Junge Katze kann nicht springen

E

Esther21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Januar 2021
Beiträge
6
Hallo,
Vor ein paar Tagen habe ich eine junge (ca. 3 monate) katze bei mir zuhause aufgenommen. Nur mittlerweile ist mir aufgefallen das die kleine nicht auf etwas hoch springen kann. Runter ist kein Problem aber hoch.

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank!
 
Werbung:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
8.727
Ort
Oberbayern
Herzlich Willkommen im Forum Esther!

Woher kommt die Katze denn? Hast du dort nachgefragt, ob sie diese Probleme bereits länger zeigt?
Wurde die Katze schon einem Tierarzt vorgestellt?
 
E

Esther21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Januar 2021
Beiträge
6
Herzlich Willkommen im Forum Esther!

Woher kommt die Katze denn? Hast du dort nachgefragt, ob sie diese Probleme bereits länger zeigt?
Wurde die Katze schon einem Tierarzt vorgestellt?
Die katze wurde bei mir in der nähe ausgesetzt, wohne mitten im nichts hier ist hoch schnee. Da werden in dieser gegend oft katzen ausgesetzt damit sie verhungern
 
E

Esther21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Januar 2021
Beiträge
6
Herzlich Willkommen im Forum Esther!

Woher kommt die Katze denn? Hast du dort nachgefragt, ob sie diese Probleme bereits länger zeigt?
Wurde die Katze schon einem Tierarzt vorgestellt?
Tierarzt termin ist nächste woche habe bereits mehrere katzen. Diese katze wurde in meiner nähe ausgesetzt. Jede meiner katzen ist auf diesem wege zu mir gekommen, habe also damit bereits Erfahrung. Nur das sie nicht springt macht mir sorgen
 
S

Sabrinili

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2016
Beiträge
705
Vielleicht eine Blockade...
Röntgen lassen wirst du sie, oder?
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
8.727
Ort
Oberbayern
Tierarzt termin ist nächste woche habe bereits mehrere katzen. Diese katze wurde in meiner nähe ausgesetzt. Jede meiner katzen ist auf diesem wege zu mir gekommen, habe also damit bereits Erfahrung. Nur das sie nicht springt macht mir sorge

Vorziehen kannst du den Termin nicht? Ich hoffe, sie ist aktuell noch in Quarantäne, getrennt von deinen anderen Katzen? Das wäre auf jeden Fall sehr ratsam angesichts der Tatsache, dass du nichts über ihre Herkunft und Krankheitsgeschichte weißt.

Ist dir an ihren Bewegungen sonst irgendetwas aufgefallen? Wenn sie läuft? Sitzt?
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.607
Ort
35305 Grünberg
Toll, dass du dich kümmerst.
Darf ich mal fragen, wo du wohnst?
Das ist ja die Härte, Katzen dort zum verhungern auszusetzen.
 
E

Esther21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Januar 2021
Beiträge
6
Vorziehen kannst du den Termin nicht? Ich hoffe, sie ist aktuell noch in Quarantäne, getrennt von deinen anderen Katzen? Das wäre auf jeden Fall sehr ratsam angesichts der Tatsache, dass du nichts über ihre Herkunft und Krankheitsgeschichte weißt.

Ist dir an ihren Bewegungen sonst irgendetwas aufgefallen? Wenn sie läuft? Sitzt?
Ja sie ist von den anderen getrennt bis sie von einem arzt untersucht wurde und der das go gibt dann fangen wir an sie aneinander zu gewöhnen
 
E

Esther21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 Januar 2021
Beiträge
6
  • #11
Vorziehen kannst du den Termin nicht? Ich hoffe, sie ist aktuell noch in Quarantäne, getrennt von deinen anderen Katzen? Das wäre auf jeden Fall sehr ratsam angesichts der Tatsache, dass du nichts über ihre Herkunft und Krankheitsgeschichte weißt.

Ist dir an ihren Bewegungen sonst irgendetwas aufgefallen? Wenn sie läuft? Sitzt?
Und an ihrer gang art oder dem wie sie sitzt ist nichts auffälliges. Leider kann der Termin nicht früher Statt finden
 
Werbung:
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
8.034
Ort
Vorarlberg
  • #12
Hallo Esther21.

Ich find das toll von Dir, dass Du Dich dieser ausgesetzten Tiere annimmst. :smile:

Dass sie nicht springt kann viele Ursachen haben, von was richtig schlimmem bis hin zu dass sie einfach keine Lust darauf hat. Da wir sogar noch weniger wissen als Du können wir eigentlich nur spekulieren. Das würde ich lieber nicht, weil man dazu tendiert sich dann das schlimmste auszumalen und es hilft Dir und ihr im Moment nicht.

Sofern Du also nicht ausdrücklich noch mal um Spekulation bittest:

Viel Erfolg beim Tierarztbesuch, ich drücke Euch die Daumen, dass sie ganz gesund ist. ;)
 

Ähnliche Themen

Antworten
29
Aufrufe
2K
Antworten
1
Aufrufe
2K
zoeytrang
Antworten
18
Aufrufe
2K
redandyellow
Antworten
34
Aufrufe
3K
nicker
Antworten
15
Aufrufe
2K
Happy & Sammy
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben