Junior Kater pinkel überall hin

  • Themenstarter Mylana
  • Beginndatum
Mylana

Mylana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2020
Beiträge
29
ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass einer meiner Junioren überall hinpinkelt. Und das gut und geren auch 2-3 mal am Tag. Auch auf den Schulranzen meines Sohnen mit dem Laptop drinnen :(

ich bin ja der meinung, dass er schon markiert und wollte eine frühkastration. mein ta meint er macht es erst mich 6 monaten ... das ist in 4 wochen. das pack ich nicht. da kann ich vorher das ganze haus renovieren oder ich muss ihn im leeren bad einsperren.

Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Mojo
- Geschlecht: m
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: nein
- Alter: 5 Monate
- im Haushalt seit: 11ter Woche
- Gewicht (ca.): 3,5
- Größe und Körperbau: normal??

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: 4 Tage zur Impfung
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: nein
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: nein

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 3 (sein Bruder und ein 7 jähriger kast. Kater)
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 11 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): keine
- Freigänger (Ja/Nein): noch nicht
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): sehr gut

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): haube + klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 2-5 mal täglich, komplett bei Bedarf
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Cats Best, Aktiv-Holzfasern
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 5-10cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) leich holzig

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): 2 im Eingangsflur an der Wand wird als Katzenzimmer für die Nacht genuzt, 1 Bad in einer Ecke

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: heißes Wasser
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: nein liegt in einem anderen Raum

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: ca. 1 Woche extrem
- wie oft wird die Katze unsauber: 2-3 mal am tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: pfütze
- wo wird die Katze unsauber: Papierkorb, Wäschekorb, Bett, Badezimmerteppich, Schuhablage, Yogamatte in der Tasche, ..
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontale Flächen
- was wurde bisher dagegen unternommen: aufgeräumt und belohnt wenn er die katzentoilette benutzt
 
Werbung:
T

TheodoraAnna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2020
Beiträge
503
Ich sag jetzt nur was zur Kastration , mit Unsauberkeit kenne sich andere besser aus. Such Dir umgehend einen anderen Tierarzt, der Kater kann schon früher als mit 6 Monaten geschlechtsreif sein und markieren. Meine TÄ hat auch zur Kastration mit 6 Monaten geraten, hat aber auch gesagt, wenn einer anfängt zu markieren, Kann ich taggleich kommen, sonst verfestigt sich das. Also untersuchen lassen, ob's wirklich daran liegt, und wenn ja entbömmeln.
 
  • Like
Reaktionen: Pinku und Mylana
Verosch

Verosch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2020
Beiträge
664
Ort
Nordschwarzwald
Super, das du gleich den ausgefüllten Fragebogen einstellst, dann sieht man gleich alles auf einen Blick!
ich bin auch der Meinung dass der Kater mit 5 Monaten schon kastriert werden kann- hierzu bekommst du bestimmt noch mehr Antworten -
wegen der Unsauberkeit: Alle Pinkelstellen müssen unbedingt mit Enzymreiniger gereinigt werden. Sonst riecht das für die Katze weiterhin nach Katzenklo.
Dann solltet ihr mehr Klos aufstellen, die Grundregel lautet: Anzahl der Katzen + 1 Klo. Evtl. sogar mehr, erstmal behelfsmäßig um die Unsauberkeit in Griff zu bekommen. Das können Plastikboxen vom Baumarkt oder von Ikea sein. Hoch und offen mögen Katzen gerne…
Dann solltest du noch das Streu wechseln. Leider ist das Holzstreu ganz oft der Grund für Unsauberkeit. Lies hier mal ein paar Threads zur Unsauberkeit, es hat sich nach einem Streuwechsel ganz oft erledigt.
Zu empfehlen sind feine Bentonitstreus. Z.B. von Fressnapf das Premiere sensitiv. das haben wir auch, wird hier ganz oft empfohlen … da gibts aber bestimmt auch noch mehr Empfehlungen…
 
  • Like
Reaktionen: Mylana
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
7.178
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
Hallo. Mir fallen da schon einige Punkte auf.
Als erstes sollte der Urin untersucht werden, auch junge Katzen können eine Blasenentzündung bekommen.
Das Klomanagement sollte nachgebessert werden.
Die Faustregel ist pro Katze ein Klo plus ein Extraklo. Bei drei Katzen sind das 4 Klos. Viele Katzen trennen ihre Hinterlassenschaften und gehen für Urin auf das eine Klo und für Kot auf das andere.
Dann würde ich offene, große Klos anbieten. Katzen sind keine Höhlenpinkler, sie brauchen eine offene Rundumsicht.
Für Stehpinkler und Tiefbuddler eignen sich hohe Aufbewahrungsboxen.
Dann das Streu. Wenn du mal die Fragebögen quer liest, siehst du das in den meisten Fällen Holzstreu zu Wildpinkeln animiert.
Daher empfehle ich dir ein feines, geruchloses Betonitstreu zu nehmen.
Die Verunreinigungen müssen mit einem Enzymreiniger gesäubert werden, ansonsten riecht es dort für die Katze nach Klo.
Enzymreiniger sind zB Biodor Animal Konzentrat und Simple Solution Spray.
Vom Biodor Animal gibt es auch einen Reiniger für die Waschmaschine.
Waschbares mit dem Enzymreiniger in der Waschmaschine waschen, Matratzen und Sofa müssen gut getränkt werden, und nichtwaschbares leider Gottes entsorgt werden.
 
  • Like
Reaktionen: Mylana
Mylana

Mylana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2020
Beiträge
29
Ich danke euch allen für die Infos. War heute schon Enzymreiniger, Katzenstreu und Felly Way Stecker kaufen. Außerdem wird der Racker morgen kastriert. Sein Bruder kommt dann in 4 Wochen dran.
Hatte 3 Klos weil mein großer/ alter Kater Freigänger ist und die Toilette max. 1-2 mal die Woche in Notfällen benutzt. Dachte da reichen dann die 3.
Ich hoffe die Kastration läuft gut und hilft vor allem.

Nochmals danke für die Tipps.
 
Verosch

Verosch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2020
Beiträge
664
Ort
Nordschwarzwald
super, auch das das mit der Kastration jetzt klappt. Also Gute dafür schonmal! Habt ihr den TA überredet oder gewechselt?
Das mit den Klos kann gut sein, dass da 3 reichen, aber da er sich ja schon andere Stellen raussucht zum pinkeln, würde ich erstmal behelfsmäßig weitere aufstellen. So sicher, ist sicher…
welches neue Streu hast du denn?
Wäre schön, wenn du weiter berichtest!
 
  • Like
Reaktionen: Mylana
Mylana

Mylana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2020
Beiträge
29
super, auch das das mit der Kastration jetzt klappt. Also Gute dafür schonmal! Habt ihr den TA überredet oder gewechselt?
Das mit den Klos kann gut sein, dass da 3 reichen, aber da er sich ja schon andere Stellen raussucht zum pinkeln, würde ich erstmal behelfsmäßig weitere aufstellen. So sicher, ist sicher…
welches neue Streu hast du denn?
Wäre schön, wenn du weiter berichtest!
Ich hab dem TA die Situation nochmal geschildert und da der Kater jetzt schon 3,5 kg hat und schon recht ausgewaschen daherkommt hat er zugestimmt.
Wir gesagt, beim Wurfbruder warten wir noch. Der ist erst bei 3 kg und nich zierlich.
Hab von Fressnapf das Premium Sensitiv geholt. Er liebt es so sehr, das er sogar damit spielt und heute hatten wir das erste mal seit über einer Woche keinen Zwischenfall.
Ich hab ihn aber heute auch wie einBabykotten 2-3 mal aufs Klo gesetzt damit er sich mit der neuen Streu anfreunden kann.
Kann mich nur nochmal für die Tipps bedanken!!!
 
  • Like
Reaktionen: Verosch
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
2.041
Also, dann hätte meine Katze nie kastriert werde n könne, deren Normalgewicht liegt zwischen 2,6 und 2,8 Kg......;)
 
  • Like
Reaktionen: Mylana
Mylana

Mylana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2020
Beiträge
29
Mylana

Mylana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2020
Beiträge
29
  • #10
Meine 2 Kuschler der weiß rote ist der Schlingel
 

Anhänge

  • 20210920_201229.jpg
    20210920_201229.jpg
    703,2 KB · Aufrufe: 13
T

TheodoraAnna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2020
Beiträge
503
  • #11
Viel Erfolg morgen bei der Kastra!
 
  • Like
Reaktionen: Mylana
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #13
Bitte bei den Katzenklos die ihr habt entweder die Deckel abnehmen oder offene Klos (zusätzlich) aufstellen.
Mindestens aber die Klappen raus nehmen!!
Das mögen die meisten Katzen nicht, auch riecht es dann im Katzenklo wie im Dixiklo.
Euer neues Streu ist gut, das mit dem Klo offen und loben wenn rein gemacht wird plus Kastration wird das Problem sicher dauerhaft lösen.
 
Mylana

Mylana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. August 2020
Beiträge
29
  • #14
UPDATE!!

So spät aber doch ein Update. Danke nochmal für die Tips. Der große Kater ist jetzt kastriert und gechipt. Alles gut überstanden. Eine Impfung noch, dann darf er raus ;)

Katzenstreu hab ich so gelöst, dass sie 2 Hop in Klos mit Premiere sensitiv angeschafft habe und ein großes mit Haube ohne Klappe mit Cats Best, Aktiv-Holzfasern. Ein viertes hatte ich noch, dass wurde aber kaum genutzt und ist somit wieder weg.

Sie nehmen das super an und lieben die das Betonitstreu. Der große spielt sogar damit 😆
 
  • Like
Reaktionen: Petra-01 und Wildflower

Ähnliche Themen

K
Antworten
22
Aufrufe
3K
Slimmys Frauli
Slimmys Frauli
BeaK
Antworten
27
Aufrufe
3K
BeaK
L
Antworten
10
Aufrufe
2K
ottilie
Claudia70
Antworten
4
Aufrufe
558
Claudia70
Claudia70
J
Antworten
6
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben