Junge Katze trinkt nichts!

Z

Zorro1987

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 Oktober 2014
Beiträge
1
Hallo Liebe Leute,

Ich und meine Freundin sind in dem Sinne zwar keine Katzenneulinge ( ich habe einen Kater aufgenommen als er 4 Monate alt war, meine Freundin hat eine Staßrenkatze im Alter von 8 Jahren aufgenommen) dennoch brauchen wir einen Rat.

Wir haben seit Samstag Abend eine 6 Wochen alte Katze aufgenommen, deren Mutter leider verstorben ist.

Sie hat sich sofort gut eingelebt, frisst ihr Feuchtfutter, tobt in der Wohnung rum, schmust und schläft mit uns im Bett.
Sie hat auch ihr Katzenklo sofort angenommen und verrichtet dort auch ihr großes Geschäft.

Allerdings hat sie weder Wasser noch Katzenmilch getrunken und soweit wir es beobachtet haben kein Pipi gemacht.

Jetzt ist nun die Frage ob dies bedenklich ist oder ob sie durch das Feuchtfutter (Attica Junior Pastete) genug Flüssigkeit zu sich nimmt?

Wir sind dankbar für jeden Rat!
 
Werbung:
K

knuddel06

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2009
Beiträge
13.440
Sie hat seit Samstag keinen Urin abgesetzt?
Kann ich nicht glauben.
Lies dich bitte im Nassfutterbereich ein.
Das Futter was ihr da füttert ist nicht der Bringer.
Die beiden anderen Katzen leben auch bei euch?
Wenn ja, sie sind zu alt für das Kitten.
Ein Kitten braucht ein Kitten zum raufen und toben.
Euer Mini braucht ein anderes weibliches Kitten das mindestens 12 Wochen bei der Mama war und gut sozialisiert ist.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.641
Ort
35305 Grünberg
Bitte dringendst eine zweite kleine Katze dazu holen. Einzelhaltung ist Tierquälerei und unabdingbar. Deine kleine Katze wird verhaltensgestört und du wirst Probleme bekommen. 2 Kätzchen machen weniger Arbeit als ein Einzeltier .

Biete gutes feuchtfutter an und evtl. einen trinkbrunnen .
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.179
Viele Katzen trinken nichts oder sehr wenig, wenn sie ausschließlich mit Nassfutter gefüttert werden.
Es ist schon mal gut, das ihr Nassfutter füttert, aber es dürfte schon ein bisschen hochwertiger sein als Attica. Dann braucht es auch keine spezielles Kittenfutter.

Ihr könnt auch unters Futter noch einen kleinen Schluck Wasser druntermischen.

Und ich schließ mich an - das Mini braucht dringend noch einen Spielkameraden in passendem Alter.

Hier wird der Wassernapf auch hauptsächlich dafür benutzt, um die Spielsachen drin zu waschen.
 
Romanichelle

Romanichelle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 August 2014
Beiträge
992
Hier wird der Wassernapf auch hauptsächlich dafür benutzt, um die Spielsachen drin zu waschen.

Hier auch. Und um einen Badesee ringsherum anzulegen. :mad:

Ich gebe immer einen ordentlichen Schluck Wasser über das Nassfutter, das schlabbern sie problemlos weg bevor sie sich über das Futter hermachen. Schmeckt wahrscheinlich auch ganz gut weil es den Futtergeschmack annimmt. :p
Wenn Du das immer oder meistens machst gewöhnt sich die Kleine bestimmt dran.
Mit Katzenmilch würde ich garnicht erst anfangen, da ist Zucker drin und wenn sie das mal kennt will sies wahrscheinlich öfter. Joghurt (später lactosefrei, ist jetzt wahrscheinlich noch nicht nötig) oder Hüttenkäse wäre vielleicht besser, wenn Du ihr Milchprodukte geben willst. Aber das wird dann möglicherweise auch eingefordert...

Woran siehst Du eigentlich, daß sie noch nicht gepieselt hat?
 
Z

Zee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Oktober 2014
Beiträge
6
Ort
Wien
Steht der Wassernapf gleich neben dem Futter?
Das würde ich auf alle Fälle weiter entfernt aufstellen, dann trinkt er auch mehr und lieber.

Und seid ihr euch sicher, dass die kleine Katze sich nicht ein "besonderes" Fleckchen ausgesucht hat wo sie ihr kleines Geschäft verrichtet?

Ich hab aktuell auch einen 4 monate alten Kater zuhause und bin erst gestern drauf gekommen, dass hinter dem Mülleimer ein Eckchen ist, welches ihm beim Geschäfte machen besonders zusagt - in der Gemüsekiste :omg:
 
Jo_Frly!

Jo_Frly!

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.649
Alter
36
Ort
München
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
2K
Sterntaler87
Antworten
16
Aufrufe
2K
Frankendosis
Antworten
22
Aufrufe
612
LL2601
Antworten
19
Aufrufe
562
EmmieCharlie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben