kann mir das jemand sagen

Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #21
:confused: Und jetzt weiß ich garnicht mehr, was für ein Gras ich hinstellen könnte :(:oops::D Wenn sie im garten ist, kann ich es ja nicht verhindern. Da sie aber im Winter selten raus geht, suche ich was für die Wohnung.

ABER ICH HABE ANGST, DASS IHR WIEDER GRAS IM HALS STECKEN BLEIBT.

Weil es jedesmal nur unter einer , wenn auch kleinen , Narkose entfernt werden kann. Sie ist ja nicht mehr die Jüngste:(
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #22
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #24
:confused: Und jetzt weiß ich garnicht mehr, was für ein Gras ich hinstellen könnte :(:oops::D Wenn sie im garten ist, kann ich es ja nicht verhindern. Da sie aber im Winter selten raus geht, suche ich was für die Wohnung.

ABER ICH HABE ANGST, DASS IHR WIEDER GRAS IM HALS STECKEN BLEIBT.

Weil es jedesmal nur unter einer , wenn auch kleinen , Narkose entfernt werden kann. Sie ist ja nicht mehr die Jüngste:(

na, bis zum Winter findest Du bestimmt einen Zimmerbambus ! und damit passiert garantiert nix.

(aber was mach ich :stumm: )
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #25
Da gibts aber auch verschiedene - welcher denn? Sorry, für die vielen Fragen.:oops::D

http://images.google.de/images?hl=d...&sa=X&oi=image_result_group&ct=title&resnum=4

herrjeh !!! nimm so einen kleinen wuscheligen mit kleinen weichen Blättern :yeah: hab meinen schon entsorgt, kann daher nicht mehr nach der Sorte schauen. Aber ich denke, ich fahre nächste Woche mal in eine Gärtnerei und schaue ... ich bin jetzt mit dem Zyperngras verunsichert - und den Papyrus lassen sie weitestgehend in Frieden.
 
Aki

Aki

Forenprofi
Mitglied seit
7. September 2008
Beiträge
6.142
Ort
im Süden
  • #26
.: Es ist nicht giftig für Katzen, falls sie es mögen, aber es kann wirklich im Hals stecken bleiben. Ich bin auch grade dabei, das alles kritisch zu beäugen :oha:

:eek:jetzt habe ich gedacht es wäre besser wie katzengras :oha: und könnte nicht so schnell im hals stecken bleiben.
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #27
Maggi nehm den von Bild 3

Die anderen Bambussorten sind z T ( nicht alle) zu scharfkantig an den Seiten.

Diese Sorte gibt es ganzjährig in Baumärkten und natürlich in Blumengeschäften. Wenn er man nicht vorrätig ist, dann ist er ganz schnell bestellt.
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #28
:eek:jetzt habe ich gedacht es wäre besser wie katzengras :oha: und könnte nicht so schnell im hals stecken bleiben.

na ja, die Händler bezeichnen das als "Katzengras", was sie grade mal so als dieses verkaufen wollen. Einmal ist es das weiche Zeug, das eigentlich Getreide ist. Damit kann m.E. nicht viel passieren, da es sehr weich ist, allerdings hält es nur ein paar Tage. Dann dieses Zyperngras, das eben recht hart ist. Dein anderes Zyperngras, das auf den hohen Halmen, musst du anfassen, ich kann so nicht beurteilen, obs weich oder hart ist :verschmitzt: Ich habe hier einen Papyrus stehen, der hat relativ weiche Halme, da hat sich bisher keiner dran verschluckt, sie sind allerdings nicht sehr scharf drauf, der darf ungestört wachsen - im Gegensatz zu dem Bambus, der war ziemlich schnell ratzekahl gefressen :zufrieden:
Probleme hatte ich jetzt mit dem Zyperngras, das Du weiter untern zeigst - und mit dem Du auch Probleme hattest. Na ja, mal schaun, immerhin konnte Tommy es wieder rauswürgen. Aber eine Narkose wegen sowas will ich nicht riskieren.
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #29
Maggi nehm den von Bild 3

Die anderen Bambussorten sind z T ( nicht alle) zu scharfkantig an den Seiten.

Diese Sorte gibt es ganzjährig in Baumärkten und natürlich in Blumengeschäften. Wenn er man nicht vorrätig ist, dann ist er ganz schnell bestellt.

:):)Danke.

Mann o Mann - bis vor ein paar Jahren gings immer gut. 2007 die erste OP und jetzt vorige Woche die 2.

Ich kauf mir den Zimmerbambus. Besser isses. Und evtl. noch einen am Rasenrand, damit Maggie daran vorbei muß udn dort knabbern soll.:D
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #30
der mag übrigens auch sehr viel Wasser ! sonst ist er schnell hinüber ..
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #31
Werbung:
Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11. Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
  • #32
:confused: Und jetzt weiß ich garnicht mehr, was für ein Gras ich hinstellen könnte :(:oops::D Wenn sie im garten ist, kann ich es ja nicht verhindern. Da sie aber im Winter selten raus geht, suche ich was für die Wohnung.

ABER ICH HABE ANGST, DASS IHR WIEDER GRAS IM HALS STECKEN BLEIBT.

Weil es jedesmal nur unter einer , wenn auch kleinen , Narkose entfernt werden kann. Sie ist ja nicht mehr die Jüngste:(


Dann nimm Bambus;)
 

Ähnliche Themen

Verena81
Antworten
4
Aufrufe
4K
Verena81
Verena81
Mya
Antworten
4
Aufrufe
8K
Meiki
Lilui
Antworten
2
Aufrufe
3K
LukeLeia
L
zippie87
Antworten
17
Aufrufe
74K
zippie87
zippie87
R
Antworten
7
Aufrufe
7K
chrissie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben