junge Freigängerkatzen holen sich Flöhe

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
G

Gluehstrumpf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 April 2020
Beiträge
22
Unsere beiden ca 6 Monate alten Mädchen dürfen seit ca 1 Woche als Tagesfreigänger raus. Seit ein paar Tagen bemerken wir auch an uns Flöhe.
Die beiden putzen sich auch gegenseitig, so dass wir mit der Anwendung von Frontline Bedenken haben.

Können wir Frontline trotzdem anwenden?
Oder würdet Ihr uns ein anderes Produkt empfehlen?

Danke
Gruß Gluehstrumpf
 
Werbung:
Kristanca

Kristanca

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2014
Beiträge
3.497
Ort
im Norden
Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit der Kombination Program und Capstar gemacht.
Program macht die Flöhe unfruchtbar und Capstar tötet sie.

Frontline ist ziemlich überholt und wirkt teilweise gar nicht mehr. Advantage hat bei uns nur das erste Mal geholfen, dann auch nicht mehr :(
Wenn die Gefahr des Ableckens besteht, würde ich definitiv kein Spot On geben.
 
G

Gluehstrumpf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 April 2020
Beiträge
22
vielen Dank für den Rat !
wir werden dann das Capstar besorgen und anwenden.

Gruß Gluehstrumpf
 
Kristanca

Kristanca

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2014
Beiträge
3.497
Ort
im Norden
Je nach Befall kann es sein, dass du die Behandlung wiederholen musst. Eine Tablette wirkt bei uns etwa 2-3 Tage.
Ich würde aber immer beides geben, Program und Capstar.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.899
Alter
55
Ort
31... Lehrte
Je nach Befall kann es sein, dass du die Behandlung wiederholen musst. Eine Tablette wirkt bei uns etwa 2-3 Tage.
Ich würde aber immer beides geben, Program und Capstar.

Ja. Erst Program, dann Capstar.

Ich hoffe, die Mädels sind kastriert?
 
G

Gluehstrumpf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 April 2020
Beiträge
22
Danke für Eure Hilfestellung.

Ja, die beiden sind am 19. Mai kastriert worden, wir haben sie dann noch ein paar Tage im Haus gehalten, dann durften sie zum erstenmal hier in ihrer neuen Heimat raus.

Toll finden wir, dass die beiden auf unsere Rufe hin herkommen / bzw sich zeigen . Ohne Training !! Wir merken wie die beiden Kleinen uns mögen, denn wir werden immer wieder geschleckt .

Das sind ganz liebe Kätzchen !

Gruß Gluehstrumpf
 
G

Gluehstrumpf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 April 2020
Beiträge
22
In welchem zeitlichen Abstand empfehlt Ihr die Gabe von Program und Capstar?

Danke-

Gruß Gluehstrumpf
 
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2 September 2010
Beiträge
6.237
In welchem zeitlichen Abstand empfehlt Ihr die Gabe von Program und Capstar?

Danke-

Gruß Gluehstrumpf

Ein Tag dazwischen ist ok. Steht auch in der Packungsbeilage, wie man die in Kombination anwendet.

Denk daran, auch zu entwurmen, denn da wo Flöhe da auch Würmer ... also eine Woche später eine Runde Milbemax oder so spendieren.
 
G

Gluehstrumpf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 April 2020
Beiträge
22
vielen Dank, das Entwurmen hätten wir jetzt vergessen.

Gruß Gluehstrumpf
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.179
  • #10
Guckt auch mal die Bettchen usw. gut an. Weil wenn die Flöhe schon auf euch überspringen und gut gefunden werden können, glaube ich nicht, das sie die erst jetzt seit einigen Tagen wegen dem Freigang haben.
Flöhe können sich auf der Katze sehr gut verstecken, und wenn man die schon in Mengen sieht, sind die schon lange da.
 
Lehmann

Lehmann

Forenprofi
Mitglied seit
5 August 2016
Beiträge
1.639
  • #11
Sorry für ot , aber ich finde beide Katzen noch viel zu jung für den Freigang, es sei denn ihr wohnt weit weg von Gefahren wie Strassen, Baustellen etc.
Katzen sind mit einem halben Jahr noch solche Kasperköpfe, die relativ gedankenlos allem hinterher rennen, was sie interessiert.
Ich habe meine Katzen immer 11-12 Monate im Haus gehalten und bin dann die erste Zeit mit ihnen“spazieren“ gegangen, um ihnen die Umgebung zu zeigen. Auch mit einem Jahr ist es noch relativ kritisch, aber 6Monate sind meiner Meinung nach viel zu früh.
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
4K
Klangla
Klangla
Antworten
0
Aufrufe
2K
SIDka Ritchie
S
2
Antworten
34
Aufrufe
20K
Zugvogel
Z
Antworten
15
Aufrufe
8K
DarkVampire666
D
Antworten
1
Aufrufe
2K
mrs.filch
M
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben