
0
Aufrufe
29K
kittenfan
Antworten
8
Aufrufe
6K
alusru
Antworten
5
Aufrufe
5K
Antworten
23
Aufrufe
2K
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben