Käfig nach OP

sarina82

sarina82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2011
Beiträge
170
Ort
Bremen
Hallo!

Meine Rosalie musste gestern überraschend am Zwerchfell operiert werden. Zum Glück ist alles bis jetzt gut verlaufen und sie kann morgen oder spätestens übermorgen schon nach Hause, wenn alles weiter gut läuft.
Sie muss dann erst mal ein paar Wochen in einem Käfig leben, damit sie nicht springen kann. Weiß jemand woher ich mir einen leihen kann oder was ich da sonst nehmen kann? Er sollte schon so groß wie möglich sein. Muss ja dann auch das Katzenklo und Futter mit rein.

LG
 
Werbung:
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Schau mal bei eBay oder Kleinanzeigen nach einem Laufstall für Kleinkinder :)
Den kannst du dann umdrehen.

Oder du kaufst einen großen Hasenkäfig.

Gute Besserung an deine Rosalie!
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Du kannst auch einen Tisch nehmen und an den Beinen ein Katzennetz oder Hasendraht befestigen. Klo und Schlafplatz sollten ja rein passen.
Ich hatte das Problem auch mal und hab aus Kinderlaufgittern einen Käfig gebaut. Das geht nur, wenn deine Katze ganz siche rnicht durch die Stäbe paßt! Meine hat sich da mit gebrochenem Bein durch gezwängt:eek:, dabei war sie nun auch nicht soo klein.

Gute Besserung!
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.621
Ort
35305 Grünberg
Ich habe eine sehr große Hundebox dafür.
 
M

MJ08

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 September 2010
Beiträge
438
Ich hatte für meine Katze den Trixie Transportkäfig von Zooplus in der größten Ausführung. Allerding habe ich den gebraucht für kleines Geld bekommen. Neu wäre er mir ehrlich gesagt zu teuer gewesen. Meine Miez war 4 Wochen da drin, hat den Umständen entsprechend gut funktioniert.
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Meine muß auch grad im Käfig wohnen.
Ich hab mir aus Dachlatten (3,50 Euro) und Netzresten einen Käfig gebaut (ca 1 qm), der genau auf den Tisch vors Fenster paßt. Heizung ist auch drunter. Kratzsäule zum Frustabbau auch. (Am Tisch befestigt mit einer Schraubzwinge).
Durch die Lage (Aussicht und Bodenheizung) findet es meine Katze richtig gemütlich
p1240584qqsub.jpg

Edit: wegen der geringen Bewegung mußt du aufpassen, dass der Darm in Bewegung bleibt, da es leicht zu Verstopfung kommt.
Da kannst du die TÄ ja fragen was da paßt
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
tiedsche, das ist ja ein Luxuseinzelzimmer:wow:
Nachher will deine Katze da gar nicht wieder raus...
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Kannst von mir einen haben. Wohne in Deiner Nähe. Musst ihn nur abholen kommen. Schreibe Dir eine PN.
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
  • #10
Ha, das ist ja klasse:)! Dann kann die Käfigkatze ihre Krankenzeit ja direkt genießen:zufrieden:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
29
Aufrufe
13K
mrs.filch
Antworten
1
Aufrufe
9K
Maulwurf
Antworten
2
Aufrufe
604
Luxiana
Antworten
15
Aufrufe
7K
Königscobra
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben