Kahle stellen an pia's hinterläufen, allergie?

  • Themenstarter Lennik
  • Beginndatum
L

Lennik

Benutzer
Mitglied seit
13. April 2011
Beiträge
41
Alter
32
Ort
Dresden
Pia hat ein paar kahle stellen an ihren hinterläufen.

futterallergie konnte ausgeschlossen werden aber könnte es auch an meinen verwendeten waschmittel liegen oder wie ich schon paar mal gelesen habe an solchen sachen wie febreze?

Febreze benutze ich nämlich ab und an mal auf der toi toi. nicht jeden tag aber so ab und an eben mal.
 
Werbung:
Majanne

Majanne

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2010
Beiträge
1.421
Alter
52
Ort
Rhede
Eventuell ein Pilz?!
 
Julianchen

Julianchen

Forenprofi
Mitglied seit
28. November 2009
Beiträge
4.726
Alter
42
Ort
in der Nähe von Delitzsch...
Pia hat ein paar kahle stellen an ihren hinterläufen.

futterallergie konnte ausgeschlossen werden aber könnte es auch an meinen verwendeten waschmittel liegen oder wie ich schon paar mal gelesen habe an solchen sachen wie febreze?

Febreze benutze ich nämlich ab und an mal auf der toi toi. nicht jeden tag aber so ab und an eben mal.

sind die kahlen stellen normale haut oder irgendein ausschlag? mein emil hat das auch. und eben mit normaler haut. da ist kein ausschlag pilz etc.

aus dem grund würde mich das thema auch interessieren.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Hallo, unser Sami hat an beiden Hinterläufen solche Stellen.

Immer schon, knapp unterhalb des sagen wir es mal so, "Kniegelenks". Mein TA sagte; ist nichts besonderes...die Haare schubbeln sich dort vom liegen ab. Da es nur sehr langsam wächst sieht es immer ein wenig kahl aus.;)


LG
 
Julianchen

Julianchen

Forenprofi
Mitglied seit
28. November 2009
Beiträge
4.726
Alter
42
Ort
in der Nähe von Delitzsch...
Hallo, unser Sami hat an beiden Hinterläufen solche Stellen.

Immer schon, knapp unterhalb des sagen wir es mal so, "Kniegelenks". Mein TA sagte; ist nichts besonderes...die Haare schubbeln sich dort vom liegen ab. Da es nur sehr langsam wächst sieht es immer ein wenig kahl aus.;)


LG

aha, groß sorgen hab ich mir darum auch nie gemacht. dachte immer, das wär normal, weil eben die haut normal aussieht. und dass es sich eben abschubbelt. bis dann mal jemand meinte, dass das wohl andere katzen nicht haben. aber gut zu wissen, dass es nichts schlimmes ist.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Werde mal schauen, ob ich die Stellen mal mit der Digicam festhalten kann.

Gizmo hat es nicht, er hat aber auch ganz anderes Fell. Viel dichter und fester.


LG
 
Julianchen

Julianchen

Forenprofi
Mitglied seit
28. November 2009
Beiträge
4.726
Alter
42
Ort
in der Nähe von Delitzsch...
Werde mal schauen, ob ich die Stellen mal mit der Digicam festhalten kann.

Gizmo hat es nicht, er hat aber auch ganz anderes Fell. Viel dichter und fester.


LG

jonny hat das auch nicht. aber emil hat auch viel dünneres fell. er hat so gut wie keine unterwolle.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
er hat so gut wie keine unterwolle.
genau wie bei Sami. Scheint auch der Grund zu sein, warum es halt aussieht als wären dort eine Haare.

LG
 

Ähnliche Themen

Buna
Antworten
2
Aufrufe
25K
Zwillingsmami
Zwillingsmami
tina1978
Antworten
7
Aufrufe
28K
tina1978
tina1978
SanneG
Antworten
4
Aufrufe
1K
Fancy
D
Antworten
5
Aufrufe
720
annanass
annanass

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben