Jungkatze hat Durchfall

T

Trimmi4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
4
Alter
36
Ort
Dresden
Hallo ich möchte mal kurz mein Problem schildern.

Meine Frau und ich haben vor knapp 1 Woche eine kleine Jungkatze gefunden.Wir sind mit ihr zum Tierarzt gegangen und der hat mit ihr die erste Routineuntersuchungen gemacht.

Nun zum eiogentlichen Kern meines Problems:"Der kleine Kater hat seit ca. 2-3 Tagen Durchfall.Mal ist es zähflüssig,dann wieder flüssig wie Wasser."

Er verhält sich allerdings normal,spielt,tobt und schläft,also alles normal.

Er bekommt 2xtäglich 100g Nassfutter und 1xtäglich Trockenfutter.

Über Tips und Hinweise wäre ich sehr dankbar.
 
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Wenn er so klein ist und schon 2-3 Tage Durchfall hat, dann sofort zum TA! Bei so Kleinen ist das sehr gefährlich, da sie sehr schnell austrocknen!!!

Edit: Wie alt wurde er/sie denn geschätzt?
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
Hallo Trimmi,

ich würde Kotproben sammeln und die zusammen mit der Katze zum TA bringen. DF sollte nicht unterschätzt werden. Gerade bei Jungkatzen bzw. Kitten kann es recht schnell zu einer Austrocknung führen. Wie alt ist denn die Katze?

Das Trockenfutter würde ich ganz weglassen. Zum einen ist es nicht die ideale Futtervariante, zum anderen gerade bei DF mehr als kontraproduktiv. Ist die Katze tatsächlich noch recht jung, halte ich auch die Futtermenge für zu gering. Junge Katzen sollten in ihrem ersten Jahr fressen dürfen, soviel sie mögen. Lies' dich hier doch mal durch die Futterrubrik.

Gruß
Jubo
 
T

Trimmi4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
4
Alter
36
Ort
Dresden
Er wurde auf zwischen 4-6 Monate geschätzt
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wurden beim TA neben den Routineuntersuchungen auch Routinebehandlungen durchgeführt?

Ich würde als erstes das Trockenfutter weglassen.


Zugvogel
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
Oha, das ist wirklich noch sehr jung. Also keine Zeit verlieren und den TA draufschauen lassen. Und die Futtermenge ordentlich erhöhen!

Btw.: wenn der Kleine gesund ist und alles seinen Gang geht, bitte unbedingt über einen gleichaltrigen Katzenkumpel nachdenken (falls nicht eh schon geplant...). Kitten sollten niemals alleine aufwachsen (schon gar nicht, wenn sie reine Wohnungskatzen sind)!

Gruß
Jubo
 
T

Trimmi4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
4
Alter
36
Ort
Dresden
Was meinst du mit Routine behandlung?Was versteht man bei Jungkatzen darunter?
 
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
Bitte gehe mit ihm sobald als möglich zum TA,so lange Dünnpfiff ist für keine Katze gut,ist er denn entwurmt worden bei euch?
 
T

Trimmi4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2011
Beiträge
4
Alter
36
Ort
Dresden
Nein noch nicht
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #10
Dann nchts wie los zum nächsten TA...
 
Sibirer

Sibirer

Forenprofi
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
15.529
Ort
im Hunsrück an der Nahe
  • #11
Also vom Tierarzt würde ich auch rat einholen,denn mit durchfall ist nicht zu
spaßen,vielleicht eine kotprobe wegen evtl. würmer (eier)mitnehmen.
Katze gefunden ? Vorher evt. reine wohnungskatze?
Meine war nur an Trockenfutter gewöhnt und bekam vom Naßfutter durchfall !
Habe sie ganz langsam an Naßfu gewöhnt - löffelchenweise ! Es hat nur mit Trofu geklappt einen normalen stuhlgang zu erreichen - es hat 6 Wo. gedauert bis sie sich an Naßfu.-löffel für löffel-gewöhnt hat.Anfangs war ich noch zu schnell mit dem vermehrten dosierung,so alle 3 Tg.1 Lö.mehr und immer klo nachgucken.Hoffentlich liegt es nur da dran und sie hat keine andere karankheit!Gute besserung:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Pira
2
Antworten
22
Aufrufe
6K
Pira
Katta86
Antworten
13
Aufrufe
26K
Z
F
Antworten
398
Aufrufe
48K
F
E
2
Antworten
34
Aufrufe
9K
superruebe
superruebe
F
2 3
Antworten
57
Aufrufe
2K
Familie_Glamper
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben