Joey/hector braucht Hilfe...

  • Themenstarter Fellpopo
  • Beginndatum
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
Darf ich auch einen Hund reinposten? Ein armer Knopf der Hilfe braucht..
Er ist bei Marina in Ungarn TSV bubastis- dort wo wir helfen..

bitte bitte, an alle die helfen möchten, können...


hilfe für joy

joy wurde als straßenhund in kecskemet aufgegriffen und ins tierheim gebracht

1366030.jpg


sein zustand war bei seiner ankuft bereits sehr schlecht, eine woche später stand er dann kurz vor dem ende und kam in letzter minute noch zu uns

1366032.jpg


joy lebte mit komplettem haarausfall, verursacht durch einen milbenbefall, einer schlimmen augenentzündung, extremen durchfall und unterernährung

er wurde regelmäßig mit einem speziellen mittel gebadet und ist nun bald soweit, dass er ausreisen kann

1366033.jpg


da joy seinen neuen besitzern noch einige kosten verursachen wird, wird er ohne schutzgebühr abgegeben

d.h. dass wir auf den bisherigen behandlungskosten und kosten für die vorbereitung (impfungen, chip, pass, wurm/flohmittel, etc.) seiner ausreise sitzen bleiben

wir brauchen nun hilfe, in form von patenschaften, damit diese kosten gedeckt werden und auch zukünftig notfälle wie joy schnelle hilfe bekommen können

wenn Sie uns hierbei helfen möchten, können Sie auf folgendes konto spenden:

tierschutzverein bubastis
konto: 52118116401
BLZ: 12000
bank austria creditanstalt
sitz: wien

wenn Sie aus dem ausland überweisen, können Sie den iban und bic angeben, sodass Ihnen keine spesen berechnet werden
IBAN: AT901200052118116401
BIC: BKAUATWW

bitte beachten Sie, dass der tierschutzverein bubastis nur über dieses konto verfügt und geldspenden an andere konten nicht diesem zweck zugute kommen

wenn Sie uns in form von futter- oder sachspenden weiterhelfen möchten, können Sie sich gerne unter bubastis@bubastis.at melden



danke


1366031.jpg
 
Werbung:
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
Meine Güte da fehlen einem die Worte:(:(:(:(

Ich schau mal,ob ich nicht was für euren Flohmarkt zusammen bekomme.
Gibt es Stellen,wo man die Sachen abgeben kann,oder kann ich die Sachen nur schicken?

Ich wohne im Postleitzahlenbereich 565...
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
Die Sachen können da mit, schau http://www.katzen-forum.net/tiersch...r-th-ungarn-bubastis-kurz-vor-dem-aus-18.html

da sind einige die evtl. bei Dir vorbeikommen?!?

Hector ist ja bei Marina ..bzw heute zieht er um..aber Marina bleibt auf den Kosten sitzen da Hector die neuen Dosis noch viel Geld kosten würde, und deshalb hat Marina ihn ohne Schutzgebühr abgegeben..

Edi, ich frag mal ob jemand die Sachen mitnehmen könnte..
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
joy ist heute in D angekommen und in seinem neuen zuhause..

da aber marina ja wie oben steht ihn ohne schutzgebühr (da er die neuen besitzer noch eine menge kosten wird) abgegeben hat, und auf den kosten sitzen bleibt, ist der hilferuf eingestellt..um weiteren solchen knöpfen eine chance zu geben...
wollt ich zur information sagen..

und auch, das der arme knopf in D heute angekommen ist!!
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
meine güte, der sieht ja schlimm aus!
gibt es denn ein aktuelleres foto von ihm?
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
? die sind ziemlich aktuell, da hector vor kurzem (siehe bubastis thread) bei marina ankam..
also so wie das erste ,so sieht er mom.aus..
deshalb brauchs auch noch viel behandlung bezüglich der haut etc..

also das hier z.b. machte Sandra die am WE , wo ich am 15.09. dann den Bericht einstellte, unten war. Das Foto ist von ihr.

1371090.jpg


gut, er wird jetzt in den 2-3 Wochen e bissl zugelegt haben, aber im großen und ganzen bedarf es noch viel Pflege...
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
oje, der arme hund!!! :(
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
er wird aber sicher wieder gut auf die Beine kommen, Marina hat alles menschenmögliche getan, sonst hätt er heut auch nicht ausreisen dürfen..jetzt brauch er halt viel päppelei und weitere Pflege das er wieder plüschiger, dicker wird...

aber mich traf auch der Schlag als ich die Fotos sah...

*zugesteh*
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
wie gehts dem Süßen denn inzwischen?
 
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #10
Huhu,

Hector geths gut, es genießt es verwöhnt zu werden und vor allem gepäppelt zu werden...

Soweit gehts ihm gut..er muss halt einiges noch verarbeiten und zu Kräften kommen!!
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #11
Und, gibt es aktuelle News? Auch bzgl. Spenden für ihn?
 
Werbung:
Fellpopo

Fellpopo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2008
Beiträge
3.057
Alter
49
Ort
Großwallstadt, bei Aschaffenburg
  • #12
hallo,

nein leider habe ich momentan keine neue Infos zu Hector..

Ich schreibe Marina an ..

LG
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #13
und? nicht, dass ich neugierig bin .... :oops:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben