...jetzt Erbechen?!

  • Themenstarter Tinkerbell7489
  • Beginndatum
  • Stichworte
    bricht erbrochen kater kotzen trockenfutter

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
T

Tinkerbell7489

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
133
Ort
Braunschweig
Hallo Ihr Lieben,

in einem andere Thread hatte ich berichtet, dass ich vermute die Gairdien wieder zu Besuch zu haben. Dem war Gott sei dank nicht so....Kot war soweit ok.

Nun hat mein Kater (direkt nach ein paar Trockenleckerlis) zweimal erbrochen. Sehen konnte ich ein wenig vom Nassfutter von etwa 20.00 Uhr und die Trockenfutterbröckchen....wir haben ein Abendritual und die beiden lieben es die Leckerlis durch die Wohnung zu schießen....nun hat der Große gebrochen, der Kleine nicht.

Temperatur unterm Arm beide 38,2 Grad. Muss ich mir Gedanken machen???? Sonst bricht Armani höchstens mal Fell, aber auch das selten oder halt nach Katzengras.

Bitte habt Nachsicht. Nachdem wir letzten Winter 3 Monate Giardien hatte, bin ich ein wenig schnell in Panik...ich habe viel um die Ohren und bin ein wenig überlastet mit meinem eignen Leben wenn die Mäuse jetzt wieder krank wären....oh-mann-oh-mann :-(

vielleicht kennt sich jemand ja ein wenig mit der Kotzerei aus?!^

Danke Euch (hoffe es ist noch jemand wach)

Liebe Grüße
Julia:verstummt:
 
Werbung:
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.386
Wie geht es den beiden den sonst machen sie einen munteren Eindruck?

Das Katzen ab und zu Erbrechen ist ganz normal.Und wenn er sonst einen guten Eindruck macht würde ich erstmal abwarten.
Temperatur wird bei Katzen rekal gemessen.
Unter der Achsel ist viel zu ungenau.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Was für Trockenleckerlies waren das?
 
T

Tinkerbell7489

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. August 2013
Beiträge
133
Ort
Braunschweig
alles normal...

Das waren diese extra Maine Coon -Dinger von ROYAL CANIN, die ein wenig größer sind. Kriegen Sie seit 2 Jahren als Leckerlie...jeder etwa 5 Stk pro Fellnase :)

Ansonsten alles gut, er war bissl fertig nach der Brecherei und hat gepennt...heute morgen auch gefressen der anderen ist total normal....der hat n Kuhmagen, kam noch nie was hoch :-D

Bei dem heißen Wetter liegen sie aber tagsüber eh mehr rum :):rolleyes:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben