Ist meiner Katze langweilig ?

  • Themenstarter Andreas512
  • Beginndatum
A

Andreas512

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
3
Moin zusammen !

Ich bin neu hier angemeldet, heisse Andreas und komme aus Hannover.

Ich bin zwar kein wirklicher Katzen-Neuling, bin allerdings mit einer Situation konfrontiert die ich so bislang nicht kannte. Ich muss dafür einmal ausholen:

Meiner Frau und mir ist vor etwa 5 Jahren eine Katze zugelaufen. Die war zu der Zeit etwa 2 Jahre alt. Mautz (ja, so heisst sie) ist anfangs etwas scheu gewesen,bis heute ein Freigänger, hat sich mit der Zeit aber immer mehr an uns angefreundet. Was sie bislang aber nie mag / mochte, ist zu enger persönlicher Kontakt. Auf den Arm nehmen ist weiterhin ein nogo. Kraulen, mit uns auf dem sofa liegen, etc., ist alles super.
Nun ist es leider so das sich meine Frau und ich vor acht Monaten getrennt haben. Ich bin mit Mautz in der Wohnung geblieben. Die Wohnung ist grösstenteils belassen, also wenig neue Möbel oder andere Veränderung des Umfelds. Persönlich würde ich sagen das Mautz mehr Bindung zu meiner Frau hatte, was auch dran lag das die arbeitsbedingt mehr zuhause war als ich.
Ich habe Mautz sehr viel Aufmerksamkeit zukommen lassen, was aus meiner Sicht auch gefruchtet hat. Ich wollte ja das sie sich nicht allein gelassen vorkommt.

Seit ca. 4-6 Wochen verhält Mautz sich merkwürdig. Sie kommt in mein Arbeitszimmer (ich arbeite teilweise nun von zuhause), miaut. Ich reagiere oft, stehe auf, sie läuft weg ins Wohnzimmer. Dort spiele ich mit ihr was Mautz aber nach sehr kurzer Zeit von sich aus quittiert. Sie wirkt auf mich gelangweilt, teilweise frustriert.

Ich weiss, meine Beschreibung ist etwas suspekt, aber ich kann es nicht besser darstellen. Ich würde mich über Tips / Hilfe sehr freuen.

Liebe Grüße
Andreas
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Hallo Andreas und herzlich Willkommen im Forum :)

Ist Mautz gesund? Wann wurde sie denn das letzte Mal komplett vom TA gecheckt? Mit geriatrischen Blutbild etc. In ihrem Alter könnte man das schon allein vorsichtshalber mal machen.

Sofern ihr langweilig ist, könnte natürlich auch eine Katzenfreundin Abhilfe schaffen. Aber ich kann nicht beurteilen, wie sozial Mautz anderen Katzen gegenüber ist.

Kann sie mittels Katzenklappe jederzeit rein und raus?
 
A

Andreas512

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
3
Hallo Andreas und herzlich Willkommen im Forum :)

Ist Mautz gesund? Wann wurde sie denn das letzte Mal komplett vom TA gecheckt? Mit geriatrischen Blutbild etc. In ihrem Alter könnte man das schon allein vorsichtshalber mal machen.

Sofern ihr langweilig ist, könnte natürlich auch eine Katzenfreundin Abhilfe schaffen. Aber ich kann nicht beurteilen, wie sozial Mautz anderen Katzen gegenüber ist.

Kann sie mittels Katzenklappe jederzeit rein und raus?

Hallo Mikesch,

ja, Mautz ist kerngesund. Ich hatte sie vor kurzem erst beim Tierarzt. Ich halte da Intervalle von ca. 6 Monaten ein. Selbst wenn nichts auffällig ist.

Gegenüber anderen Katzen ist Mautz mal so gar nicht aufgeschlossen. Wir hatten vor langer Zeit mal einem kleinen (!), jungen Kater kurzfristig Asyl geben müssen. Wir dachten eigtl. das da bei Mautz auch etwas der Mutterinstinkt anspringt, Pustekuchen. Das war mehr ein Störenfried der sehr energisch ausgegrenzt wurde.

Mautz kann, bis auf wenige Ausnahmen, raus wann sie will. Das ist das Gute wenn man auf dem Land lebt.

Liebe Grüße
Andreas
 
Jessica.

Jessica.

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2014
Beiträge
2.013
Ort
in Deutschland (NRW)
Nun ist es leider so das sich meine Frau und ich vor acht Monaten getrennt haben.
Persönlich würde ich sagen das Mautz mehr Bindung zu meiner Frau hatte, was auch dran lag das die arbeitsbedingt mehr zuhause war als ich.

Seit ca. 4-6 Wochen verhält Mautz sich merkwürdig. Sie kommt in mein Arbeitszimmer (ich arbeite teilweise nun von zuhause), miaut. Ich reagiere oft, stehe auf, sie läuft weg ins Wohnzimmer. Dort spiele ich mit ihr was Mautz aber nach sehr kurzer Zeit von sich aus quittiert. Sie wirkt auf mich gelangweilt, teilweise frustriert.

Hallo

Das kann sein,das Mautz jetzt erst richtig registriert hat,das Frauchen nicht mehr da ist und auch nicht mehr kommt.

Wie und mit was hat denn deine Frau Mautz beschäftigt ?
Eventuell vermisst sie die Spiele durch deine Frau.

Bei uns ist der Federwedel und die Angel mit einer großen Feder oder Maus sehr beliebt.
Kartons und ein paar Leckerchen in Papier verstecken oder ein "Fummelbrett "kann vielleicht auch gegen die Langeweile helfen.

Intelligenzspielzeug und anderes ,da musst halt mal ausprobieren was deine Katze mag.

Clickern wenn du Zeit dafür hast:

http://www.katzen-fieber.de/katzenclickern.php

Womit spielen eure Katzen HEUTE

Jedenfalls gut wie du dich um die Katze kümmerst und ihr mehr Zeit versuchst mit ihr zu verbringen. Vor allem wenn eine Trennung der Besitzer stattgefunden hatte.

Gegenüber anderen Katzen ist Mautz mal so gar nicht aufgeschlossen. Wir hatten vor langer Zeit mal einem kleinen (!), jungen Kater kurzfristig Asyl geben müssen. Wir dachten eigtl. das da bei Mautz auch etwas der Mutterinstinkt anspringt, Pustekuchen. Das war mehr ein Störenfried der sehr energisch ausgegrenzt wurde.

Sie kennt doch andere Katzen vom Freigang her?
Draußen verhalten sich die Katzen auch anders als zu Hause in der Wohnung.

Eine etwa gleichaltrige Charakter ähnliche weibliche Katze eventuell von einer Tierschutzorganisation oder Pflegestelle,würde vielleicht passen.

Hier kannst du mal durchlesen ,wenn du Zeit hast.

Die langsame Zusammenführung

Der kleine Kater wird deiner Katze (c.a. 7 Jahre ) wahrscheinlich zu jung und aufdringlich erschienen sein.Kater spielen auch anderes wie Katzen.

Da kannst du dich hier im Forum auch noch belesen.
 
A

Andreas512

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
3
Hallo

Das kann sein,das Mautz jetzt erst richtig registriert hat,das Frauchen nicht mehr da ist und auch nicht mehr kommt.

Wie und mit was hat denn deine Frau Mautz beschäftigt ?
Eventuell vermisst sie die Spiele durch deine Frau.

Bei uns ist der Federwedel und die Angel mit einer großen Feder oder Maus sehr beliebt.
Kartons und ein paar Leckerchen in Papier verstecken oder ein "Fummelbrett "kann vielleicht auch gegen die Langeweile helfen.

Intelligenzspielzeug und anderes ,da musst halt mal ausprobieren was deine Katze mag.

Clickern wenn du Zeit dafür hast:

http://www.katzen-fieber.de/katzenclickern.php

Womit spielen eure Katzen HEUTE

Jedenfalls gut wie du dich um die Katze kümmerst und ihr mehr Zeit versuchst mit ihr zu verbringen. Vor allem wenn eine Trennung der Besitzer stattgefunden hatte.



Sie kennt doch andere Katzen vom Freigang her?
Draußen verhalten sich die Katzen auch anders als zu Hause in der Wohnung.

Eine etwa gleichaltrige Charakter ähnliche weibliche Katze eventuell von einer Tierschutzorganisation oder Pflegestelle,würde vielleicht passen.

Hier kannst du mal durchlesen ,wenn du Zeit hast.

Die langsame Zusammenführung

Der kleine Kater wird deiner Katze (c.a. 7 Jahre ) wahrscheinlich zu jung und aufdringlich erschienen sein.Kater spielen auch anderes wie Katzen.

Da kannst du dich hier im Forum auch noch belesen.


Hallo,

vielen Dank erstmal für die ganzen Tips !

Wie und mit was hat denn deine Frau Mautz beschäftigt ?
Eventuell vermisst sie die Spiele durch deine Frau.
Naja, ehrlich gesagt hat meine Frau die Katze gar nicht so sehr bespaßt. Sie war halt viel zuhause, war viel im Wohnzimmer wo Mautz sich gern aufs Sofa dazugesellt hat. Ich mache das abends auch, aber halt nicht den ganzen Tag.

Sie kennt doch andere Katzen vom Freigang her?
Draußen verhalten sich die Katzen auch anders als zu Hause in der Wohnung.
Ja, andere Katzen kennt sie durchaus. Das waren am Ende meist Fleischwunden. Ich befürchte Mautz ist in Ihrer Katzenwelt ne ganz schöne Zicke :stumm:

Das mit dem Spielzeug kann ich gern mal ausprobieren. Bislang war Mautz aber nie so fürs Spielen. So ne Maus, die sie nach Hause gebracht hat, und noch am letzten Lebensfaden hing, war da deutlich amüsanter... :grin:
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
19
Aufrufe
7K
FelineMilo
FelineMilo
J
Antworten
16
Aufrufe
811
Leynael
Leynael
N
Antworten
13
Aufrufe
591
fima
S
Antworten
25
Aufrufe
2K
Jo_Frly!
Jo_Frly!
M
Antworten
5
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben