Juvenile Gingivitis

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2020
Beiträge
2.749
  • #21
Danke @Lirumlarum für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht.

Ich hab bisher nur die eine Babyzahnbürste vom Drogeriemarkt und werde also noch weiter schauen, welche Strategien ggf. besser bei uns funktionieren könnten. Diese "Fingerlinge" hatte ich auch gesehen und für akzeptabel befunden, ich fürchte nur, dass Momo den Mund dazu nicht weit genug öffnet, so dass ich noch weniger ran komm als mit dieser mini-Bürste.

Wenn ich die Zahnpastatube gerade nur in ihre Nähe halte, ist sie weg 🙄 - das brauch ich also nicht mehr probieren! Braucht jemand das Zeug? Ich verschicke es gern!

Das Gel schau ich mir mal an. Wenn es nach Momo ginge, müsste ich ihr die Zähne mit Malzpaste putzen 😂.

Danke für das "Mutmachen", dass ich evtl. auch mit Kleinigkeiten was bewirken kann.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben