Jetzt bin ich total verwirrt... Was soll ich denn jetzt füttern?

  • Themenstarter miamaar
  • Beginndatum
miamaar

miamaar

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2009
Beiträge
1.593
Hallo Ihr Lieben.. Bitte helft mir jetzt mal weiter..

Also ich will ja natürlich - wie alle - nur das Beste für meine Katzis
Ich dachte auch eigentlich das ich sie "gut" fütter.

Meine haben immer 2 mal täglich eine Portion Nassfutter bekommen, dazu noch Trockenfutter..

Nassfutter von Cosma oder Bozita..
TroFu von RC Hair and Skin


Jetzt habe ich aber hier im Forum gelesen, daß man am Besten nur mit Nassfutter ernährt.. Trockenfutter würde zu sehr entwässern..
Soll ich lieber auf NaFu umstellen und TroFu weglassen?

Bin total verwirrt:glubschauge:
Habe durch die vielen neuen Infos hier aus dem Forum natürlich einiges überdacht. Habe mir die Zusammensetzung des TroFu angeschaut und war total entsetzt das da Zucker drin ist.. :glubschauge::glubschauge: Dachte immer ich würde denen was Gutes tun.. :(

Entwirrt mich bitte :oha::wow::sad:

Liebste Grüße
Silke
 
Werbung:
Aki

Aki

Forenprofi
Mitglied seit
7. September 2008
Beiträge
6.142
Ort
im Süden
zucker ist auch in vielen nafu drin, ich fütter real nature, da ist kein zucker drin,bekommst du beim fressnapf :D
 
M

Mitzemami

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2008
Beiträge
766
Ort
Düsseldorf
Hallo liebe Silke,

ja so geht es einigen, mir ging es hier am Anfang auch so, ich war total entsetzt was ich in meine Katzen so rein schmeiße.. Und ich habe auch da nie das billige aus dem Supermarkt gekauft, so wie du...

Also dein Nassfutter voll oki, wobei cosma Ergänzungsfutter ist , soweit ich mich recht erinner....

Das Trockenfutter würde ich, wenn es deine Katzen so mit sich machen lassen , komplett weg lassen , denn es ist wirklich nicht gesund für Katzen , wobei wie du schon festgestellt hast RC eins von den ganz schlimmen ist....

Auf jedenfall würde ich RC durch ein hochwertigeres ersetzen....
Man kann es ja auch nach und nach mehr weg lassen, je nachdem wie deine
Katzen so sind .. ?!

Bei uns gibt es zB ab und an mal Trofu, hochwertiges und vorallem in wasser eingeweicht ... Weil mein Kater es einfach sooo liebt...

Liebe Grüße Jenny
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich würde das Trofu ganz ausschleichen, wenn es möglich wär. Und wenn nicht, dann ganz bestimmt kein RC, sondern eher hochwertiges Trofu wie Orijen und Acana oder ähnliche.

Je kürzer die Zutatenliste, umso besser das Futter. Es ist eines meiner Kriterien, wie ich Futter aussuche und wenn man schier ein Fremdwörterbuch für alle Ingredienzien zu entschlüsseln braucht, ist für mich was faul im Staate.

Ich füttere zur Zeit abwechselnd Petnatur, Auenland, ab und zu mal Fridoline. Es sind nicht die einzigen guten Futtersorten, aber Mariechen mag sie fast als einzige.

Zugvogel
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2009
Beiträge
13.415
Alter
49
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
es gibt immer die TroFu und die NaFu Fraktion.. ganz einig werden sich alle nie.. ich hab eine Trofu und zwei NaFu Katzen... und meine TroFu Katze ist kerngesund.. die Umstellung auf NaFu verweigert sie nahezu komplett. Schleckt nur die Soße runter... sie trinkt genug (woher ich das weiß? Katzenbrunnen und Katze alleine am Abend x-mal davor zum schleckern) ..

Wenn deine Katze(n) beides futtern ist es meiner Meinung nach ok.
Ich füttere jetzt Trofu von Leonardo und Orijen (das zweite wollen sie aber net so gerne) und immer mal Perfect Fit in home , da es nun mal das Lieblingsfutter ist.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Naja, ich hab halt eine Miez, die auch aufgrund von zuviel Trofu blasenkrank geworden ist - da kann man meine Ablehnung gegen Trofu und RC insbesondere vielleicht besser verstehen.

Zugvogel
 
T

tiha

Gast
Naja, ich hab halt eine Miez, die auch aufgrund von zuviel Trofu blasenkrank geworden ist - da kann man meine Ablehnung gegen Trofu und RC insbesondere vielleicht besser verstehen.

Zugvogel


Und ich hatte einen Hund, der durch die Blasensteine ständige Blasenentzündungen bekam und das irgendwann in Blasenkrebs umschlug, an dem er dann 1 Jahr später gestorben ist. Das prägt...
 
Jeans

Jeans

Forenprofi
Mitglied seit
26. April 2008
Beiträge
2.212
Ort
Bei Freiburg
Naja, ich hab halt eine Miez, die auch aufgrund von zuviel Trofu blasenkrank geworden ist - da kann man meine Ablehnung gegen Trofu und RC insbesondere vielleicht besser verstehen.

Zugvogel

Ich hab mich als ich mit Jeans kürzlich beim Impfen war, mit meiner TÄ über Trofu unterhalten.
Sie fand es toll, dass bei uns Trofu nur ein "Ab und Zu" Leckerchen ist, und beklagte dass ihr Kater so stur ist, dass er nur Trofu will.
Ich habe sie daraufhin gefragt, ob sie nicht befürchtet, dass ihr Kater deswegen womöglich Harngries bzw. Struvit bekommen könnte, und was sie überhaupt von dem "Verdacht" hält, dass Trofu das erst recht provozieren könnte.
Sie meinte dann, dass sie das als mehr als begründet empfindet und ihrem Kater deswegen schon vorbeugend Urinary-Trofu gibt. ;)

Sie hat sich sogar trotz vollem Wartezimmer geduldig angehört, wie ich Olive - die als absoluter Trofu-Junkie zu uns kam - langsam an Nafu gewöhnt habe.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Sie meinte dann, dass sie das als mehr als begründet empfindet und ihrem Kater deswegen schon vorbeugend Urinary-Trofu gibt.
Tz tz
denk.gif


Zugvogel
 
Jeans

Jeans

Forenprofi
Mitglied seit
26. April 2008
Beiträge
2.212
Ort
Bei Freiburg
  • #10

Ja, so ähnlich war meine Reaktion darauf auch. :D

Sie meinte dann sie wäre nicht so konsequent wie es nötig wäre....

Aber immerhin eine TÄ die kein Problem damit hat, zuzugeben dass RC nicht DAS Allheilmittel ist.
Und das halte ich ihr echt zugute.

Egal, ob ich mit Olives oder Jeans´ Darmproblemen dort war, zuerst wurde mir IMMER Hühnchen kochen, Hüttenkäse usw. geraten.
NIE wurde mir RC aufgedrückt.
Und jetzt bei Olive´s heftiger Kinnakne wurde mir wieder ne Ausschlussdiät geraten, und nur wenn ich nicht weiter weiß, bzw. Olive nicht mitmacht, könnte ich mich (freiwillig) melden zwecks speziellem Allergie-Futter.

Speziell für dich Zugvogel: ;)
Sie fand es sogar super, dass ich die Kinnakne mit Calendula behandle.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #11
Oh, diese TÄ würde ich mir sehr warmhalten! Vielleicht kann man sie klonen? :D

Zugvogel
 
Werbung:
miamaar

miamaar

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2009
Beiträge
1.593
  • #12
Hmm, ja jetzt bin ich schon mal etwas schlauer...
Also in dem Bozita ist kein Zucker drin.. Da hab ich auch immer drauf geachtet..
Die Bibi geht immer lieber ans TroFu, und da knabbert sie dann lange und genüsslich an ihrem Schüsselchen vor sich hin..
Mal sehen ob ich das wenigstens etwas reduzieren kann..

Hat jemand von Euch grad einen Link greifbar von dem TroFu geben? Wie hieß das jetzt Ori-dings-da und Arcanda-tata :hmm:

Oh ich komm mir grad so schäbig vor.. warum ist mir das mit dem Zucker im TroFu nicht aufgeallen?? :glubschauge::glubschauge::glubschauge: *haumirselbstfesteaufdenkopf*


Danke :oops::oops:
 
Feli02

Feli02

Forenprofi
Mitglied seit
9. März 2009
Beiträge
2.788
Alter
53
Ort
Saarland
  • #13
http://www.orijen-petfood.de/

da gibt es gleich beide Sorten und Du kannst Dich einlesen. Ich den Shop nicht. Es geht nur um die genannten Sorten;)
 
M

Mitzemami

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2008
Beiträge
766
Ort
Düsseldorf
  • #14
Hmm, ja jetzt bin ich schon mal etwas schlauer...
Also in dem Bozita ist kein Zucker drin.. Da hab ich auch immer drauf geachtet..
Die Bibi geht immer lieber ans TroFu, und da knabbert sie dann lange und genüsslich an ihrem Schüsselchen vor sich hin..
Mal sehen ob ich das wenigstens etwas reduzieren kann..

Hat jemand von Euch grad einen Link greifbar von dem TroFu geben? Wie hieß das jetzt Ori-dings-da und Arcanda-tata :hmm:

Oh ich komm mir grad so schäbig vor.. warum ist mir das mit dem Zucker im TroFu nicht aufgeallen?? :glubschauge::glubschauge::glubschauge: *haumirselbstfesteaufdenkopf*


Danke :oops::oops:

Sei nicht so streng mit dir... Es ist ja besserung in sicht ;-) Du hast es ja fest gestellt *gg*

Also bestellen kann man es gut bei www.zooplus.de , da es da oft 10% Gutscheine gibt....

Da kannst du auch das Bozita bestellen.... ( das wird bei uns auch geliebt :) )
 
oxfordblue

oxfordblue

Forenprofi
Mitglied seit
5. April 2009
Beiträge
3.739
  • #15
Oh ich komm mir grad so schäbig vor.. warum ist mir das mit dem Zucker im TroFu nicht aufgeallen?? :glubschauge::glubschauge::glubschauge: *

oh ja, ich kann das gut nachvollziehen.. hab meine mietzen auch jahrelang mit den grünen Dosen und der Garfield-Katze drauf was gutes tun wollen und war geschockt, als ich (durch zufall, für den ich sooo dankbar bin) hier ein bisschen gelesen habe.. eigentlich liegt es ja auf der hand: wie kann ein futter hochwertig und dennnoch vergleichsweise günstig (keine 50cent pro 400g) sein, vorallem, wenn so viel geld in die vermarktung investiert wird? jaja, ist die katze voller k*****t, freut sich die Firma Mars...
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
  • #16
Hmm, ja jetzt bin ich schon mal etwas schlauer...
Also in dem Bozita ist kein Zucker drin.. Da hab ich auch immer drauf geachtet..
Die Bibi geht immer lieber ans TroFu, und da knabbert sie dann lange und genüsslich an ihrem Schüsselchen vor sich hin..
Mal sehen ob ich das wenigstens etwas reduzieren kann..

Hat jemand von Euch grad einen Link greifbar von dem TroFu geben? Wie hieß das jetzt Ori-dings-da und Arcanda-tata :hmm:

http://www.katzen-forum.net/trockenfutter/25471-getreidefreie-trofus-ubersicht.html

Trofu gibt es hier nur als Leckerli, deshalb gibt`s neben Acana und Arden Grange auch das "böse" RC Maine Coon oder Sanabelle Grande. An Nafu füttere ich Grau, Bozita, Schmusy und Lux. Alles ohne Zucker/Karamell, ohne Getreide (außer der Reisanteil bei Grau), ohne Soja, ohne pflanzliche Nebenerzeugnisse/Eiweißextrakte und ohne Farb- und Konservierungsstoffe
 
miamaar

miamaar

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2009
Beiträge
1.593
  • #17
Danke für die vielen Antworten... :oops:

Ich bin immer noch geschockt...
Bei Naßfutter hab ich immer drauf geachtet.. Aber beim TroFu hab ich einfach gepennt... Also ja eigentlich nicht richtig gepennt... ich dachte wirklich das ich bewusst eine gute Wahl getroffen hätte, aber das ich dabei so unbewusst in die S*****e getreten habe *kopfschüttel*
Da komm ich nicht drüber weg :glubschauge:

Hab heute zur Strafe versucht 100 Liegestützen zu machen.. :grummel: Naja, geschafft hab ich sie natürlich nicht.. aber ich wollte mich geißeln :grummel::grummel:
BÖSE KATZENMAMA!!

Jetzt gelobe ich Besserung! Wie ihr es schon geschrieben habt :)
 
Feli02

Feli02

Forenprofi
Mitglied seit
9. März 2009
Beiträge
2.788
Alter
53
Ort
Saarland
  • #18
Fällt ja niemand von uns als Katzenfutterspezialist vom Himmel
Mein allererster Kater hat vor 20 Jahren noch Felix und Kitekat fressen müssen
 
miamaar

miamaar

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2009
Beiträge
1.593
  • #19
So geschafft :yeah:

ACANA PRAIRIE FEAST das hab ich jetzt mal bestellt.. Noch dazu ein bisschen Spielzeug und andere sehr Wichtige Sachen ;)
Schließlich muss ich die Madame jetzt etwas anders beschäftigen - wo sie doch jetzt erst mal im Haus bleibt.. :smile:
 
M

Mitzemami

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2008
Beiträge
766
Ort
Düsseldorf
  • #20
So geschafft :yeah:

ACANA PRAIRIE FEAST das hab ich jetzt mal bestellt.. Noch dazu ein bisschen Spielzeug und andere sehr Wichtige Sachen ;)
Schließlich muss ich die Madame jetzt etwas anders beschäftigen - wo sie doch jetzt erst mal im Haus bleibt.. :smile:

Jaja diese sehr wichtigen Sachen da kommt schon mal was zusammen ne :)

Deine Katze ist übrigens unglaublich hübsch, die gefällt mir richtig gut ;-)


Ach und die 100 liege stützen , damit könnte ich mal anfangen wenn ich wieder weich werde und katzis kriegen was sie wollen :muhaha:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

player66
Antworten
27
Aufrufe
4K
player66
player66
R
2
Antworten
24
Aufrufe
31K
Nai
K
Antworten
27
Aufrufe
4K
Katerduo121
K
Kasia
Antworten
10
Aufrufe
2K
Kasia

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben