Kastration incl. Hernia / Body

  • Themenstarter IrishbOyz
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
IrishbOyz

IrishbOyz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2022
Beiträge
18
Ort
Cork Irland
Hallöchen, ich bin’s mal wieder 🍀

Mein Binx wurde heute kartiert und auch seine kleine Hernia geschlossen. Er hatte nur einen kleinen ‚Outie‘, aber besser gleich gemacht, alles nochmal narkose.

Jetzt habe ich mich bei ihm für einen Body entschieden, da ich keinen Trichter haben wollte und außerdem sein Bruder dann an die Naht dran gehen könnte.
Aktuell ist er noch bissl wacklig und der Body ist natürlich seltsam aber er frass und trank 🥰

Ich hab ihm den Body jetzt hinten aufgeknöpft damit er besser laufen kann. Die Tierärztin meinte auch, dass ich es halt aufknöpfen soll, wenn er aufs Klo muss…. ehm, ich muss doch aber auch irgendwann mal schlafen 🙈
Er ist leider nicht so offen geschnitten, d das
Denkt ihr ich kann das hinten offen lassen oder habt ihr einen Tipp was ich ihn anziehen kann? Ich opfere auch gerne einen pulli 🖤

~ Farewell
 

Anhänge

  • 64CEBCE1-AB7C-41D6-B317-BD85547CE7B6.png
    64CEBCE1-AB7C-41D6-B317-BD85547CE7B6.png
    1,2 MB · Aufrufe: 20
A

Werbung

Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
6.009
Wenn der Body hinten auf ist, kann er doch an die Wunde kommen und drann lecken.

Eigendlich können Katzen auch mit geschlossenem Body auf Klo - jedenfalls konnte das meine Kätzin und die hat so´n Ding schon 3 Mal tragen müssen.
 
IrishbOyz

IrishbOyz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2022
Beiträge
18
Ort
Cork Irland
Es geht nicht um die Kastrations Wunde, da hatte ich bei Loki nichts und keine Probleme :)

Es geht um den kleinen Schnitt mit Naht am Bauch, wo die Bauchdecke geschlossen wurde ;)
Der Body hier ist leider nicht so großzügig hinten offen, da würde wohl Pipi im Body landen 🙈
 
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
6.009
Ach so. Ich dachte, es sollte praktischerweise beides verdecken.

Na ja, großzügig hinten offen ist bei manchen Wunden auch kontraproduktiv wenn die Katze dadurch an die Wunde käme (hatte ich bei meiner Kätzin weil der Body zu groß war);)

Du kannst ja mal versuchen wie hoch der Body rutsch, wenn du ihn öffnest. Kann aber sein, das er ihn sich beim putzen hoch schiebt und somit doch an die Wunde kommt.
 
IrishbOyz

IrishbOyz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2022
Beiträge
18
Ort
Cork Irland
Neues update:
der Body hat es nicht überlebt und auch einer aus einem T-Shirt gebauer war heute morgen nicht mehr am Kater 🙈
Die Wunde sieht gut aus, er geht auch nicht sonderlich interessiert dran… also werde ich es so lassen 🤷🏻‍♀️

Was soll man machen… er ist jung und will spielen. Ich kann ihn schließlich nicht die Beine zusammenbinden und in eine Box sperren.

Ansonsten geht es ihm prächtig… mampf, trinken und Toilette funktionieren super.

Ich wünsche einen schönen St. Patricks Day 🍀
 
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
6.009
Beobachte die Wunde!

Ich habe meiner Kätzin den Body zu früh ausgezogen und nicht das Gefühl gehabt, sie würde sich viel lecken (aber man hat sie ja nicht 24 Std am Tag im Blick), als dann der Termin zum Fäden ziehen kam, konnten die nicht gezogen werden, weil die Wunde noch Schwellungen hatte und näßte, eben weil die Kätzin doch zu viel drann geleckt hat.

Wenn nicht anders muß eben doch ein Trichter her. Hab ich auch durch, ist doof, aber besser als eine entzündete Wunde.
 
IrishbOyz

IrishbOyz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2022
Beiträge
18
Ort
Cork Irland
Werde ich machen 😊 lieben Dank

Fäden müssen keine gezogen werden, die sind selbstauflösend.

Wunde sieht aktuell gut aus, sie ist trocken und keine Rötung vorhanden.
 
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
6.009
Okay, dann achte auf Schwellungen. Sind am Anfang noch normal, sollten aber in den nächsten Tagen weg gehen.
 
IrishbOyz

IrishbOyz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2022
Beiträge
18
Ort
Cork Irland
Ich hab meine Adleraugen auf ihm, hab die kommenden Tage frei 😊

Aktuell ist er ganz fest am bubu machen, dafür hatte er gestern keine Zeit. Er hatte eher die Idee aus beiden Brunnen einen Pool zu machen 🙈

Ich bin einfach nur froh, dass alles gut gegangen , mein Baby wohlauf ist und alles gefixt wurde bevor es irgendwann zu Problemen geführt hätte ( damit meine ich den Nabelbruch)

~ Bye
 
  • Like
Reaktionen: Wildflower
IrishbOyz

IrishbOyz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2022
Beiträge
18
Ort
Cork Irland
  • #10
Hallöchen

ich möchte mal ein kleines Update geben 😊
Nachdem ich Binx einen Body selbst als einen Ärmel eines Pullovers gebastelt habe, bin ich nun davor gar keinen mehr zu nutzen.

Punkt warum nicht:
Er schafft es über Nacht rauszuschlüpfen. Auch ein Cone half nicht.
Er frisst kaum, hat keinen elan zum spielen, ist einfach depressiv 🙁

Punkt warum ohne:
Er frisst, kuschelt, spielt ist einfach er selbst und lebenslustig 😊

Er geht nur an seine OP-Wunde dran, wenn er sich generell putzt und dann nicht excessiv.
Aktuell ist es ein bisschen dicker, wie mir aber auch schon gesagt wurde, das soll nach ein paar wenigen Tagen weg gehen.
Er hat keine Schmerzen, wenn man die Wunde aussenrum berührt, es ist nicht rot oder heiss.
Ihm geht es auch sehr gut, da ich ihn heute buchstäblich die
 
IrishbOyz

IrishbOyz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2022
Beiträge
18
Ort
Cork Irland
  • #11
Hallöchen

ich möchte mal ein kleines Update geben 😊
Nachdem ich Binx einen Body selbst als einen Ärmel eines Pullovers gebastelt habe, bin ich nun davor gar keinen mehr zu nutzen.

Punkt warum nicht:
Er schafft es über Nacht rauszuschlüpfen. Auch ein Cone half nicht.
Er frisst kaum, hat keinen elan zum spielen, ist einfach depressiv 🙁

Punkt warum ohne:
Er frisst, kuschelt, spielt ist einfach er selbst und lebenslustig 😊

Er geht nur an seine OP-Wunde dran, wenn er sich generell putzt und dann nicht excessiv.
Aktuell ist es ein bisschen dicker, wie mir aber auch schon gesagt wurde, das soll nach ein paar wenigen Tagen weg gehen.
Er hat keine Schmerzen, wenn man die Wunde aussenrum berührt, es ist nicht rot oder heiss.
Ihm geht es auch sehr gut, da ich ihn heute buchstäblich die Wände hochgehen sah… am Wandteppich.
Binx hat die Nachricht versendet mit Pfote am Handy verschickt 🙈

Worauf ich alleine sehe achte, dass die Beiden nicht zu dolle raufen. Binx hat sehr viel Energie aktuell.

Hier noch ein Bild:
Der Rosa knubbel in der mitte war von Anfang an da.
 

Anhänge

  • E49040EE-F23C-4DEA-9CC1-675570ABBAE1.png
    E49040EE-F23C-4DEA-9CC1-675570ABBAE1.png
    1,1 MB · Aufrufe: 5
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben