Kann man das so praktizieren?

Schnee-wittchen

Schnee-wittchen

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2011
Beiträge
2.099
Ort
Hannover
Hallöchen,

ich möchte 1-2 Tage die Woche barfen, also auch supplenetieren obwohl es wohl nicht über die 20% Grenze fallen wird.
Falls ich mal ganz umstelle das sie sich schonmal dran gewöhnen, oder ich mal mehr als 2 Tage Fleisch füttern möchte.
Das FC scheint ja schon einen Eigengeschmack oder Geruch zu haben.
Kann ich für diese geringe Menge das Felini Complete benutzen, oder reichen die Inhaltsstoffe nicht aus?
 
Werbung:
A

Ann-Marie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Januar 2011
Beiträge
512
Wenn du nicht über 20% kommst, müsstest du ja eigentlich garnicht supplementieren. Also reicht Felini natürlich aus.
Was sollte denn fehlen, wenn du eigentlich nichts brauchst? ;)
 
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5 Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
Wenn du eigentlich gar nicht supplementieren müsstest, kannst du sicherlich auch das Felini nehmen :)
Falls sie wegen des ungewohnten Geschmacks/gEruchs mäkeln, kannst du es ja einschleichen, also erst nur ganz wenig dazugeben und dann immer mehr.
 
Schnee-wittchen

Schnee-wittchen

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2011
Beiträge
2.099
Ort
Hannover
Ich würde sie halt schonmal gerne dran gewöhnen.
Vielleicht werden es auch mehr als 1-2 Tage je nachdem wieviel in mein Kühlfach passt, deswegen hätte ich es gerne gleich supplementiert.
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
hello

schliesse mich an.

möchte aber noch sagen: wenn du sowieso vor hast evtl. mal 100% zu barfen, dann müsstest du sowieso auf natürliche suppies umsteigen. da reicht dann felini tatsächlich nicht mehr.

somit frage ich mich: wozu die zwischenstation mit felini bei 20%, wo mans eigentlich garnicht braucht? kostet ja doch auch was?

oder willst du niemals 100%? vielleicht nur 50?

liebe grüsse
 
Schnee-wittchen

Schnee-wittchen

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2011
Beiträge
2.099
Ort
Hannover
hello

schliesse mich an.

möchte aber noch sagen: wenn du sowieso vor hast evtl. mal 100% zu barfen, dann müsstest du sowieso auf natürliche suppies umsteigen. da reicht dann felini tatsächlich nicht mehr.

somit frage ich mich: wozu die zwischenstation mit felini bei 20%, wo mans eigentlich garnicht braucht? kostet ja doch auch was?

oder willst du niemals 100%? vielleicht nur 50?

liebe grüsse

Genau das habe ich langfristig vor.
Ich möchte auch erstmal schauen wie sie es überhaupt auf Dauer annehmen. Nicht das ich mir gleich alle Suppies zulege und sie machen mir einen Strich durch die Rechnung.
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
ahja okay.
na denn viel glück beim einschleichen.
wobei felini ja eigentlich nach nix riecht.. ;)

liebe grüsse
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
Genau das habe ich langfristig vor.
Ich möchte auch erstmal schauen wie sie es überhaupt auf Dauer annehmen. Nicht das ich mir gleich alle Suppies zulege und sie machen mir einen Strich durch die Rechnung.


leg dir nach und nach die supplemente zu und supplementiere quasi einschleichend die einzelnen produkte auch bei nassfutter und immer reichlich wasser übers futter geben
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
3K
Labahn
  • SabaYaru
  • Barfen
Antworten
13
Aufrufe
6K
SabaYaru
Antworten
1
Aufrufe
4K
silvermoonshine
Antworten
11
Aufrufe
12K
Antworten
2
Aufrufe
1K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben