Kann man Fieber bei Katzen "merken" ?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Wie "merkt" Ihr, ob Eure Katzen Fieber haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
hmmm ... an deiner Stelle würde ich Fiebermessen ( zu Zweit sollte das doch machbar sein?) oder zum TA fahren...
WENN sie Fieber hat, solltet ihr Zeitnah reagieren und nicht bis morgen früh oder gar morgen Abend, wenn ihr von der Arbeit kommt, warten
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hallo Silke,
ich gehöre zwar zu den "Schnell-in-Panik-Dosis", aber wenn ansonsten nichts auf Krankheit oder Unwohlsein hinweist, würde ich erstmal abwarten und beobachten. Auch ich kenne die These, dass man Fieber an den warmen Öhrchen oder Pfoten feststellen kann (und ich weiß nicht, wie oft ich schon gefühlt und mich erschrocken habe :oops:), aber es ist nur ein seeehr unsicherer Test. Mehrfach hatten meine Katzen gemessene Normaltemperatur, obwohl die Ohren sich sehr warm anfühlten.

Natürlich wäre ich in Windeseile beim TA, wenn es auch andere Anzeichen gibt; aber das scheint bei Luna ja GsD nicht der Fall zu sein.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Danke erstmal für Eure Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nekolinchen

Nekolinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
929
Ort
Kiel
Hallo Silke,
wenn Du glaubst sie hat Fieber, dann messe doch einfach mal.
Nur keine Furcht zeigen, Thermometer mit Vaseline einreiben und ab damit in den Po. :)
Das ist die einzige Methode um Fieber festzustellen, warme Ohren oder Nase etc. können auch durch toben oder laufen entstehen.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Nur das etwas entzündete Ohr ist noch ein bißchen wärmer.
Das ist völlig normal. Ich kenne das persönlich von Entzündungen z.B. am Finger (durch Verletzungen oder Splitter), der "glüht" dann auch meist :cool:.

Gute Besserung für Lunas Öhrchen!
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Wir haben gestern abend Fieber gemessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Jap,du hast alles richtig gemacht ;)
Normalwerte einer gesunden Katze:
• Körpertemperatur: 37,8 bis 38,5, maximal 39,2 Grad (Kitten sind meist wärmer, also eher Richtung 39°).
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
8K
2 3
Antworten
49
Aufrufe
15K
Antworten
4
Aufrufe
1K
Nessi.L.
Antworten
12
Aufrufe
48K
Pretty-Blue-Eyes
Antworten
13
Aufrufe
1K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben