Ist das ein Parasit?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Tasa

Tasa

Benutzer
Mitglied seit
7 April 2021
Beiträge
61
Hallo! Ich habe vorhin dieses "Gebilde" direkt neben der Katzentoilette gefunden. Es sieht irgendwie aus wie eine sehr große Schuppe. Heute Vormittag habe ich auch schon so ein Teil in der Nähe der Toilette gefunden, aber mir nichts dabei gedacht undces weggeschmisse. Durchfall, Erbrechen oder ähnliches hat mein 5 Monate alter Kater nicht. Hab ihn auch schon abgesucht und nichts gefunden. Weiß jemand, was das sein könnte?
 

Anhänge

  • 20210408_232928.jpg
    20210408_232928.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 72
Werbung:
Pitufa

Pitufa

Forenprofi
Mitglied seit
9 Februar 2021
Beiträge
1.315
Ort
Quito, Ecuador
Sieht für mich, wie ne vertrocknete Kellerassel aus.🤔
Aber, wie gesagt, ich bin kein TA😄
Wenn du dir sicher sein willst, am Besten das Gebilde beim TA vorbeibringen.
 
Tasa

Tasa

Benutzer
Mitglied seit
7 April 2021
Beiträge
61
Sieht für mich, wie ne vertrocknete Kellerassel aus.🤔
Aber, wie gesagt, ich bin kein TA😄
Wenn du dir sicher sein willst, am Besten das Gebilde beim TA vorbeibringen.
Lach, eine Kellerassel ist es definitiv nicht. Ich würde es eher wie eine vertrocknete Schuppe mit Eiern beschreiben (klingt echt ekelig). Auf der einen Seite es ist ganz glatt, als hätte es irgendwo festgeklebt. Vielleicht bringe ich es morgen sicherheitshalber wirklich kurz zum Tierarzt...🤔
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Wurde der Kot denn mal auf Würmer getestet?
Oder wurde Kater denn mal entwurmt?
 
Tasa

Tasa

Benutzer
Mitglied seit
7 April 2021
Beiträge
61
Wurde der Kot denn mal auf Würmer getestet?
Oder wurde Kater denn mal entwurmt?
Er hatte insgesamt 4 Entwurmungen, die letzte vor ca. 3 Wochen. Den Kot habe ich bisher noch nicht untersuchen lassen. Aber ich fahre gleich beim TA vorbei und zeige denen das Fundstück. Mal sehen, was die sagen...
 
Tasa

Tasa

Benutzer
Mitglied seit
7 April 2021
Beiträge
61
Er hatte insgesamt 4 Entwurmungen, die letzte vor ca. 3 Wochen. Den Kot habe ich bisher noch nicht untersuchen lassen. Aber ich fahre gleich beim TA vorbei und zeige denen das Fundstück. Mal sehen, was die sagen...
Kurzes Update nach Kotuntersuchung: Es ist tatsächlich ein Bandwurm. Das auf dem Foto sind vertrocknete Wurmsegmente bzw. -glieder. Nur für den Fall, dass irgendwer sowas zu Hause mal finden sollte...
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2008
Beiträge
20.158
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Kurzes Update nach Kotuntersuchung: Es ist tatsächlich ein Bandwurm. Das auf dem Foto sind vertrocknete Wurmsegmente bzw. -glieder. Nur für den Fall, dass irgendwer sowas zu Hause mal finden sollte...
Das war ich zu spät dran. So ein Fundstück hatte ich letzte Woche auch an der Katze und habe gleich entwurmt und entfloht. Das bitte nicht vergessen, da Flöhe Zwischenwirte auf der Katze sind, auch wenn man keine Flöhe auf der Katze findet.
 
Tasa

Tasa

Benutzer
Mitglied seit
7 April 2021
Beiträge
61
Das war ich zu spät dran. So ein Fundstück hatte ich letzte Woche auch an der Katze und habe gleich entwurmt und entfloht. Das bitte nicht vergessen, da Flöhe Zwischenwirte auf der Katze sind, auch wenn man keine Flöhe auf der Katze findet.
Hast du mit einem Spot-On entfloht? Ich frag mich eh, wo das nach 4 Wurmkuren jetzt hergekommen ist...
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2008
Beiträge
20.158
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Hast du mit einem Spot-On entfloht? Ich frag mich eh, wo das nach 4 Wurmkuren jetzt hergekommen ist...
Ich habe gleich alles auf ein mal erledigt und Broadline als Spot-On gegeben, das ist gegen alle Würmer, Zecken und Flöhe. Es ist nur nicht günstig, aber Kitty hat es gut vertragen.
Ich warte jetzt nur ab, wie lange das wirkt, da ich das nicht monatlich geben will, außer es liegt ein ein erneuter Befall vor.
Kann sein, dass deine Katze wirklich Flöhe hat, und du sie nicht gefunden hast.
 
Tasa

Tasa

Benutzer
Mitglied seit
7 April 2021
Beiträge
61
  • #10
Ich habe gleich alles auf ein mal erledigt und Broadline als Spot-On gegeben, das ist gegen alle Würmer, Zecken und Flöhe. Es ist nur nicht günstig, aber Kitty hat es gut vertragen.
Ich warte jetzt nur ab, wie lange das wirkt, da ich das nicht monatlich geben will, außer es liegt ein ein erneuter Befall vor.
Kann sein, dass deine Katze wirklich Flöhe hat, und du sie nicht gefunden hast.
Ja das werde ich mal checken. Er ist nur heute im Nacken gechipt worden, da warte ich vielleicht bis morgen mit dem Spot-On. Tausend Dank für den Hinweis mit den Flöhen @teufeline 🙏
 
Werbung:

Ähnliche Themen

  • Gesperrt
  • Sticky
Antworten
0
Aufrufe
76K
birgitdoll
Antworten
9
Aufrufe
5K
2 3 4
Antworten
79
Aufrufe
138K
sturmkind
Antworten
10
Aufrufe
1K
bohemian muse
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben