Käfig für Zeit nach OP

louve1975

louve1975

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
3.053
Ort
NRW
Ich hab ein riesen Problem.
Jasper wird morgen die Linke Hüfte entfernt.
Ich kann ihn Freitag abend oder Samstag mittag wieder abholen. Er soll sich unter Aufsicht wohl zwar bewegen, aber wenn niemand da ist soll er ruhig gehalten werden. Zumindest so das er nirgends hoch springen kann. Ich hab leider keinen Raum wo nichts drin steht wo er hoch könnte. (Das kommt davon wenn man alles Katzengerecht einrichtet)

Hat jemand eine Idee wo ich einen Käfig / Laufstall her bekomme.
Er muss ich etwas drin bewegen können und ein Klo sollte natürlich auch mit rein passen.
 
Werbung:
S

Scharfe Krallen

Benutzer
Mitglied seit
11 September 2011
Beiträge
59
Ich hab noch mehrere Käfige 1,00x0,50x0,60m, aber ich fürchte, ich wohne zu weit weg (Darmstadt)
 
louve1975

louve1975

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
3.053
Ort
NRW
Was ein mist.
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
louve1975

louve1975

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
3.053
Ort
NRW
Hast du nen Esstisch?
Kauf Hasendraht, und mach den um die Tischbeine, Käfig fertig.

Danke, das ist ne super Idee.
Er soll sich ja bewegen. Von daher sind die Boxen zu klein.
Glaub ich hab sogar noch Drath da.

Dank dir. Knutscher
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Naja eine Box von 115-120cm ist nicht kleiner/größer als ein normaler Tisch, aber natürlich teurer. Bei dem Hasendraht dann aufpassen, dass die Enden gut mit dem Boden abschließen (vielleicht ein Rahmen aus Holz bauen?), damit er sich nicht durchdrücken und verletzen kann. Glatt abschneiden und evtl. unten mit Watte polstern.
Liebe Grüße
 
louve1975

louve1975

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
3.053
Ort
NRW
Ich hab für die Kaninchen welchen der an beiden Enden glatt ist und auch so stabil, das er sich nicht so leicht wegbiegen lässt.
Das soll ja auch nur ne übergangslösung sein für die ersten ca zwei Wochen und dann auch nur wenn er nicht unter beobachtung steht.
Und da bekomm ich ach locker ein Klo rein.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Mich interessiert diese OP. Die sagst, dass die Hüfte entfernt wird? Ganz rausgenommen, das komplette Gelenk?
 
louve1975

louve1975

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
3.053
Ort
NRW
so wie ich das verstanden haben der kopf.
Also da wo der Oberschenkelnkochen in den Hütfkopf rein geht.
Diese Funktion übernehmen dann wohl die Muskeln.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #10
Erstaunlich. Ich hätte gedacht, das wird wie bei Hunden gemacht, ein künstliches Gelenk eingesetzt.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #11
Hab ich auch vergessen, vor lauter OP-Neugier.

Schnelle Genesung für den armen Knopf.
 
Werbung:
louve1975

louve1975

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2010
Beiträge
3.053
Ort
NRW
  • #12
Danke euch. Versuche gerade in der Klinik jemanden zu erreichen. Aber da ist dauerbesetzt.
Morgen früh bitte bitte daumen drücken.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #13
Hi Kristina,

wie geht es Jasper? Wie ist die OP verlaufen?
 

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
3K
Max Hase
Antworten
15
Aufrufe
6K
SilviaM
Antworten
21
Aufrufe
41K
Sammy100
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben