Ist das ein neues EG?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
ichbindas

ichbindas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 August 2011
Beiträge
563
Hallo,

Henri hat ja nicht nur Asthma, sondern auch EG. Bisher war es ein Schub mit ca. 20 offenen, nässenden Stellen. Diese Stellen waren un kleinen Grüppchen vorhanden. Durch 6 Biopsien wurde die Diagnose gestellt.
Nun hat Henri seit 4 Wochen eine einzige Stelle. Die ist aber nicht offen und nässend, sondern geschlossen und verhärtet, heilt aber trotzdem nicht ab.
Henri wird derzeit mit 0,5 Tabletten Prednisolon zur Vorbeugung alle 2 Tage behandelt, zusätzlich bekommt er seine Hübe mit dem Aerokat.
Kann mir jemand mal das Foto anschauen?
Er leidet nicht und und ich würde ihn ungern schon wieder mit dem TA besuch belasten. Er hat ziemlich viel mitgemacht in seinem kurzem Leben.

Aber vielleicht ist die Dosierung zu niedrig? Oder es ist eigentlich eine kleine Raufverletzung?
Henri bekommt so schnell beim Balgen Kratzer durch sein kaum vorhandenes Fell.
Danke schon mal.
 

Anhänge

  • 20150108_161320.jpg
    20150108_161320.jpg
    88,6 KB · Aufrufe: 25
Werbung:
Trifetti

Trifetti

Forenprofi
Mitglied seit
18 Februar 2013
Beiträge
4.577
Ort
BaWü
Hi,
deine Katze ist am eG-Komplex erkrankt, heilbar ist es nicht und weitere Symptome kommen immer wieder!
Asthma gehört da auch dazu, genauso wie allerlei Hautveränderungen. Diese Stelle vielleicht auch.

Dass er inhaliert und noch Kortison in Tablettenform bekommt ist sehr viel Kortison.

Was frisst er denn, was hast Du denn sonst noch unternommen um sein Leben mit eG angenehmer zu machen?
Schon mal über klassische Homöopathie nachgedacht? Meines Wissens und Erfahrung das einzige, was die Intensität der Schübe schwächt und die Abstände dazwischen verlängert.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben